Probleme beim Einloggen

FREIHEIT GEWINNEN - DEINE HELDENREISE BEGINNT JETZT!

Sa, 24.11.2018, 10:00 (CET)
-
Sa, 24.11.2018, 14:30 (CET)
Anmeldeschluss: Do, 22.11.2018, 14:00 (CET)
Hotel König LudwigGarching bei München, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 59,00

Freie Plätze: 11
DIE ZEIT IST JETZT! Herzwerk für Weibliches Wirtschaften und achtsame Selbstführung in Wandlungsprozessen, im SalonFrühstück für Unternehmerinnen & Managerinnen: 24. November 2018 von 10.00-14.30 Uhr

"VONEINANDER LERNEN. MITEINANDER WACHSEN. GEMEINSAM GEWINNEN."


Herzlich willkommen beim "SalonFrühstück für Weibliches Wirtschaften" - in meinem besonderen Veranstaltungsformat für Unternehmerinnen & Managerinnen,
in dem sich Impulse, Genuss & hochwertige Vernetzung in Leichtigkeit verbinden: einem Biographischen Erzählsalon!

Gehst du in Resonanz?

Dann lade ich dich ein am Samstag, den 24. November 2018 von 10.00 bis 14.30 Uhr ins "Hotel König Ludwig" nach Garching!

Zum 5ten Geburtstag verbinden wir im monatlichen SalonFrühstück den morgendlichen Gaumenschmaus (vom Schlemmerbuffet) mit nährenden Impulsen für unsere Erfolgsbalance, die persönlichen Erfolgsgeschichten und Erfahrungsaustausch - es geht um gute Gespräche und Beziehungsaufbau als Basis für ein weiteres Miteinander (anstelle eines schnellen unverbindlichen Visitenkarten-Tausches). 

Daher liegt die maximal Teilnehmerinnenzahl bei 12 Personen.
Und wir begegnen uns mit dem wertschätzenden DU. 


Unser übergreifendes Jahresthema 2018 durch die 12 Monate: WAHRHAFTIGKEIT!

Darauf beziehen wir uns in den monatlichen Erzählsalons - und in den jeweiligen Impulsthemen aus dem "Rad des Wandels".


Wir SCHÖPFEN in der 4. EnergiePhase VOLLENDUNG und widmen wir uns nun dem "FREIHEIT GEWINNEN - DEINE HELDENREISE BEGINNT!"
im Zyklus des Weiblichen Wirtschaftens: 

In der 12. Handlungsetappe lassen wir die Kraft des Unterbewussten wirken
- und kreieren unsere VisionBoards zur FREIHEIT für das neue Unternehmerinnen-Jahr 2019 im Rad des Wandels :-)


Wenn du an ganzheitlichen Impulsen für deine achtsame Selbstführung und gesundes Wirtschaften interessiert bist, 
dann freue ich mich sehr, dich im Business-Herzwerk zu begrüßen.

Sichere dir rechtzeitig deinen Platz, in dem du hier auf den jeweiligen Eventseiten auf "Bin dabei!" klickst: 
Mit meiner Bestätigungs-PN und der Rechnung über den Organisationsbeitrag ist dein Platz verbindlich für dich reserviert!


Vertiefung erwünscht: Dafür steht dir auch unsere geschlossene XING-Gruppe "SalonFrühstück - Herzwerk für Unternehmerinnen" zur Verfügung :-)

Wichtig, falls wir bislang noch nicht direkt auf XING vernetzt sind: 
Kontaktiere mich doch bitte zunächst separat, da ich die jeweilige Gästeliste stets mit Bedacht zusammenstelle.


Zu mir als Initiatorin und meinem Weg

"WEGE ENTSTEHEN, IN DEM ICH SIE GEHE!" - so lautet mein persönliches Credo schon als Agentin für Wandel: 
Und nun mache selbst einen Shift, einen gefühlten Quantensprung: Werde zur LEBENSPILGERIN!

Im Mittelpunkt stehen immer Wege, Räume & Verbindungen.
So inspiriere und begleite ich seit 1994 im Schwerpunkt Frauen darin, ihre persönlichen, gesundheitlichen wie beruflichen Wendepunkte bewusst als Kraftquelle in eine neue Erfolgsbalance zu nutzen, um mit frischen Perspektiven das Lebensunternehmertum zu verwirklichen, das Ihnen jetzt entspricht! 

Im Lebenspilgercoaching (meiner besonderen Verknüpfung von Naturerleben, Stillemomenten und Strategieberatung) verdichten sich vielfältiges Business-Fachwissen, wandlungsreiche Lebenslerngeschichten und facettenreiche Unternehmerinnen-Erfahrung mit eigenen Methoden und Werkzeugen, in denen sich betriebswirtschaftliches Denken sowie heilkundliche und spirituelle Aspekte höchst wirksam ergänzen.

Das "Rad des Wandels" - welches auch das SalonFrühstück thematisch leitet - habe ich im Laufe eigener Transformationszeiten entwickelt: 


Eigene Biographiearbeit - Meine Ziele sind meine Wege sind meine Ziele ...

Nach dem Start als PR- und Marketingberaterin am 1. Juni 1994 widmete ich mich unternehmerisch schon früh den sogenannten "Neuen Medien": Und entwickelte für die Deutsche Ausgleichsbank (heute bekannt als KfW Mittelstandsbank) neben mehrerer deutsch- und englischsprachiger Corporate-Websites des Bankkonzerns im Dezember 1996 das "Virtuelle Gründerzentrum" sowie einen darauf basierenden "Virtuellen Existenzgründungstrainer" auf CD-Rom - und begleitete damals einen grundlegenden Strategiewechsel des Konzerns: von der reinen Finanzierungskompetenz zur Beraterkompetenz. 

Als freie Chefredakteurin arbeitete ich mit meinem Agentur-Team über 9 Jahre hinter den Kulissen der DtA, um die Themen zu publizieren, die Neu-UnternehmerInnen wirklich weiterbrachten. Das "Virtuelle Gründerzentrum" war meine Vision, die ich hier im Kundenauftrag verwirklichen durfte: Worauf ich sehr stolz und wofür ich sehr dankbar bin!


Wenn das Eine zum Anderen führt: Die Regisseurin tritt aus den Kulissen hinaus auf die Bühne :-) 

Im Frühjahr 1999 eroberte ich die Seminarbühne und unterstützte 16 Jahre lang Selbständige im Namen der IHK-Akademie München/Westerham mit meiner langjährigen fachlichen wie menschlichen Erfahrung! Zunächst mit dem Workshop "Gründen in Teams & Kooperationen": hier durfte ich die intensive DtA-Projekterfahrung - aus der Praxis für die Praxis vermitteln.

Aus meinen Coachinggruppen, den sogenannten "Tafelrunden" entstand Ende 2006 dann mein IHK-Seminar "Das Geheimnis Ihres Erfolges!" - das ich im Sommer 2013 zur SeminarAuszeit für die Akademie Westerham weiterentwickelte. Im März 2015 war es auch für mich selbst wieder Zeit für neue Wege zur Erfolgsbalance: Danke für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung über 16 Jahre!
In 2017 gab es "Geheimnis Ihres Erfolges" dann als Seminar mit einer neuen Kooperationspartner: Als besonderes Dankeschön an meine Zuhause-Stadt seit 10 Jahren fand es zwei Mal für die Volkshochschule-Nord in Garching statt.

Was bleibt? Die Freude, auch weiterhin Teil des ReferentInnen-Teams der IHK-Gründermesse "EXISTENZ" zu sein.  Nächster Termin im MOC Freimann: Samstag, der 10. November 2018. Zu meinem kostenfreien Impulsworkshop "Erfolgreich gescheiter(t)" von 12.30 bis 14.00 Uhr in Raum C115/116 lade ich dich jetzt schon herzlich ein :-)


Voneinander lernen. Miteinander wachsen. Gemeinsam gewinnen.

