Problems logging in

FRAUDMANAGEMENTforBANKS 2017

Tue, 19 Sep 2017, 11:00 AM (CEST)
-
Wed, 20 Sep 2017, 03:30 PM (CEST)
Registration deadline: Mon, 18 Sep 2017, 12:00 PM (CEST)
Stiftung ButzweilerhofKöln, GermanyOpen in Google Maps
Zweitägiger Fachkongress zum Thema Fraudmanagement

So viele Besucher gab es bei der BaFin-Fachtagung „IT-Aufsicht bei Banken“ noch nie. Über 400 Teilnehmer informierten sich im März 2017 über Cyberrisiken und IT-Security. Ein Grund für das hohe Interesse an diesen Themen ist die steigende Anzahl an Cyberattacken gegen Kreditinstitute. Felix Hufeld bemerkte treffend, dass IT-Sicherheit „kein Randthema mehr für Nerds und pingelige Aufseher“ sei. Trotz des scheinbar vorhandenen Bewusstseins stellte er den deutschen Banken kein gutes Zeugnis aus, was ihre konkreten Strategien und Abwehrmechanismen angeht. Es besteht also dringender Gesprächs- und Handlungsbedarf.

Daher wird Cybercrime eines von mehreren Fokusthemen auf unserem zweitägigen Fachkongress FRAUDMANAGEMENTforBANKS 2017 sein. Darüber hinaus beleuchten zahlreiche Experten aus den Bereichen Compliance und Fraudmanagement aktuelle Problemstellungen wie aufsichtsrechtliche Vorgaben, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Mitarbeiter-Fraud und Korruption. Des Weiteren werden Lösungsansätze wie Machine Learning oder Künstliche Intelligenz in der Fraud Prevention vorgestellt.

Das ausführliche Programm finden Sie unter folgendem Link:

https://events.bankingclub.de/termine/view/fraudmanagementforbanks-2017

Ticketbestellung bitte per E-Mail an office@bankingclub.de oder telefonisch über die Rufnummer 0221-9950910.


So viele Besucher gab es bei der BaFin-Fachtagung „IT-Aufsicht bei Banken“ noch nie. Über 400 Teilnehmer informierten sich im März 2017 über Cyberrisiken und IT-Security. Ein Grund für das hohe Interesse an diesen Themen ist die steigende Anzahl an Cyberattacken gegen Kreditinstitute. Felix Hufeld bemerkte treffend, dass IT-Sicherheit „kein Randthema mehr für Nerds und pingelige Aufseher“ sei. Trotz des scheinbar vorhandenen Bewusstseins stellte er den deutschen Banken kein gutes Zeugnis aus, was ihre konkreten Strategien und Abwehrmechanismen angeht. Es besteht also dringender Gesprächs- und Handlungsbedarf.

Daher wird Cybercrime eines von mehreren Fokusthemen auf unserem zweitägigen Fachkongress FRAUDMANAGEMENTforBANKS 2017 sein. Darüber hinaus beleuchten zahlreiche Experten aus den Bereichen Compliance und Fraudmanagement aktuelle Problemstellungen wie aufsichtsrechtliche Vorgaben, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Mitarbeiter-Fraud und Korruption. Des Weiteren werden Lösungsansätze wie Machine Learning oder Künstliche Intelligenz in der Fraud Prevention vorgestellt.

Das ausführliche Programm finden Sie unter folgendem Link:

https://events.bankingclub.de/termine/view/fraudmanagementforbanks-2017

Ticketbestellung bitte per E-Mail an office@bankingclub.de oder telefonisch über die Rufnummer 0221-9950910.


Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.