Problems logging in

Europa und der Brexit - Zurück in die Zukunft?

Wed, 20 Nov 2019, 06:00 PM (CET)
-
Wed, 20 Nov 2019, 09:30 PM (CET)
Registration deadline: Tue, 19 Nov 2019, 06:00 PM (CET)
International Hochschule Bad Honnef Bad Honnef, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 37
In der interaktiven Podiumsdiskussion beleuchten Experten wirtschaftliche und ethisch-gesellschaftliche Fragen zum Thema - Europa und der Brexit: Zurück in die Zukunft?
Europa und der Brexit: Zurück in die Zukunft? 

Europa und der Brexit, Zurück in die Zukunft? Dies ist die Frage, mit der sich die Podiumsdiskussion am 20. November in der IUBH auseinandersetzt. Seit 2017 diskutieren Europa und Großbritannien über den Ausstieg aus der EU. Nach langen Verhandlungen ist das Datum jetzt entschieden und die Briten verlassen die Europäischen Union, entweder mit einem sogenannten No Deal oder mit einer Vereinbarung. Einer der Hauptgefahren, des Brexits wäre die Stagnation der Wirtschaft, wenn viele Firmen und Banken ihren Hauptsitz in andere europäische Länder versetzten. Also, Was ist Europa?‘ ‚Welchen Auswirkungen hat der Brexit auf Europa?‘ und ‚Wie wird die Lage ausschauen, nachdem Großbritannien wirklich EU verlässt?‘, diese und weitere kontroverse Fragen rum Europa und den Brexit wollen wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Dialogpartnern: 

Jochen Pöttgen (Leiter der Regionalvertretung der Europäischen Kommission Bonn)

Prof. Dr. Christof Mandry (Deutscher Theologe, Ethiker und Hochschullehrer)

Armin Heider (Bereichsleiter International der IHK Bonn/ Rhein-Sieg)


aus unterschiedlichen Blinkwinkeln beleuchten.

Beschließen wollen wir den Abend mit einem Get-Together und der Gelegenheit zum Networking. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und angeregte Diskussionen. 


Europa und der Brexit: Zurück in die Zukunft? 

Europa und der Brexit, Zurück in die Zukunft? Dies ist die Frage, mit der sich die Podiumsdiskussion am 20. November in der IUBH auseinandersetzt. Seit 2017 diskutieren Europa und Großbritannien über den Ausstieg aus der EU. Nach langen Verhandlungen ist das Datum jetzt entschieden und die Briten verlassen die Europäischen Union, entweder mit einem sogenannten No Deal oder mit einer Vereinbarung. Einer der Hauptgefahren, des Brexits wäre die Stagnation der Wirtschaft, wenn viele Firmen und Banken ihren Hauptsitz in andere europäische Länder versetzten. Also, Was ist Europa?‘ ‚Welchen Auswirkungen hat der Brexit auf Europa?‘ und ‚Wie wird die Lage ausschauen, nachdem Großbritannien wirklich EU verlässt?‘, diese und weitere kontroverse Fragen rum Europa und den Brexit wollen wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Dialogpartnern: 

Jochen Pöttgen (Leiter der Regionalvertretung der Europäischen Kommission Bonn)

Prof. Dr. Christof Mandry (Deutscher Theologe, Ethiker und Hochschullehrer)

Armin Heider (Bereichsleiter International der IHK Bonn/ Rhein-Sieg)


aus unterschiedlichen Blinkwinkeln beleuchten.

Beschließen wollen wir den Abend mit einem Get-Together und der Gelegenheit zum Networking. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und angeregte Diskussionen. 


Schedule

Business +/- Ethics Dialog

Der Business +/- Ethics Dialog ist eine jährliche stattfindende Veranstaltung, die gemeinsam von dem Katholischen Sozialen Institut (KSI) Siegburg, der IUBH internationale Hochschule Bad Honnef und der IHK Bonn/Rhein Sieg durchgeführt wird. Im Rahmen der Veranstaltung diskutieren hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Forschung aktuelle Entwicklungen und ihre Auswirkungen im interaktiven Dialog mit den Teilnehmern. Ziel der Dialogreihe ist es, aktuelle und wichtige Themen durchaus auch kontrovers in den Öffentlichkeit Diskurs zu bringen, neue Lösungsansätze zu erörtern und Perspektiven zu den drängenden Fragen unserer Zeit zu präsentieren.

Die organisatorische Umsetzung erfolgt durch die Studenten des Studiengangs ‚Internationales Eventmanagement‘ an der IUBH, Bad Honnef.

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.