Probleme beim Einloggen

eduScrum

Mo, 20.11.2017, 19:00 (CET)
-
Mo, 20.11.2017, 22:00 (CET)
idealo GmbHBerlin, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 40
EINFACHER UND SCHNELLER LERNEN MIT BESSEREN RESULTATEN UND MEHR SPASS! Mit eduScrum arbeiten die Schüler auf eine energetische, gezielte und effektive Art und Weise zusammen.
Beginn: 19 Uhr
Einlass ab 18:30 Uhr

Mit diesem Vortrag schauen wir über den Tellerrand und dahin, wo Scrum noch eingesetzt werden kann: nämlich in der Schule.

Entwickelt in Holland, ist eduScrum eine aktive Unterrichtsform, bei welcher Lernteams innerhalb eines festen Rhythmus Aufgaben bearbeiten. Dabei planen und bestimmen sie ihre Aufgabenschritte selbst. Der Lehrer legt das Lernziel fest und steht ihnen als Coach zur Seite. Mit eduScrum arbeiten die Schüler auf eine energetische, gezielte und effektive Art und Weise zusammen.

Durch die selbstorganisierte Arbeit in kleinen Teams lernen die Schüler Engagement und Verantwortungsübernahme. Sie lernen, sich selbst und anderen Feedback zu geben und ihren eigenen sowie den Team-Arbeitsprozess stetig zu verbessern. Sie sind meist Wochen vor ihren Mitschülern mit dem Unterrichtsstoff fertig und ihre Noten sind in den gleichen Tests signifikant besser. Außerdem durchlaufen die Schüler eine starke positive, persönliche Entwicklung. Sie werden sich ihrer Qualitäten bewusst und lernen, mit ihren eigenen Ressourcen umzugehen.

Wir freuen uns als Referentin Alisa Stolze zu begrüßen. Alisa ist Scrum-Trainerin und erste eduScrum-Trainerin in Deutschland. Seit Anfang 2016 fördert Alisa die Implementierung von eduScrum an deutschen Schulen und anderen Lehranstalten.
Sie stellt uns die Methode und wird auch praktische Elemente in Ihren Vortrag einbauen.

Der Vortrag findet in den Räumlichkeiten von idealo in Berlin Kreuzberg statt. Für Snacks und Getränke ist wie immer gesorgt.






Beginn: 19 Uhr
Einlass ab 18:30 Uhr

Mit diesem Vortrag schauen wir über den Tellerrand und dahin, wo Scrum noch eingesetzt werden kann: nämlich in der Schule.

Entwickelt in Holland, ist eduScrum eine aktive Unterrichtsform, bei welcher Lernteams innerhalb eines festen Rhythmus Aufgaben bearbeiten. Dabei planen und bestimmen sie ihre Aufgabenschritte selbst. Der Lehrer legt das Lernziel fest und steht ihnen als Coach zur Seite. Mit eduScrum arbeiten die Schüler auf eine energetische, gezielte und effektive Art und Weise zusammen.

Durch die selbstorganisierte Arbeit in kleinen Teams lernen die Schüler Engagement und Verantwortungsübernahme. Sie lernen, sich selbst und anderen Feedback zu geben und ihren eigenen sowie den Team-Arbeitsprozess stetig zu verbessern. Sie sind meist Wochen vor ihren Mitschülern mit dem Unterrichtsstoff fertig und ihre Noten sind in den gleichen Tests signifikant besser. Außerdem durchlaufen die Schüler eine starke positive, persönliche Entwicklung. Sie werden sich ihrer Qualitäten bewusst und lernen, mit ihren eigenen Ressourcen umzugehen.

Wir freuen uns als Referentin Alisa Stolze zu begrüßen. Alisa ist Scrum-Trainerin und erste eduScrum-Trainerin in Deutschland. Seit Anfang 2016 fördert Alisa die Implementierung von eduScrum an deutschen Schulen und anderen Lehranstalten.
Sie stellt uns die Methode und wird auch praktische Elemente in Ihren Vortrag einbauen.

Der Vortrag findet in den Räumlichkeiten von idealo in Berlin Kreuzberg statt. Für Snacks und Getränke ist wie immer gesorgt.






Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen