Probleme beim Einloggen

Einladung zum 7. Tag der Ideen- und InnovationsmanagerInnen

Fr, 27.04.2018, 10:00 (CEST)
-
Fr, 27.04.2018, 15:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Do, 19.04.2018, 08:30 (CEST)
HANNOVER MESSE Hannover, Deutschland
Derzeit keine Tickets verfügbar
Bessere Prozesse – mehr Innovationen 
Mit dem Ziel, branchenübergreifende Diskussionen über  Strategien, Prozesse und Methoden im Ideen- und Innovationsmanagement anzuregen, startet der Tag der Ideen- und InnovationsmanagerInnen auf der HANNOVER MESSE 2018 in seine  7. Runde. Wir erwarten – wie in den letzten Jahren – die Teilnahme von über 100 betrieblichen Fach- und Führungskräften. 

Praxisvorträge zeigen Potenziale für Verbesserungen in  Innovationsprozessen auf und Diskussionsrunden im Stil der World-Café-Methode fördern den Informations- und Erfahrungsaustausch mit anderen betrieblichen Fach- und Führungskräften über Problemstellungen, Good Practices und neue Ansätze. Es werden u. a. Trends, Erfolgsfaktoren, Nutzen von Innovationsnetzwerken, KVP-Prozesse entlang der Lieferantenkette diskutiert. 

Die Veranstaltung findet im Umfeld des tech transfer–Forums in Halle 2 statt. Seit vielen Jahren bieten der Ausstellerbeirat der HANNOVER MESSE, die Deutsche Messe AG und weitere Partner mit dieser Initiative eine Informations- und Kontaktplattform zu allen Fragestellungen rund um den Transferprozess in Halle 2 an, die im tech transfer-Forum mit dem Tag für Ideen- und  Innovationsmanager/-innen jeweils am letzten Messetag  einen abschließenden Höhepunkt finden.
Organisation
Im Vorfeld erhalten Sie eine kostenfreie Eintrittskarte für die HANNOVER MESSE am 27. April 2018. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist ebenfalls kostenfrei; das Sitzplatzangebot und die allgemeine Teilnehmerzahl – auch an den Thementischen sowie an der Messetour – aber begrenzt.

Wir bitten Sie daher um verbindliche Anmeldung – auch für die geplanten Workshops – bis zum 20. April 2018.

Circa eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie die  Teilnahmebestätigung inklusive des Zugangscodes für die Eintrittskarte bzw. bieten wir Ihnen bei Überbuchung einen Platz auf der Warteliste an. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an betriebliche Fach- und Führungskräfte. Anmeldungen von Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe haben Priorität. Die Teilnahme von mehreren Mitarbeitenden pro Unternehmen ist begrenzt.

Moderation Hans-Rüdiger Munzke, IdeenNetz, Lengerich
Anmeldung
IdeenNetz
Ingrid Munzke
Telefon: 05481 7258
Fax: 05481 98820 
E-Mail: Munzke.Ingrid@ideennetz.com
Veranstaltungsort
HANNOVER MESSE 2017,Halle 2, tech transfer-Forum,

Bessere Prozesse – mehr Innovationen 
Mit dem Ziel, branchenübergreifende Diskussionen über  Strategien, Prozesse und Methoden im Ideen- und Innovationsmanagement anzuregen, startet der Tag der Ideen- und InnovationsmanagerInnen auf der HANNOVER MESSE 2018 in seine  7. Runde. Wir erwarten – wie in den letzten Jahren – die Teilnahme von über 100 betrieblichen Fach- und Führungskräften. 

Praxisvorträge zeigen Potenziale für Verbesserungen in  Innovationsprozessen auf und Diskussionsrunden im Stil der World-Café-Methode fördern den Informations- und Erfahrungsaustausch mit anderen betrieblichen Fach- und Führungskräften über Problemstellungen, Good Practices und neue Ansätze. Es werden u. a. Trends, Erfolgsfaktoren, Nutzen von Innovationsnetzwerken, KVP-Prozesse entlang der Lieferantenkette diskutiert. 

