Probleme beim Einloggen

freiräume.camp 2018 am 13.04.2018 in Hannover

Fr, 13.04.2018, 09:00 (CEST)
-
Fr, 13.04.2018, 18:00 (CEST)
Anmeldeschluss: So, 08.04.2018, 23:45 (CEST)
Courtyard Hannover MaschseeHannover, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 159,00

Freie Plätze: 48
Das freiräume.camp geht in die dritte Runde - mit vielen Vorträgen, Workshops und einem OpenSpace zum Thema selbstorganisierte Teams und Organisationen!

Am Freitag, den 13.04.2018 findet das dritte freiräume.camp in Hannover statt. Unter dem Motto „Perspektivwechsel“ haben wir ein Programm zusammengestellt, das ein anderes Arbeiten aus unterschiedlichen Sichten zeigt:

  • Unternehmensleitung, Führungskräfte: Was bedeutet z. B. agiles Arbeiten für die Unternehmensleitung? Wie verändert sich die Unternehmenskultur, wenn man Entscheidungen in Open Spaces vorbereitet und trifft? Auf welche Herausforderungen sollte man sich als Geschäftsführer einstellen?
  • Mitarbeiter/innen: Wie verändert sich die Rolle der Mitarbeiter in Organisationen, die neue Formen der Zusammenarbeit ausprobieren? Wie gehen sie mit Unsicherheit um? Wie fühlt es sich an, wenn nicht mehr nur das Management entscheidet, sondern auch die Mitarbeiter?
  • Personalabteilungen: Wie verändert sich Personal- und Organisationsentwicklung in Organisationen, in denen die Mitarbeiter mehr Verantwortung übernehmen?

Die Vortragenden wollen ihre Erfahrungen teilen und zum Ausprobieren ermuntern. Neben Vorträgen gibt es offene Formate  wie bspw. einen Open Space am Nachmittag, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Auf der Konferenz ist auch das Forum Agile Verwaltung e. V. vertreten. Es ist eine Anlaufstelle für Interessierte aus der öffentlichen Verwaltung und kommunalen Betrieben.


Am Freitag, den 13.04.2018 findet das dritte freiräume.camp in Hannover statt. Unter dem Motto „Perspektivwechsel“ haben wir ein Programm zusammengestellt, das ein anderes Arbeiten aus unterschiedlichen Sichten zeigt:

  • Unternehmensleitung, Führungskräfte: Was bedeutet z. B. agiles Arbeiten für die Unternehmensleitung? Wie verändert sich die Unternehmenskultur, wenn man Entscheidungen in Open Spaces vorbereitet und trifft? Auf welche Herausforderungen sollte man sich als Geschäftsführer einstellen?
  • Mitarbeiter/innen: Wie verändert sich die Rolle der Mitarbeiter in Organisationen, die neue Formen der Zusammenarbeit ausprobieren? Wie gehen sie mit Unsicherheit um? Wie fühlt es sich an, wenn nicht mehr nur das Management entscheidet, sondern auch die Mitarbeiter?
  • Personalabteilungen: Wie verändert sich Personal- und Organisationsentwicklung in Organisationen, in denen die Mitarbeiter mehr Verantwortung übernehmen?

Die Vortragenden wollen ihre Erfahrungen teilen und zum Ausprobieren ermuntern. Neben Vorträgen gibt es offene Formate  wie bspw. einen Open Space am Nachmittag, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Auf der Konferenz ist auch das Forum Agile Verwaltung e. V. vertreten. Es ist eine Anlaufstelle für Interessierte aus der öffentlichen Verwaltung und kommunalen Betrieben.


Programm

Den derzeitigen Stand der Agenda finden Sie als PDF unter dem Punkt "Dokumente".
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen