Problems logging in

Frühjahrsveranstaltung des VDI-Arbeitskreis Wertanalyse

Fri, 12 Apr 2019, 02:00 PM (CEST)
-
Fri, 12 Apr 2019, 05:00 PM (CEST)
Registration deadline: Tue, 09 Apr 2019 (CEST)
TRILUX GmbH & Co. KGArnsberg, GermanyOpen in Google Maps
Frühjahrsveranstaltung des Arbeitskreises “Wertanalyse/ Value Management“ im VDI OWL e.V. bei TRILUX in Arnsberg

Frühjahrsveranstaltung des Arbeitskreises “Wertanalyse/ Value Management“ im VDI OWL e.V. bei TRILUX in Arnsberg

ZIELSETZUNG

Wertanalyse/ Value Management ist eine innovationsfördernde Methode zur marktgerechten Gestaltung von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen und zur Lösung komplexer Probleme. In den Veranstaltungen sollen Erfahrungen in der Anwendung der Methode Wertanalyse/ Value Management ausgetauscht und verbundene Fragestellungen bearbeitet werden.

THEMENSCHWERPUNKTE 

Neben Themen aus dem Gebiet der Wertanalyse/ Value Management sind auch Vorträge aus angrenzenden bzw. Teilgebieten der Wertanalyse vorgesehen. Die Fragestellungen und Diskussionen zu den Vorträgen sollen interessierten Wertanalytikern helfen Fragestellungen aus dem eigenen Praxisumfeld zu beantworten und eine Chance zur Netzwerkbildung geben.

TEILNEHMER

Die Zielgruppe sind sowohl Anwender der Wertanalyse, wie auch Personen, die in Verbesserungsprojekten arbeiten und die Methode gerne aus der Erfahrung von Anwendern kennenlernen möchten. Die Teilnahme ist für alle Interessierten offen (auch für nicht VDI-Mitglieder), erfordert jedoch eine persönliche Anmeldung über die Internetseite des VDI OWL

ANMELDUNG

https://www.vdi.de/nc/technik/cp-veranstaltungen/anmeldeformulare/wertanalyse-value-management-1/

RECHLICHE HINWEISE

Bildrechte: VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Frühjahrsveranstaltung des Arbeitskreises “Wertanalyse/ Value Management“ im VDI OWL e.V. bei TRILUX in Arnsberg

ZIELSETZUNG

Wertanalyse/ Value Management ist eine innovationsfördernde Methode zur marktgerechten Gestaltung von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen und zur Lösung komplexer Probleme. In den Veranstaltungen sollen Erfahrungen in der Anwendung der Methode Wertanalyse/ Value Management ausgetauscht und verbundene Fragestellungen bearbeitet werden.

THEMENSCHWERPUNKTE 

Neben Themen aus dem Gebiet der Wertanalyse/ Value Management sind auch Vorträge aus angrenzenden bzw. Teilgebieten der Wertanalyse vorgesehen. Die Fragestellungen und Diskussionen zu den Vorträgen sollen interessierten Wertanalytikern helfen Fragestellungen aus dem eigenen Praxisumfeld zu beantworten und eine Chance zur Netzwerkbildung geben.

TEILNEHMER

Die Zielgruppe sind sowohl Anwender der Wertanalyse, wie auch Personen, die in Verbesserungsprojekten arbeiten und die Methode gerne aus der Erfahrung von Anwendern kennenlernen möchten. Die Teilnahme ist für alle Interessierten offen (auch für nicht VDI-Mitglieder), erfordert jedoch eine persönliche Anmeldung über die Internetseite des VDI OWL

ANMELDUNG

https://www.vdi.de/nc/technik/cp-veranstaltungen/anmeldeformulare/wertanalyse-value-management-1/

RECHLICHE HINWEISE

Bildrechte: VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Schedule

AGENDA

14:00 – 14:15   

Begrüßung und Einleitung

14:15 – 15:00   

1. Vortrag: TRILUX „Group Value Analysis“
Referent:  Herr Dipl.-Ing. Karl Schürmann,
Head of Process-Engineering, TRILUX GmbH & Co. KG
Diskussion und Erfahrungsaustausch

15:00 – 15:30   

Kaffeepause zum Netzwerken

15:30 – 16:15   

2. Vortrag: Kosten senken mit dem Minimum-Teile-Kriterium als Kreativitäts-Tool in DFMA (Design for Manufacture and Assembly)
Referent: Herr Dipl.-Ing. Martin Siemers,
Trainer bei Associates in Management & Communication, Stein am Rhein, Schweiz
Diskussion und Erfahrungsaustausch

16:15 – 16:45   

Feedback zur Veranstaltung, Interessenlage, Planung einer Folgeveranstaltung

ca. 17:00           

Ende der Veranstaltung

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.