Die Veranstaltung findet im Umfeld des tech transfer–Forums in Halle 2 statt. Seit vielen Jahren bieten der Ausstellerbeirat der HANNOVER MESSE, die Deutsche Messe AG und weitere Partner mit dieser Initiative eine Informations- und Kontaktplattform zu allen Fragestellungen rund um den Transferprozess in Halle 2 an, die im tech transfer-Forum mit dem Tag für Ideen- und  Innovationsmanager/-innen jeweils am letzten Messetag  einen abschließenden Höhepunkt finden.
Organisation
Im Vorfeld erhalten Sie eine kostenfreie Eintrittskarte für die HANNOVER MESSE am 27. April 2018. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist ebenfalls kostenfrei; das Sitzplatzangebot und die allgemeine Teilnehmerzahl – auch an den Thementischen sowie an der Messetour – aber begrenzt.

Wir bitten Sie daher um verbindliche Anmeldung – auch für die geplanten Workshops – bis zum 20. April 2018.

Circa eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie die  Teilnahmebestätigung inklusive des Zugangscodes für die Eintrittskarte bzw. bieten wir Ihnen bei Überbuchung einen Platz auf der Warteliste an. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an betriebliche Fach- und Führungskräfte. Anmeldungen von Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe haben Priorität. Die Teilnahme von mehreren Mitarbeitenden pro Unternehmen ist begrenzt.

Moderation Hans-Rüdiger Munzke, IdeenNetz, Lengerich
Anmeldung
IdeenNetz
Ingrid Munzke
Telefon: 05481 7258
Fax: 05481 98820 
E-Mail: Munzke.Ingrid@ideennetz.com
Veranstaltungsort
HANNOVER MESSE 2017,Halle 2, tech transfer-Forum,

Programm

Bis 10:00 Uhr  Eintreffen der Teilnehmer

10:00 Uhr  Begrüßung und Eröffnung 
                   Herr Michael Kiesewetter, Vorstand NBank, Hannover

10:05 Uhr   Einführung in das Programm
                   Hans-Rüdiger Munzke

10:15 Uhr Impulsvortrag 1  Klare Bilder von der Unternehmenszukunft  entwickeln –  Über Trends, Disruptionen und  Corporate Venturing!   
                Dr. Andreas Volek, Diehl Venture GmbH, Nürnberg

10:45 Uhr Impulsvortrag 2  Interkulturelle Handlungskompetenz für die  Zusammenarbeit im Ideen- und Innovationsmanagement am Beispiel Partnerland Mexiko
                 Professor Dr. Ulrich Bauer, Hochschule Kempten

11 :15 Uhr Preisverleihung an die Sieger aus dem Wettbewerb  „Internationaler Tag der Idee“

11:30 Uhr  Vorstellen des Nachmittagsprogramms und  Vorstellen der Thementische 

11:45 Uhr World Café mit drei Runden á 20 Minuten

13:00 Uhr Individuelle Mittagspause

13:30 Uhr  NEU: Workshops (WS) zu unterschiedlichen  Themen
WS 1:   Meisterteam LGF GMBH & Co. KG: Koordination Thomas Schley 
Im Verbund mit Lieferanten & Handwerksbetrieben werden Prozesse in Einkauf und Logistik, Informationsbereitstellung und Marketing verbessert und beschleunigt. 
WS 2:  Hochschule Kempten: Prof. Dr. Ulrich Bauer 
Vertiefung des Impulsvortrags
WS 3:  Continental AG: Matthias Nehrhoff 
Zukunftsreise durch die Welt der Künstlichen Intelligenz
WS 4:  It’s OWL: Wolfgang Marquardt 
It’s OWL vernetzt Menschen und Maschinen  für Industrie 4.0 
(zusätzliche Anmeldung erforderlich)
Ca. 15:00 Uhr Ende der Workshops und individuelle Abreise

Kommentare zum Event
3 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen