Problems logging in

Effizientes Wertstromdesign

Mon, 11 Jul 2016, 08:30 AM (CEST)
-
Tue, 12 Jul 2016, 05:30 PM (CEST)
Novotel München MesseMünchen, GermanyOpen in Google Maps
Der Weg zur schlanken Fabrik
Zum Seminarhalt:

Die Notwendigkeit für effiziente Produktionssysteme wird immer größer. Entscheidend sind hier geringe Bestände und kurze Durchlaufzeiten. Die ganzheitliche Darstellung der Prozesse anhand des Wertstromdesigns erlaubt eine Analyse aller Material- und Informationsflüsse. Für eine erfolgreiche und nachhaltige Veränderung ist es nötig die Wertströme in allen Bereichen zu optimieren.
 
Die Eliminierung von Verschwendung ist der Schlüssel zu einer hocheffizienten Produktion. Ein wichtiges Ziel moderner Produktionssysteme ist, alle Prozesse im Wertstrom so miteinander zu verketten, dass ein effizienter Fluss entsteht. Die Herausforderung für Ihr Unternehmen liegt darin, den Wertstrom ganzheitlich zu sehen, damit Sie ihn verbessern können. Mit Hilfe der Wertstromdesign-Technik betrachten Sie im Seminar alle Stufen der Wertschöpfung. Sie entwickeln einen IST-Zustand, mit dem Sie eine Vision des künftigen Wertstroms entwerfen und schließlich zu einem SOLL-Zustand ausarbeiten, um systematisch die einzelnen Prozesse zu verbessern.


Weitere Informationen:

http://www.managementcircle.de/seminar/effizientes-wertstromdesign.html?cid=mvr104

Diese Veranstaltungen richten sich an Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Produktion, Produktionslogistik, -planung, -steuerung, Fertigung, Montage, Qualität, Arbeitsvorbereitung, Organisation, KVP, KAIZEN ®  sowie Werksleiter, Geschäftsführer und Mitglieder des Vorstandes.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Seminar beträgt inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränken, Get-together und der Dokumentation € 1.995,–. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass.







Zum Seminarhalt:

Die Notwendigkeit für effiziente Produktionssysteme wird immer größer. Entscheidend sind hier geringe Bestände und kurze Durchlaufzeiten. Die ganzheitliche Darstellung der Prozesse anhand des Wertstromdesigns erlaubt eine Analyse aller Material- und Informationsflüsse. Für eine erfolgreiche und nachhaltige Veränderung ist es nötig die Wertströme in allen Bereichen zu optimieren.
 
Die Eliminierung von Verschwendung ist der Schlüssel zu einer hocheffizienten Produktion. Ein wichtiges Ziel moderner Produktionssysteme ist, alle Prozesse im Wertstrom so miteinander zu verketten, dass ein effizienter Fluss entsteht. Die Herausforderung für Ihr Unternehmen liegt darin, den Wertstrom ganzheitlich zu sehen, damit Sie ihn verbessern können. Mit Hilfe der Wertstromdesign-Technik betrachten Sie im Seminar alle Stufen der Wertschöpfung. Sie entwickeln einen IST-Zustand, mit dem Sie eine Vision des künftigen Wertstroms entwerfen und schließlich zu einem SOLL-Zustand ausarbeiten, um systematisch die einzelnen Prozesse zu verbessern.


Weitere Informationen:

http://www.managementcircle.de/seminar/effizientes-wertstromdesign.html?cid=mvr104

Diese Veranstaltungen richten sich an Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Produktion, Produktionslogistik, -planung, -steuerung, Fertigung, Montage, Qualität, Arbeitsvorbereitung, Organisation, KVP, KAIZEN ®  sowie Werksleiter, Geschäftsführer und Mitglieder des Vorstandes.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Seminar beträgt inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränken, Get-together und der Dokumentation € 1.995,–. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass.







Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.