Problems logging in
Wed, 05 Jun 2019, 08:30 AM (CEST)
-
Wed, 05 Jun 2019, 06:00 PM (CEST)
Health Innovation Port Hamburg (founded by Philips)Hamburg, GermanyOpen in Google Maps
Erstmals widmet sich ein Barcamp der vollständigen Perspektive auf die vernetzte Arztpraxis. Das Barcamp in Hamburg zeichnet einen Entwurf für die SmartPraxis.
Erstmals widmet sich ein Barcamp der vollständigen Perspektive auf die vernetzte Arztpraxis. Das Barcamp in Hamburg zeichnet einen Entwurf für die SmartPraxis.

Bitte sichern Sie hier Ihr persönliche Teilnahme

Ein Barcamp ist eine offene Tagung zu einem bestimmten Thema. Workshops, Foren und Vorträge werden von den Teilnehmern zu Beginn der Veranstaltung selbst entworfen und festgelegt. Die Gesundheitswirtschaft Hamburg möchte so allen Ärzten der Hansestadt, allen am Gesundheitsgeschehen Beteiligten und Startups, die sich mit der Digitalisierung des Gesundheitsgeschehens beschäftigen, ein Forum bieten. Ein Forum, das sich an einem konzentrierten Tag im Philips Health Innovation Port trifft, um die Zukunft der digitalen, ambulanten Versorgung zu diskutieren.

Dabei reichen die Themen von der Medialisierung des Arzt-Patientenverhältnisses bis zur datengetriebenen Medizin. Wie lassen sich organisatorische Qualitäten mithilfe der Digitalisierung schaffen? Datensicherheit und Datenschutz provozieren neue kulturelle Wertvorstellungen zwischen Arzt und Patient und die Progression der Gesundheitskompetenz ist ein Granulat dieser Entwicklung, die sich auch medial vollzieht. Grundsätzlich gilt: Die Teilnehmer bestimmen die Überschriften und setzen die Prioritäten.

Ein großartiger Projekt, das durch die Gesundheitswirtschaft Hamburg gGmbH und HEALZZ.community Gründer Frank Stratmann entworfen wurde, um allen Ärzten der Hansestadt in einem maximal offenen Format den Dialog mit dem, was da kommen wird, zu ermöglichen. Außerdem eingeladen sind Erfinder, Gründer und Startups, die Ihre Vorschläge mit einem Arzt diskutieren wollen. Gern gesehen sind Patientenvertreter, die Ihre Vorstellungen einer zukunftsfähigen Versorgung einbringen wollen.

Erstmals widmet sich ein Barcamp der vollständigen Perspektive auf die vernetzte Arztpraxis. Das Barcamp in Hamburg zeichnet einen Entwurf für die SmartPraxis.

Bitte sichern Sie hier Ihr persönliche Teilnahme

Ein Barcamp ist eine offene Tagung zu einem bestimmten Thema. Workshops, Foren und Vorträge werden von den Teilnehmern zu Beginn der Veranstaltung selbst entworfen und festgelegt. Die Gesundheitswirtschaft Hamburg möchte so allen Ärzten der Hansestadt, allen am Gesundheitsgeschehen Beteiligten und Startups, die sich mit der Digitalisierung des Gesundheitsgeschehens beschäftigen, ein Forum bieten. Ein Forum, das sich an einem konzentrierten Tag im Philips Health Innovation Port trifft, um die Zukunft der digitalen, ambulanten Versorgung zu diskutieren.

Dabei reichen die Themen von der Medialisierung des Arzt-Patientenverhältnisses bis zur datengetriebenen Medizin. Wie lassen sich organisatorische Qualitäten mithilfe der Digitalisierung schaffen? Datensicherheit und Datenschutz provozieren neue kulturelle Wertvorstellungen zwischen Arzt und Patient und die Progression der Gesundheitskompetenz ist ein Granulat dieser Entwicklung, die sich auch medial vollzieht. Grundsätzlich gilt: Die Teilnehmer bestimmen die Überschriften und setzen die Prioritäten.

Ein großartiger Projekt, das durch die Gesundheitswirtschaft Hamburg gGmbH und HEALZZ.community Gründer Frank Stratmann entworfen wurde, um allen Ärzten der Hansestadt in einem maximal offenen Format den Dialog mit dem, was da kommen wird, zu ermöglichen. Außerdem eingeladen sind Erfinder, Gründer und Startups, die Ihre Vorschläge mit einem Arzt diskutieren wollen. Gern gesehen sind Patientenvertreter, die Ihre Vorstellungen einer zukunftsfähigen Versorgung einbringen wollen.

Schedule

  • 08:30 Uhr Check In, Frühstück 
  • 09:00 Uhr Begrüßung und Sessionplanung 
  • 10:00 Uhr Sessionplanung 
  • 10:30 Uhr Sessions I & II
  • 12:30 Uhr Gemeinsames Mittagessen 
  • 13:30 Uhr Sessions III & IV
  • 15:30 Uhr Outro 
  • 15:45 Uhr Get Together bei Kaffee und Kuchen
  • 16:00 Uhr Come-Together (wird noch detailliert bekannt gegeben)
Comments about the event
1 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.