EUROPEAN DRONE SUMMIT 2019

Wed, 18 Sep 2019, 09:00 AM (CEST)
-
Thu, 19 Sep 2019, 01:00 PM (CEST)
Registration deadline: Wed, 18 Sep 2019, 08:45 AM (CEST)
Messegelände Messe StuttgartStuttgart, GermanyOpen in Google Maps
The EUROPEAN DRONE SUMMIT is a European conference for the international drone industry to explore market requirements and share ideas for the future.

Der EUROPEAN DRONE SUMMIT ist eine internationale Konferenz für die europäische Drohnen Wirtschaft zur Erörterung von Strategien, die dem effizienten Einsatz von UAS dienen. Persönlichkeiten aus Politik, Gesetzgebung, Forschung, Industrie und Wirtschaft treffen sich, um über die Akzeptanz und Lösungen für eine sichere und effektive kommerzielle unbemannte Luftfahrt in Europa wegweisend zu diskutieren.

Der EUROPEAN DRONE SUMMIT ist die europäische Plattform zum Austausch von aktuellen Bedürfnissen der UAS-Industrie, für Brancheninteressierte und langjährige Kenner. Fachlich spezialisierte Sitzungen über Businessmodelle und Strategien, insbesondere zu den Themen

  • Safety und Security durch und gegen UAS
  • Integration von UAS in den gesamten Luftraum
  • Vertikale Mobilität mit UAS im urbanen Umfeld
  • Dienste von UAS am Beispiel der medizinischen Versorgung
eröffnen die Möglichkeit, vorhandene Konzepte mit den Anforderungen neuer Wirtschaftszweige zu verbinden.

Der EUROPEAN DRONE SUMMIT ist der Anlaufpunkt, um Erfahrungen über die Anwendung von UAS zu evaluieren und diese für die eigene Branche umzusetzen. Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit für einen einmaligen Dialog mit hochkarätig besetztem Panel aus Drohnen-Experten.



DAS ERWARTET SIE AUF DEM EUROPEAN DRONE SUMMIT:
  • TOP Referenten aus Politik und Verwaltung
  • TOP Referenten aus der UAV Industrie
  • Anwendungsbeispiele und Erfahrungsaustausch
  • Interaktive Themensessions zur Diskussion
  • Austausch über zukünftige Anwendungen von UAS in diversen Wirtschaftszweigen
  • Information und Diskussion über die rechtlichen Rahmenbedingungen für Drohneneinsätze in Europa
  • Fokus auf Nutzen und Marktchancen von UAS
  • Einzigartiges Matchmaking auf höchster Entscheider Ebene
  • Darstellung der Zukunft des Drohnenmarkts in Europa
  • Information und Diskussion über Sicherheit und international einheitliche Regelungen im Spannungsfeld von Innovation und neuen Geschäftsmodellen
  • Anwendungsbeispiele für den Einsatz von kommerziellen Drohnen als relevanter Baustein der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft
  • Fachworkshops im Bereich Logistik, Inspektion, Drohnenabwehr und Sicherheit
  • Erleben Sie die parallel stattfindende INTERAERIAL SOLUTIONS part of INTERGEO, Europas größte UAS Fachmesse


Für mehr Informationen besuchen Sie: https://europeandronesummit.eu/de/



Der EUROPEAN DRONE SUMMIT ist eine internationale Konferenz für die europäische Drohnen Wirtschaft zur Erörterung von Strategien, die dem effizienten Einsatz von UAS dienen. Persönlichkeiten aus Politik, Gesetzgebung, Forschung, Industrie und Wirtschaft treffen sich, um über die Akzeptanz und Lösungen für eine sichere und effektive kommerzielle unbemannte Luftfahrt in Europa wegweisend zu diskutieren.

Der EUROPEAN DRONE SUMMIT ist die europäische Plattform zum Austausch von aktuellen Bedürfnissen der UAS-Industrie, für Brancheninteressierte und langjährige Kenner. Fachlich spezialisierte Sitzungen über Businessmodelle und Strategien, insbesondere zu den Themen

  • Safety und Security durch und gegen UAS
  • Integration von UAS in den gesamten Luftraum
  • Vertikale Mobilität mit UAS im urbanen Umfeld
  • Dienste von UAS am Beispiel der medizinischen Versorgung
eröffnen die Möglichkeit, vorhandene Konzepte mit den Anforderungen neuer Wirtschaftszweige zu verbinden.

Der EUROPEAN DRONE SUMMIT ist der Anlaufpunkt, um Erfahrungen über die Anwendung von UAS zu evaluieren und diese für die eigene Branche umzusetzen. Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit für einen einmaligen Dialog mit hochkarätig besetztem Panel aus Drohnen-Experten.