Mein besonderes Gespür für Menschen, Themen und Möglichkeiten und die Leidenschaft an der Vernetzung pflege ich seit Mai 2000 in der (Familien-)Tradition als Salonière (meine Urgroßmutter Margarete Selma und meine Großmutter Elfriede sind darin meine Vorbilder): 

"Tradition trifft Transformation!" - So liebe ich es, kraftvolle Räume & Verbindungen für echte Begegnungen zu schaffen, die Frauen an Wendepunkten erstrahlen, wachsen und gewinnen lassen - virtuell sowie persönlich im monatlichen "SalonFrühstück" - indem ich sie authentisch ins Gespräch und kraftvoll ins Geschäft bringe. 

Weitere Salon-Formate an Kraftorten, gemeinsam mit KooperationspartnerInnen, entwickelten sich daraus:  
Beispielsweise "BÜHNE FREI!" - die abendlichen Salongespräche rund um das Thema WAHRHAFTIGKEIT & SICHTBARKEIT!  Mit Expertinnen aus unserem Business-Herzwerk zelebrierten wir mit großem Erfolg im Januar, Juni und September 2017 lebendige Abende in München.
In 2018 und 2019 geht es mit weiteren gehaltvollen Salongesprächen in einem neuen Kontext weiter: Es bleibt also spannend :-)

Und das gab es in den vergangenen Jahren: 
Von 2000 bis 2008 leitete ich mit businesswoman© ein eigenes Unternehmerinnen-Forum mit vielfältigem Angebot (Netzwerksalons, Motivationstage, gemeinsame Messepräsenzen sowie eine Kongressmesse) und war zuvor maßgeblich am Aufbau des bayerischen Netzwerks "Trainer2000" beteiligt (1995 bis 1998). 
Von 2010 bis 2012 kreierte und realisierte ich unter dem Label "Quantenspringerin" unter anderen ein Online-Magazin.
Und von April 2017 bis Dezember 2018 bin ich mit der Unternehmerinnen-Allianz "Karawane des Wandels" als Botschafterin für Weibliches Wirtschaften unterwegs.


Herzwerkende Grüße
von Danielle G. Löhr

AGENTIN GOES LEBENSPILGERIN
Herz über Kopf zum Wesentlichen. Weiblich wirtschaften im Zyklus der Natur!
www.lebenspilgerin.com 

P.S.: Selbstverständlich musst du nicht aus Garching oder Umgebung stammen, um am "SalonFrühstück für Weibliches Wirtschaften" teilzunehmen!


"VONEINANDER LERNEN. MITEINANDER WACHSEN. GEMEINSAM GEWINNEN."


Herzlich willkommen beim "SalonFrühstück für Weibliches Wirtschaften" - in meinem besonderen Veranstaltungsformat für Unternehmerinnen & Managerinnen,
in dem sich Impulse, Genuss & hochwertige Vernetzung in Leichtigkeit verbinden: einem Biographischen Erzählsalon!

Gehst du in Resonanz?

Dann lade ich dich ein am Samstag, den 24. November 2018 von 10.00 bis 14.30 Uhr ins "Hotel König Ludwig" nach Garching!

Zum 5ten Geburtstag verbinden wir im monatlichen SalonFrühstück den morgendlichen Gaumenschmaus (vom Schlemmerbuffet) mit nährenden Impulsen für unsere Erfolgsbalance, die persönlichen Erfolgsgeschichten und Erfahrungsaustausch - es geht um gute Gespräche und Beziehungsaufbau als Basis für ein weiteres Miteinander (anstelle eines schnellen unverbindlichen Visitenkarten-Tausches). 

Daher liegt die maximal Teilnehmerinnenzahl bei 12 Personen.
Und wir begegnen uns mit dem wertschätzenden DU. 


Unser übergreifendes Jahresthema 2018 durch die 12 Monate: WAHRHAFTIGKEIT!

Darauf beziehen wir uns in den monatlichen Erzählsalons - und in den jeweiligen Impulsthemen aus dem "Rad des Wandels".


