Problems logging in

Die Neue EU-Richtlinie kommt! So retten Sie Ihre Konversion

Tue, 19 Mar 2019, 02:30 PM (CET)
-
Tue, 19 Mar 2019, 06:45 PM (CET)
Registration deadline: Thu, 14 Mar 2019 (CET)
Dialoghaus Hamburg gGmbHHamburg, GermanyOpen in Google Maps
Die ECC-Club on Tour geht deutschlandweit auf Mission: Wir bringen Entscheider im E-Commerce an verschiedenen Standorten zusammen und fördern den überregionalen Austausch.
Neben einer allgemeinen Marktbetrachtung und einem Ausblick zeigen wir anhand konkreter und bereits funktionierender Praxisbeispiele wie Lösungsansätze für den erfolgreichen Handel von morgen aussehen können.

Teilnahmepreis: 89 EUR inkl. MwSt.
KOSTENFREI für Premium- und Platin-Mitglieder des ECC-Club (fragen Sie Ihren Aktionscode an: n.barvar@ifhkoeln.de)
HIER geht es zur ANMELDUNG: https://www.computop.com/ecc-club/

Customer Centricity – Was Konsumenten vom Handel der Zukunft erwarten

In ihrer Keynote gibt Sabrina Mertens, Leiterin des ECC Köln, einen Überblick über die Handelslandschaft im digitalen Zeitalter, skizziert die massiven Umbrüche im Konsumentenverhalten und zeigt auf, welche neuen Möglichkeiten zur Kundenansprache entstehen.

Sabrina Mertens ist seit Januar 2014 als Leiterin des ECC Köln am IFH Köln tätig.

Ab 14. September ist Ihre Konversion in Gefahr – was Händler jetzt vorbereiten müssen

Die neue EU- Zahlungsdiensterichtlinie hat Auswirkungen auf die Konversion im Online-Handel. Am 14. September 2019 wird die PSD2 wirksam – aber sind Sie schon darauf vorbereitet? Biometrie und Whitelisting sind nur zwei Stichworte, die Sie als Händler kennen sollten. In diesem Vortrag von Ralf Gladis, CEO und Gründer von Computop, erfahren Sie, welche Vorschriften Sie nicht übersehen dürfen – und wie Sie das Einkaufserlebnis Ihrer Kunden sogar noch verbessern können.

Ralf Gladis verantwortet als Gründer und Geschäftsführer die internationale Expansion sowie die strategische Ausrichtung von Computop.

Auf in die Welt: so skalieren Sie Ihr internationales Geschäft

Händler, die wachsen wollen, stoßen früher oder später an nationale Grenzen. Internationalisierung eröffnet neue Märkte, doch allein mit einer Übersetzung der Produktbeschreibungen ist es nicht getan. Gerade beim Bezahlen sind die Präferenzen sehr unterschiedlich. Erleben Sie im Vortrag von Henning Voss an einem Best-Practice-Beispiel aus der Modebranche, worauf Sie achten müssen, wenn Sie ausländische Kunden für Ihr Sortiment gewinnen möchten.

Henning Voss ist Key Account Manager und berät transaktionsstarke Händler zu allen Fragen rund um das Bezahlen am E-Commerce wie am POS. Er beschäftigt sich seit 2001 mit Zahlungsabwicklung.

Neben einer allgemeinen Marktbetrachtung und einem Ausblick zeigen wir anhand konkreter und bereits funktionierender Praxisbeispiele wie Lösungsansätze für den erfolgreichen Handel von morgen aussehen können.

Teilnahmepreis: 89 EUR inkl. MwSt.
KOSTENFREI für Premium- und Platin-Mitglieder des ECC-Club (fragen Sie Ihren Aktionscode an: n.barvar@ifhkoeln.de)
HIER geht es zur ANMELDUNG: https://www.computop.com/ecc-club/

Customer Centricity – Was Konsumenten vom Handel der Zukunft erwarten

In ihrer Keynote gibt Sabrina Mertens, Leiterin des ECC Köln, einen Überblick über die Handelslandschaft im digitalen Zeitalter, skizziert die massiven Umbrüche im Konsumentenverhalten und zeigt auf, welche neuen Möglichkeiten zur Kundenansprache entstehen.

Sabrina Mertens ist seit Januar 2014 als Leiterin des ECC Köln am IFH Köln tätig.

Ab 14. September ist Ihre Konversion in Gefahr – was Händler jetzt vorbereiten müssen

Die neue EU- Zahlungsdiensterichtlinie hat Auswirkungen auf die Konversion im Online-Handel. Am 14. September 2019 wird die PSD2 wirksam – aber sind Sie schon darauf vorbereitet? Biometrie und Whitelisting sind nur zwei Stichworte, die Sie als Händler kennen sollten. In diesem Vortrag von Ralf Gladis, CEO und Gründer von Computop, erfahren Sie, welche Vorschriften Sie nicht übersehen dürfen – und wie Sie das Einkaufserlebnis Ihrer Kunden sogar noch verbessern können.

Ralf Gladis verantwortet als Gründer und Geschäftsführer die internationale Expansion sowie die strategische Ausrichtung von Computop.

Auf in die Welt: so skalieren Sie Ihr internationales Geschäft

Händler, die wachsen wollen, stoßen früher oder später an nationale Grenzen. Internationalisierung eröffnet neue Märkte, doch allein mit einer Übersetzung der Produktbeschreibungen ist es nicht getan. Gerade beim Bezahlen sind die Präferenzen sehr unterschiedlich. Erleben Sie im Vortrag von Henning Voss an einem Best-Practice-Beispiel aus der Modebranche, worauf Sie achten müssen, wenn Sie ausländische Kunden für Ihr Sortiment gewinnen möchten.

Henning Voss ist Key Account Manager und berät transaktionsstarke Händler zu allen Fragen rund um das Bezahlen am E-Commerce wie am POS. Er beschäftigt sich seit 2001 mit Zahlungsabwicklung.

Schedule


UHRZEIT   AGENDAPUNKT
14:30 Uhr   Begrüßung
14:45 Uhr   Vorstellung Partner und ECC-Club
15:00 Uhr   Sabrina Mertens (Keynote): „Customer Centricity
                   – Was Konsumenten vom Handel der Zukunft erwarten“
16:00 Uhr   Ralf Gladis: "Ab 14. September ist Ihre Konversion in Gefahr
                   – was Händler jetzt vorbereiten müssen"
16:30 Uhr   Networking
17:15 Uhr   Henning Voss: Auf in die Welt: so skalieren Sie Ihr internationales Geschäft
18:00 Uhr   Get-Together


Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.