DAS ERWARTET SIE AUF DEM EUROPEAN DRONE SUMMIT:
  • TOP Referenten aus Politik und Verwaltung
  • TOP Referenten aus der UAV Industrie
  • Anwendungsbeispiele und Erfahrungsaustausch
  • Interaktive Themensessions zur Diskussion
  • Austausch über zukünftige Anwendungen von UAS in diversen Wirtschaftszweigen
  • Information und Diskussion über die rechtlichen Rahmenbedingungen für Drohneneinsätze in Europa
  • Fokus auf Nutzen und Marktchancen von UAS
  • Einzigartiges Matchmaking auf höchster Entscheider Ebene
  • Darstellung der Zukunft des Drohnenmarkts in Europa
  • Information und Diskussion über Sicherheit und international einheitliche Regelungen im Spannungsfeld von Innovation und neuen Geschäftsmodellen
  • Anwendungsbeispiele für den Einsatz von kommerziellen Drohnen als relevanter Baustein der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft
  • Fachworkshops im Bereich Logistik, Inspektion, Drohnenabwehr und Sicherheit
  • Erleben Sie die parallel stattfindende INTERAERIAL SOLUTIONS part of INTERGEO, Europas größte UAS Fachmesse


Für mehr Informationen besuchen Sie: https://europeandronesummit.eu/de/



Schedule

18. September

10:00 Grußwort
Achim Friedl, UAV DACH e.V.
Ralf Krauter, science reporter, German public radio (Moderation)

10:15 UAS - PART OF EUROPEAN AVIATION
Steffen Bilger, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

10:35 Drone Economy - The coming drone-age (Videobotschaft)
Thomas Jarzombek, Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie

10:40 Public acceptance of drones
Jana Rosenmann, Head of Unmanned Aerial Systems and Member of the Airbus Defence & Space Executive Committee, Airbus

11:00 Podiumsdiskussion: "EU drone market"
Koen de Vos, Senior Drone Expert, Directorate General for Mobility and Transport, Europäische Kommission
Mildred Trögeler, Director Technical & Regulatory Affairs, Boeing
Alexandra Florin, Drones Project Manager, EASA - Executive Directorate European Aviation Safety Agency
Raimund E. Kamp, Referatsleiter, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Jana Rosenmann, Head of Unmanned Aerial Systems and Member of the Airbus Defence & Space Executive Committee, Airbus
Jan Molem, Director Internal Market, Benelux

12:00 Mittagspause

13:30 Master Class 1 - Services backed up by UAS – rescue services / humantarian aid
Prof. Dr. Peter Biberthaler, Klinik Rechts der Isar
Yaniv Gelnik, Zipline International Inc. (Video Call)
Denis Benk, Finance & Strategy Projects, ADAC Luftrettung GmbH
Denise Soesilo, Lake Victoria Challenge
Tom Plümmer, Co-Founder & CEO, Wingcopter GmbH
Mikael Shamim, Managing Director, Helicus
Tautvydas Juskauska, Drones Lead, UNICEF Malawi (Video Call)

15:00 Pause

15:30 Master Class 2 - Safety and security using UAS as well as counter drone systems
Daniela Hildenbrand, ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
Udo Hansen, BDLS Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen
Michael Büsing, Fachbereichsleiter Operations & Infrastruktur, Flughafenverband ADV
Andreas Fietze, Leiter Konzern Objektschutz, Volkswagen AG
Prof. Dr. jur. Elmar Giemulla, Technische Universität Berlin, Rechtsanwalt (Berlin & New York)
Dirk-Heinrich Bothe, stv. Referatsleiter, Referent Spezialkräfte (einschließlich UAS), Bundespolizeipräsidium

17:00 Pause

17:30 Master Class 3 - Airspace integration
Dr. Andreas Lamprecht, AirMap Deutschland GmbH
Mag. Philipp Piber, Austro Control
Michael Gadd, Altitude Angel
Tomoyuki Hatori, Deputy Manager, Pre-sales Engineering Group, Public Sector 1, NTT Data Corporation
J.D. Robert Keel, A^3 by Airbus
Christian S. Struwe, Head of Public Policy, DJI
Marina Solin, Policy Director, GSMA
Andreas Kühne, Business Development – Solution Sales, cloudeo AG

19:00 Abendempfang
Abendessen im Restaurant am Park
Social Networking
Verleihung des Drone Pioneer Award


19. September

09:00 Grußwort Tag 2
Achim Friedl, UAV DACH e.V.
Ralf Krauter, science reporter, German public radio (Moderation)

09:10 Global view on Unmanned Aviations future
John Walker, Chairman of ISO/TC20/SC16

09:30 Podiumsdiskussion: Future of EU transport
Thomas Kiel d’Aragon, Referat Verkehr und Tiefbau, Dezernat Stadtentwicklung, Bauen, Wohnen und Verkehr, Deutscher Städtetag
Marian Marinescu, MdEP, Member Committee of transport and tourism TRAN
Alex Norman, Global Operations Lead, Matternet
Michael Wiese, Managing Partner Helvetia Venture Fund, Helvetia Versicherungen
Nicolas Marcou, Direction Générale de l' Aviation Civile
Jan Bovermann, Business Development Hamburger Hafen und Logistik AG

10:45 Pause

11:15 Master Class 4 - Vertical Mobility in Urban Areas
Manfred Hader, Senior Partner, Global Co-Head of Aerospace & Defence, Roland Berger GmbH 
Jan-Hendrik Boelen, Chief Technology Officer (CTO), Volocopter
Chris Smith, Managing Partner, Playfair Capital
Alexander Nase, FEV Consulting
Luis Antonio Sancha Garcia, Managing Director, Volkswagen Airservice GmbH
Renate Presslein-Lehle, Stadtbaurätin, Leiterin Referat für Stadtentwicklung und Baurecht, Stadt Ingolstadt

12:45 Zusammenfassung

Für mehr Informationen besuchen Sie: https://europeandronesummit.eu/de/programm/2019






















































Image gallery
Comments about the event
1 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.