Problems logging in

Effektive Prävention und Weg zur Gesundheit nach den 5bN

Thu, 11 Jul 2019, 07:00 PM (CEST)
-
Thu, 11 Jul 2019, 09:00 PM (CEST)
Registration deadline: Thu, 11 Jul 2019, 05:00 PM (CEST)
Online event
Effektive und nachhaltige Prävention im Studiennetzwerk für integrative Medizin - Wie funktioniert Begleitung zur Gesundheit?
Die Agenda heute Abend:


Das Modell der 5 biologischen Naturgesetze erklärt uns unseren Körper und seine Krankheiten und Prozesse mathematisch-logisch.
Dadurch ist die Ursache auf die Vergangenheit bezogen für den einzelnen Menschen leichter eingrenzbar, da es keine Zufälle mehr gibt.
Damit kann unser Geist die Angst vor Krankheiten verlieren, da er die Ursache immer wieder in der Biologie finden kann.

Was in diesem Modell bisher gefehlt hat, war eine effektive und nachhaltige Prävention und eine stabile Begleitung zur Gesundheit.
Diese habe ich in den vergangenen Monaten ausprobiert und möchte sie euch in diesem Online-Event vorstellen.

Es ist ein Weg, der das Modell der 5 biologischen Naturgesetze und damit unseren Verstand in die Medizin integriert, also in das, was uns auf dem Weg der Salutogenese (Gesundwerdung) unterstützt. Statt der Unsicherheit und dem Risiko statistischer Wahrscheinlichkeiten gibt es bei diesem Projekt Sicherheit durch mathematische Logik, Unterstützung der Körperintelligenz und integrative Zusammenarbeit. 
Wir erhalten damit Antworten auf ganz viele Fragen, die bisher noch unbeantwortet waren:
  • Was tun, wenn Coaching an seine Grenzen kommt und der Mensch die Ratschläge nicht umsetzen kann oder will?
  • Wie können wir Regenerationsphasen (früher häufig Krankheit genannt) vorbeugen und was tun, wenn sie dann doch kommen?
  • Wie erhöhen wir unsere Resilienz?
  • Wie sichern wir uns ein stabiles inneres Gleichgewicht und Gelassenheit im Leben, so dass die konfliktaktiven Phasen nicht mehr die Herrschaft übernehmen?
  • Wie erhöhen wir die Intelligenz unseres Immunsystems, also wie schulen wir unsere natürlichen Killerzellen, damit sie das Richtige tun?
  • Wie können wir unseren Körper unterstützen, so dass er Konflikte leichter lösen kann?
  • Wie kommen wir aus der Autoimmunität und der Schuldfalle raus?
  • Wie werden wir unsere krankmachenden Erbanlagen los?
  • Wie kommen wir aus der kindlichen Entwicklungsverzögerung, die die Ursache vieler Konstellationen und psychischer Probleme ist, heraus?
  • Wie können wir uns und unseren Körper stärken, so dass er nicht mehr harmonie-süchtig ist?
  • Wie kommen wir aus unserer Entscheidungsschwäche raus?
  • Wie bringen wir unseren Körper in die Balance und die Fitness?
  • Wie können wir ins Tun kommen, auch wenn wir keine Zeit für lange Gesundheitsrituale haben?
  • Was kann eine Mutter tun, damit ihr Kind gesund bleibt?
Den Zugangslink zum Online-Meetingraum erhältst du nach der Anmeldung kurz vor der Veranstaltung durch Xing zugesendet.

Falls der Termin nicht passt, biete ich gern eine persönliche Beratung an.
Die Agenda heute Abend:


Das Modell der 5 biologischen Naturgesetze erklärt uns unseren Körper und seine Krankheiten und Prozesse mathematisch-logisch.
Dadurch ist die Ursache auf die Vergangenheit bezogen für den einzelnen Menschen leichter eingrenzbar, da es keine Zufälle mehr gibt.
Damit kann unser Geist die Angst vor Krankheiten verlieren, da er die Ursache immer wieder in der Biologie finden kann.

Was in diesem Modell bisher gefehlt hat, war eine effektive und nachhaltige Prävention und eine stabile Begleitung zur Gesundheit.
Diese habe ich in den vergangenen Monaten ausprobiert und möchte sie euch in diesem Online-Event vorstellen.

Es ist ein Weg, der das Modell der 5 biologischen Naturgesetze und damit unseren Verstand in die Medizin integriert, also in das, was uns auf dem Weg der Salutogenese (Gesundwerdung) unterstützt. Statt der Unsicherheit und dem Risiko statistischer Wahrscheinlichkeiten gibt es bei diesem Projekt Sicherheit durch mathematische Logik, Unterstützung der Körperintelligenz und integrative Zusammenarbeit. 
Wir erhalten damit Antworten auf ganz viele Fragen, die bisher noch unbeantwortet waren:
  • Was tun, wenn Coaching an seine Grenzen kommt und der Mensch die Ratschläge nicht umsetzen kann oder will?
  • Wie können wir Regenerationsphasen (früher häufig Krankheit genannt) vorbeugen und was tun, wenn sie dann doch kommen?
  • Wie erhöhen wir unsere Resilienz?
  • Wie sichern wir uns ein stabiles inneres Gleichgewicht und Gelassenheit im Leben, so dass die konfliktaktiven Phasen nicht mehr die Herrschaft übernehmen?
  • Wie erhöhen wir die Intelligenz unseres Immunsystems, also wie schulen wir unsere natürlichen Killerzellen, damit sie das Richtige tun?
  • Wie können wir unseren Körper unterstützen, so dass er Konflikte leichter lösen kann?
  • Wie kommen wir aus der Autoimmunität und der Schuldfalle raus?
  • Wie werden wir unsere krankmachenden Erbanlagen los?
  • Wie kommen wir aus der kindlichen Entwicklungsverzögerung, die die Ursache vieler Konstellationen und psychischer Probleme ist, heraus?
  • Wie können wir uns und unseren Körper stärken, so dass er nicht mehr harmonie-süchtig ist?
  • Wie kommen wir aus unserer Entscheidungsschwäche raus?
  • Wie bringen wir unseren Körper in die Balance und die Fitness?
  • Wie können wir ins Tun kommen, auch wenn wir keine Zeit für lange Gesundheitsrituale haben?
  • Was kann eine Mutter tun, damit ihr Kind gesund bleibt?
Den Zugangslink zum Online-Meetingraum erhältst du nach der Anmeldung kurz vor der Veranstaltung durch Xing zugesendet.

Falls der Termin nicht passt, biete ich gern eine persönliche Beratung an.