Führung im digitalen Wandel – wann traditionell, wann agil?

Fri, 18 Sep 2020, 10:00 AM (CEST)
-
Fri, 18 Sep 2020, 05:30 PM (CEST)
Registration deadline: Fri, 14 Aug 2020, 12:00 AM (CEST)
Holiday Inn Express Frankfurt MesseFrankfurt am Main, GermanyOpen in Google Maps

€ 490.00

Available seats: 18
Wollen Sie Ihre Führungskompetenz weiterentwickeln? Sie erwartet eine spannende Einführung ins agile Denken und Handeln mit vielen praktischen Übungen und direkter Transfermöglichkeit in Ihren Alltag.

Warum sollten Sie an diesem Workshop teilnehmen?
Mit bewegen
mit gestalten und das Chaos unter Kontrolle halten.

Sie erwerben nötiges Backgroundwissen und verstehen dadurch, was sich hinter agilem Mindset, agiler Führung oder crossfunktionalem Arbeiten verbirgt. 

Sie erleben und üben aktiv, wann traditionelle und wann agile Methoden einzusetzen sind und welche Auswirkungen das für Ihren persönlichen Arbeitsalltag als Führungskraft hat.
Sie erfahren, wie Sie Ihr Team und Ihre Mitarbeitenden im digitalen Wandel mitnehmen können.
Darüber hinaus reflektieren Sie, welche innere Haltung nötig ist, damit agile Methoden überhaupt funktionieren. 

Sie können außerdem Ihre Ideen und Anregungen teilen, gemeinsam lernen und sich mit den anderen 
Teilnehmenden vernetzen. 
Dieser Workshop wird viele Ihrer Fragen beantworten!

Die praktische Ausrichtung dieses Workshops macht Spaß und bringt Impulse zum Umsetzen des Gelernten im Alltag!

In einem optionalen Aufbau-Workshop (demnächst) können Sie Ihr Wissen zu agilen Methoden erweitern.

Auf welche Inhalte können Sie sich freuen? 

  • Was ist eigentlich die „VUCA-Welt“ genau und was bedeutet sie für mich als Führungskraft?  
  • Standortbestimmung: Wo stehe ich als Führungskraft mit meinen Anforderungen und Aufgaben im digitalen Wandel?  
  • Kanban Board  wie funktioniert das und warum überhaupt?
  • Push- und Pullprinzip  
  • Wasserfall vs. agiles Projektmanagement: Iteratives Arbeiten  
  • Wann traditionell – wann agil: viele Übungen zum Ausprobieren   
  • Transfer – was möchte ich mitnehmen?
Methoden - Was erwartet Sie konkret? 
  • Ein knackiger Intensiv-Workshop mit vielen praktischen Übungen agiler Methoden
  • Trainer-Input 
  • Erfahrungsaustausch 
  • Reflexionszeit, um den Transfer in Ihre Arbeitswelt zu ermöglichen 

Zielgruppe 

Fach- und Führungskräfte, die sich für die Herausforderungen des digitalen Wandels fit machen und professionalisieren möchten.  

Ihre Trainerinnen  

Wir - das sind Anne Wilmers, Judith Urbild und Susann Köhler – berufserfahrene Trainerinnen, Coaches und Beraterinnen. 
Als Team verbinden wir viel Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen (Industrie, Handel, Verwaltung, Dienstleistung) mit eigener Führungserfahrung und hoher Kompetenz in der „alten“ und „neuen“ Arbeitswelt.  

Ort
Holiday Inn Express Frankfurt Messe
Gutleutstrasse 296
60327 Frankfurt am Main

Übernachtung (Option)
Falls Sie eine Übernachtung benötigen, steht ein Abrufkontingent für Sie bereit. Bitte nennen Sie in diesem Fall bei der Reservierung: "Agil on Tour".

Termin
18. September 2020, 10.00 - 17.30 Uhr

Preis
490,- €  (inkl. MwSt.)
inkl. Verpflegungspauschale (unbegrenzt Mineralwasser und Softgetränke im Raum, sowie zum Mittagessen, 2 Kaffeepausen, Mittagessen als 3-Gang-Buffet)
Kostenfreie Parkplätze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Warum sollten Sie an diesem Workshop teilnehmen?
Mit bewegen
mit gestalten und das Chaos unter Kontrolle halten.

Sie erwerben nötiges Backgroundwissen und verstehen dadurch, was sich hinter agilem Mindset, agiler Führung oder crossfunktionalem Arbeiten verbirgt. 

Sie erleben und üben aktiv, wann traditionelle und wann agile Methoden einzusetzen sind und welche Auswirkungen das für Ihren persönlichen Arbeitsalltag als Führungskraft hat.
Sie erfahren, wie Sie Ihr Team und Ihre Mitarbeitenden im digitalen Wandel mitnehmen können.
Darüber hinaus reflektieren Sie, welche innere Haltung nötig ist, damit agile Methoden überhaupt funktionieren. 

Sie können außerdem Ihre Ideen und Anregungen teilen, gemeinsam lernen und sich mit den anderen 
Teilnehmenden vernetzen. 
Dieser Workshop wird viele Ihrer Fragen beantworten!

Die praktische Ausrichtung dieses Workshops macht Spaß und bringt Impulse zum Umsetzen des Gelernten im Alltag!

In einem optionalen Aufbau-Workshop (demnächst) können Sie Ihr Wissen zu agilen Methoden erweitern.

Auf welche Inhalte können Sie sich freuen? 

  • Was ist eigentlich die „VUCA-Welt“ genau und was bedeutet sie für mich als Führungskraft?  
  • Standortbestimmung: Wo stehe ich als Führungskraft mit meinen Anforderungen und Aufgaben im digitalen Wandel?  
  • Kanban Board  wie funktioniert das und warum überhaupt?
  • Push- und Pullprinzip  
  • Wasserfall vs. agiles Projektmanagement: Iteratives Arbeiten  
  • Wann traditionell – wann agil: viele Übungen zum Ausprobieren   
  • Transfer – was möchte ich mitnehmen?
Methoden - Was erwartet Sie konkret? 
  • Ein knackiger Intensiv-Workshop mit vielen praktischen Übungen agiler Methoden
  • Trainer-Input 
  • Erfahrungsaustausch 
  • Reflexionszeit, um den Transfer in Ihre Arbeitswelt zu ermöglichen 

Zielgruppe 

Fach- und Führungskräfte, die sich für die Herausforderungen des digitalen Wandels fit machen und professionalisieren möchten.  

Ihre Trainerinnen  

Wir - das sind Anne Wilmers, Judith Urbild und Susann Köhler – berufserfahrene Trainerinnen, Coaches und Beraterinnen. 
Als Team verbinden wir viel Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen (Industrie, Handel, Verwaltung, Dienstleistung) mit eigener Führungserfahrung und hoher Kompetenz in der „alten“ und „neuen“ Arbeitswelt.  

Ort
Holiday Inn Express Frankfurt Messe
Gutleutstrasse 296
60327 Frankfurt am Main

Übernachtung (Option)
Falls Sie eine Übernachtung benötigen, steht ein Abrufkontingent für Sie bereit. Bitte nennen Sie in diesem Fall bei der Reservierung: "Agil on Tour".

Termin
18. September 2020, 10.00 - 17.30 Uhr

Preis
490,- €  (inkl. MwSt.)
inkl. Verpflegungspauschale (unbegrenzt Mineralwasser und Softgetränke im Raum, sowie zum Mittagessen, 2 Kaffeepausen, Mittagessen als 3-Gang-Buffet)
Kostenfreie Parkplätze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.