Wir SCHÖPFEN in der 4. EnergiePhase VOLLENDUNG und widmen wir uns nun dem "FREIHEIT GEWINNEN - DEINE HELDENREISE BEGINNT!"
im Zyklus des Weiblichen Wirtschaftens: 

In der 12. Handlungsetappe lassen wir die Kraft des Unterbewussten wirken
- und kreieren unsere VisionBoards zur FREIHEIT für das neue Unternehmerinnen-Jahr 2019 im Rad des Wandels :-)


Wenn du an ganzheitlichen Impulsen für deine achtsame Selbstführung und gesundes Wirtschaften interessiert bist, 
dann freue ich mich sehr, dich im Business-Herzwerk zu begrüßen.

Sichere dir rechtzeitig deinen Platz, in dem du hier auf den jeweiligen Eventseiten auf "Bin dabei!" klickst: 
Mit meiner Bestätigungs-PN und der Rechnung über den Organisationsbeitrag ist dein Platz verbindlich für dich reserviert!


Vertiefung erwünscht: Dafür steht dir auch unsere geschlossene XING-Gruppe "SalonFrühstück - Herzwerk für Unternehmerinnen" zur Verfügung :-)

Wichtig, falls wir bislang noch nicht direkt auf XING vernetzt sind: 
Kontaktiere mich doch bitte zunächst separat, da ich die jeweilige Gästeliste stets mit Bedacht zusammenstelle.


Zu mir als Initiatorin und meinem Weg

"WEGE ENTSTEHEN, IN DEM ICH SIE GEHE!" - so lautet mein persönliches Credo schon als Agentin für Wandel: 
Und nun mache selbst einen Shift, einen gefühlten Quantensprung: Werde zur LEBENSPILGERIN!

Im Mittelpunkt stehen immer Wege, Räume & Verbindungen.
So inspiriere und begleite ich seit 1994 im Schwerpunkt Frauen darin, ihre persönlichen, gesundheitlichen wie beruflichen Wendepunkte bewusst als Kraftquelle in eine neue Erfolgsbalance zu nutzen, um mit frischen Perspektiven das Lebensunternehmertum zu verwirklichen, das Ihnen jetzt entspricht! 

Im Lebenspilgercoaching (meiner besonderen Verknüpfung von Naturerleben, Stillemomenten und Strategieberatung) verdichten sich vielfältiges Business-Fachwissen, wandlungsreiche Lebenslerngeschichten und facettenreiche Unternehmerinnen-Erfahrung mit eigenen Methoden und Werkzeugen, in denen sich betriebswirtschaftliches Denken sowie heilkundliche und spirituelle Aspekte höchst wirksam ergänzen.

Das "Rad des Wandels" - welches auch das SalonFrühstück thematisch leitet - habe ich im Laufe eigener Transformationszeiten entwickelt: 


Eigene Biographiearbeit - Meine Ziele sind meine Wege sind meine Ziele ...

Nach dem Start als PR- und Marketingberaterin am 1. Juni 1994 widmete ich mich unternehmerisch schon früh den sogenannten "Neuen Medien": Und entwickelte für die Deutsche Ausgleichsbank (heute bekannt als KfW Mittelstandsbank) neben mehrerer deutsch- und englischsprachiger Corporate-Websites des Bankkonzerns im Dezember 1996 das "Virtuelle Gründerzentrum" sowie einen darauf basierenden "Virtuellen Existenzgründungstrainer" auf CD-Rom - und begleitete damals einen grundlegenden Strategiewechsel des Konzerns: von der reinen Finanzierungskompetenz zur Beraterkompetenz. 

Als freie Chefredakteurin arbeitete ich mit meinem Agentur-Team über 9 Jahre hinter den Kulissen der DtA, um die Themen zu publizieren, die Neu-UnternehmerInnen wirklich weiterbrachten. Das "Virtuelle Gründerzentrum" war meine Vision, die ich hier im Kundenauftrag verwirklichen durfte: Worauf ich sehr stolz und wofür ich sehr dankbar bin!


