Erfolgreiche Instandhaltung in KMU

Wed, 03 Jun 2020, 09:30 AM (CEST)
-
Wed, 03 Jun 2020, 05:45 PM (CEST)
Registration deadline: Mon, 01 Jun 2020, 06:00 AM (CEST)
Hotel Bielefelder HofBielefeld, GermanyOpen in Google Maps

€ 719.10 - € 799.00

Available seats: 20
Erhalten Sie wertvolle Informationen zur Verbesserung Ihrer Instandhaltung. Lernen Sie neue Technologien, Ansätze, Methoden und Tools kennen, die Ihnen einen echten Mehrwert im Tagesgeschäft bieten.

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Doch um die Leistungsfähigkeit auch weiterhin zu erhalten, bedarf es nicht nur wettbewerbsfähiger Produkte und einer flexiblen Produktion sondern auch einer erfolgreichen Instandhaltung, die die geforderte Anlagenverfügbarkeit zu minimalen Kosten bereitstellt.

Dieser herausfordernden Aufgabe stehen jedoch gerade in KMU meist nur geringe personelle Ressourcen gegenüber. Gefragt sind also pragmatische Ansätze, Methoden und Hacks, um die Anforderungen aus der Produktion zu erfüllen und die gesetzlich bedingten Auflagen einzuhalten. In diesem Seminar zeigen wir wie dies gelingt.

Das sind die TOP-Themen:

  • Aktuelle Herausforderungen an die Instandhaltung in einem KMU
  • Pragmatische Ansätze zur Klärung der 4 strategischen Fragestellungen
  • Prozesse verbessern und Risiken verringern mit einfachen Hacks
  • Erfolgreich Veränderungen einführen
  • Aufbau eines aussagekräftigen Kennzahlensystems

Wer sollte teilnehmen?

Alle die ihre Instandhaltung erfolgreicher machen wollen

Alle die Instandhaltungsziele intelligenter erreichen wollen

  1. Werkleiter, Betriebs- und Produktionsleiter
  2. Instandhaltungsleiter 
  3. Leitende Mitarbeiter aus Instandhaltung, Arbeitsvorbereitung, Ersatzteilmanagement

Weitere Termine in 2020:

  • 22.09.2020 in Hamburg
  • 28.10.2020 in Frankfurt a.M.

Nähere Informationen zu den weiteren Terminen gibt es hier: (hier klicken)

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Doch um die Leistungsfähigkeit auch weiterhin zu erhalten, bedarf es nicht nur wettbewerbsfähiger Produkte und einer flexiblen Produktion sondern auch einer erfolgreichen Instandhaltung, die die geforderte Anlagenverfügbarkeit zu minimalen Kosten bereitstellt.

Dieser herausfordernden Aufgabe stehen jedoch gerade in KMU meist nur geringe personelle Ressourcen gegenüber. Gefragt sind also pragmatische Ansätze, Methoden und Hacks, um die Anforderungen aus der Produktion zu erfüllen und die gesetzlich bedingten Auflagen einzuhalten. In diesem Seminar zeigen wir wie dies gelingt.

Das sind die TOP-Themen:

  • Aktuelle Herausforderungen an die Instandhaltung in einem KMU
  • Pragmatische Ansätze zur Klärung der 4 strategischen Fragestellungen
  • Prozesse verbessern und Risiken verringern mit einfachen Hacks
  • Erfolgreich Veränderungen einführen
  • Aufbau eines aussagekräftigen Kennzahlensystems

Wer sollte teilnehmen?

Alle die ihre Instandhaltung erfolgreicher machen wollen

Alle die Instandhaltungsziele intelligenter erreichen wollen

  1. Werkleiter, Betriebs- und Produktionsleiter
  2. Instandhaltungsleiter 
  3. Leitende Mitarbeiter aus Instandhaltung, Arbeitsvorbereitung, Ersatzteilmanagement

Weitere Termine in 2020:

  • 22.09.2020 in Hamburg
  • 28.10.2020 in Frankfurt a.M.

Nähere Informationen zu den weiteren Terminen gibt es hier: (hier klicken)

Schedule

09:30 Start der Veranstaltung

Aufgaben und heutige Herausforderungen in der Instandhaltung

  • Ziele und Aufgaben der Instandhaltung
  • Relevante Trends aus Industrie 4.0 und Digitalisierung
  • VUCA und Agilität

Methoden für die 4 strategischen Fragestellungen

  • Asset Strategie – Den Gesamtrahmen festlegen
  • Instandhaltungsstrategie – Wie wird die richtige Instandhal-tungsstrategie ermittelt?
  • Fremdfirmenstrategie – Welche Leistungen werden eingekauft
  • Ersatzteilstrategie – Welche Ersatzteile sind zu bevorraten?

Eckpunkte für World Class Prozesse

  • Auftragswesen
  • Ersatzteilbewirtschaftung
  • Zusammenarbeit mit Fremdfirmen
  • Digitalisierung von Prozessen

12:45 Business Lunch

Rechtliche Risiken verringern

  • Prinzip „Organisationshaftung“
  • Gefährdungsbeurteilungen
  • Instrumente zur Pflichtenerfüllung

Technisches Controlling und Kennzahlen

  • Wichtige Bausteine zum Aufbau eines technischen Controllings
  • Auswahl der richtigen Kennzahlen

Als Führungskraft erfolgreich Veränderungen umsetzen

  • Phasen der Veränderung
  • Change Prozess richtig planen
  • Praktische Methoden und Tools

17:45 Ende des Seminartags

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.