Problems logging in

Fachkonferenz "Telematik in der Kraftfahrtversicherung"

Tue, 27 Feb 2018, 10:30 AM (CET)
-
Wed, 28 Feb 2018, 03:30 PM (CET)
Leipziger Foren - KonferenzetageLeipzig, GermanyOpen in Google Maps
Entwicklungsperspektiven und Umsetzungsprojekte von Telematik in der Kraftfahrtversicherung

Seit Jahren wird über die Potenziale von Telematik sowie über das autonome Fahren und die Folgen für die Versicherungsbranche diskutiert und spekuliert. Fakt ist, die Entwicklungen im Telekommunikations- und Automobilbereich schreiten schier unaufhaltsam voran und die Kfz-Versicherungsbranche muss schritthalten, um nicht von anderen Marktteilnehmern überholt zu werden.

Auf dieser Konferenz zeigen wir in Praxisberichten aus Versicherungsunternehmen, welche Themen aktuell in den Häusern bearbeitet werden und welche Stolpersteine und Erfolgsfaktoren dabei zu Tage getreten sind. Aber auch aus anderen Blickwinkeln wird das Thema intensiv beleuchtet. Gemeinsam diskutieren wir mit den Teilnehmern aktuelle Herausforderungen und zeigen Lösungswege auf.

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Erfahrungsberichte aus aktuellen Telematik-Projekten
  • Services und Kundenmehrwerte durch Telematik-Technologie
  • technologische Neuerungen und deren Auswirkungen auf die Kfz-Versicherung
VORTRÄGE VON: Allianz Deutschland, Württembergische Versicherung, VAB, ITS mobilit, PACE Telematics, Hochschule Harz, Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI, Robert Bosch und Dolphin

ZIELGRUPPE

Die Konferenz richtet sich an Vorstände und Führungskräfte der ersten und zweiten Führungsebene sowie Experten aus dem Bereich Kraftfahrt von Versicherungsunternehmen, insbesondere aus der Produktentwicklung, aber auch aus der Schadenabteilung und dem Underwriting.

WEITRERE INFORMATIONEN ZUM PROGRAMM UND ZUR ANMELDUNG: www.versicherungsforen.net/telematik










Seit Jahren wird über die Potenziale von Telematik sowie über das autonome Fahren und die Folgen für die Versicherungsbranche diskutiert und spekuliert. Fakt ist, die Entwicklungen im Telekommunikations- und Automobilbereich schreiten schier unaufhaltsam voran und die Kfz-Versicherungsbranche muss schritthalten, um nicht von anderen Marktteilnehmern überholt zu werden.

Auf dieser Konferenz zeigen wir in Praxisberichten aus Versicherungsunternehmen, welche Themen aktuell in den Häusern bearbeitet werden und welche Stolpersteine und Erfolgsfaktoren dabei zu Tage getreten sind. Aber auch aus anderen Blickwinkeln wird das Thema intensiv beleuchtet. Gemeinsam diskutieren wir mit den Teilnehmern aktuelle Herausforderungen und zeigen Lösungswege auf.

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Erfahrungsberichte aus aktuellen Telematik-Projekten
  • Services und Kundenmehrwerte durch Telematik-Technologie
  • technologische Neuerungen und deren Auswirkungen auf die Kfz-Versicherung
VORTRÄGE VON: Allianz Deutschland, Württembergische Versicherung, VAB, ITS mobilit, PACE Telematics, Hochschule Harz, Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI, Robert Bosch und Dolphin

ZIELGRUPPE

Die Konferenz richtet sich an Vorstände und Führungskräfte der ersten und zweiten Führungsebene sowie Experten aus dem Bereich Kraftfahrt von Versicherungsunternehmen, insbesondere aus der Produktentwicklung, aber auch aus der Schadenabteilung und dem Underwriting.

WEITRERE INFORMATIONEN ZUM PROGRAMM UND ZUR ANMELDUNG: www.versicherungsforen.net/telematik










Image gallery
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.