Wenn das Eine zum Anderen führt: Die Regisseurin tritt aus den Kulissen hinaus auf die Bühne :-) 

Im Frühjahr 1999 eroberte ich die Seminarbühne und unterstützte 16 Jahre lang Selbständige im Namen der IHK-Akademie München/Westerham mit meiner langjährigen fachlichen wie menschlichen Erfahrung! Zunächst mit dem Workshop "Gründen in Teams & Kooperationen": hier durfte ich die intensive DtA-Projekterfahrung - aus der Praxis für die Praxis vermitteln.

Aus meinen Coachinggruppen, den sogenannten "Tafelrunden" entstand Ende 2006 dann mein IHK-Seminar "Das Geheimnis Ihres Erfolges!" - das ich im Sommer 2013 zur SeminarAuszeit für die Akademie Westerham weiterentwickelte. Im März 2015 war es auch für mich selbst wieder Zeit für neue Wege zur Erfolgsbalance: Danke für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung über 16 Jahre!
In 2017 gab es "Geheimnis Ihres Erfolges" dann als Seminar mit einer neuen Kooperationspartner: Als besonderes Dankeschön an meine Zuhause-Stadt seit 10 Jahren fand es zwei Mal für die Volkshochschule-Nord in Garching statt.

Was bleibt? Die Freude, auch weiterhin Teil des ReferentInnen-Teams der IHK-Gründermesse "EXISTENZ" zu sein.  Nächster Termin im MOC Freimann: Samstag, der 10. November 2018. Zu meinem kostenfreien Impulsworkshop "Erfolgreich gescheiter(t)" von 12.30 bis 14.00 Uhr in Raum C115/116 lade ich dich jetzt schon herzlich ein :-)


Voneinander lernen. Miteinander wachsen. Gemeinsam gewinnen.

Mein besonderes Gespür für Menschen, Themen und Möglichkeiten und die Leidenschaft an der Vernetzung pflege ich seit Mai 2000 in der (Familien-)Tradition als Salonière (meine Urgroßmutter Margarete Selma und meine Großmutter Elfriede sind darin meine Vorbilder): 

"Tradition trifft Transformation!" - So liebe ich es, kraftvolle Räume & Verbindungen für echte Begegnungen zu schaffen, die Frauen an Wendepunkten erstrahlen, wachsen und gewinnen lassen - virtuell sowie persönlich im monatlichen "SalonFrühstück" - indem ich sie authentisch ins Gespräch und kraftvoll ins Geschäft bringe. 

Weitere Salon-Formate an Kraftorten, gemeinsam mit KooperationspartnerInnen, entwickelten sich daraus:  
Beispielsweise "BÜHNE FREI!" - die abendlichen Salongespräche rund um das Thema WAHRHAFTIGKEIT & SICHTBARKEIT!  Mit Expertinnen aus unserem Business-Herzwerk zelebrierten wir mit großem Erfolg im Januar, Juni und September 2017 lebendige Abende in München.
In 2018 und 2019 geht es mit weiteren gehaltvollen Salongesprächen in einem neuen Kontext weiter: Es bleibt also spannend :-)

Und das gab es in den vergangenen Jahren: 
Von 2000 bis 2008 leitete ich mit businesswoman© ein eigenes Unternehmerinnen-Forum mit vielfältigem Angebot (Netzwerksalons, Motivationstage, gemeinsame Messepräsenzen sowie eine Kongressmesse) und war zuvor maßgeblich am Aufbau des bayerischen Netzwerks "Trainer2000" beteiligt (1995 bis 1998). 
Von 2010 bis 2012 kreierte und realisierte ich unter dem Label "Quantenspringerin" unter anderen ein Online-Magazin.
Und von April 2017 bis Dezember 2018 bin ich mit der Unternehmerinnen-Allianz "Karawane des Wandels" als Botschafterin für Weibliches Wirtschaften unterwegs.


Herzwerkende Grüße
von Danielle G. Löhr

AGENTIN GOES LEBENSPILGERIN
Herz über Kopf zum Wesentlichen. Weiblich wirtschaften im Zyklus der Natur!
www.lebenspilgerin.com 

P.S.: Selbstverständlich musst du nicht aus Garching oder Umgebung stammen, um am "SalonFrühstück für Weibliches Wirtschaften" teilzunehmen!

Kommentare zum Event
2 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen