Probleme beim Einloggen

EMPACK 2018 Dortmund

Mi, 24.01.2018, 09:00 (CET)
-
Do, 25.01.2018, 16:00 (CET)
Messe Westfalenhallen DortmundDortmund, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Am 24. und 25. Januar 2018 präsentiert sich die etablierte Verpackungsfachmesse EMPACK am wirtschaftsstarken Industriestandort Dortmund.
Ausstellern erschließt diese regionale Plattform gezielt die Vertriebsregion Nordrhein-Westfalen, Norddeutschland und BeNeLux.

Dortmund erschließt den Ausstellern der EMPACK zahlreiche Fachbesucher aus sämtlichen für die Verpackungsindustrie relevanten Industriezweigen.
So werden über 20% der gesamten Bruttowertschöpfung Deutschlands alleine in NRW erwirtschaftet.
Durch das  starke produzierende Gewerbe sind zudem viele wichtigen handelsunternehmen in der Region präsent.

Das Produktportfolio der Aussteller bildet die gesamte Prozess- und Wertschöpfungskette der Verpackungsindustrie ab: Packmittel und -stoffe, Verpackungstechnik
und -maschinen, Packhilfsmittel, Kennzeichungs-, Markierungs- und Drucktechnologien.

Treffen Sie auf Entscheider für Konsum- und Investitionsgüter aus den folgenden Bereichen: Maschinenbau, Chemie, Lebensmittel und Getränke, Automobilhersteller und -zulieferer, Transport und Logistik, Pharma und Kosmetik, Metall- und Kunststoffverarbeitung, graphische Industrie, elektronische Industrie und Groß-/Einzel-/Versandhandel.

Am 24. und 25. Januar 2018 präsentiert sich die etablierte Verpackungsfachmesse EMPACK am wirtschaftsstarken Industriestandort Dortmund.
Ausstellern erschließt diese regionale Plattform gezielt die Vertriebsregion Nordrhein-Westfalen, Norddeutschland und BeNeLux.

Dortmund erschließt den Ausstellern der EMPACK zahlreiche Fachbesucher aus sämtlichen für die Verpackungsindustrie relevanten Industriezweigen.
So werden über 20% der gesamten Bruttowertschöpfung Deutschlands alleine in NRW erwirtschaftet.
Durch das  starke produzierende Gewerbe sind zudem viele wichtigen handelsunternehmen in der Region präsent.

Das Produktportfolio der Aussteller bildet die gesamte Prozess- und Wertschöpfungskette der Verpackungsindustrie ab: Packmittel und -stoffe, Verpackungstechnik
und -maschinen, Packhilfsmittel, Kennzeichungs-, Markierungs- und Drucktechnologien.

Treffen Sie auf Entscheider für Konsum- und Investitionsgüter aus den folgenden Bereichen: Maschinenbau, Chemie, Lebensmittel und Getränke, Automobilhersteller und -zulieferer, Transport und Logistik, Pharma und Kosmetik, Metall- und Kunststoffverarbeitung, graphische Industrie, elektronische Industrie und Groß-/Einzel-/Versandhandel.

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen