Problems logging in

German UPA Munich @ MaibornWolff

Tue, 16 Jul 2019, 06:00 PM (CEST)
-
Tue, 16 Jul 2019, 10:00 PM (CEST)
Registration deadline: Sat, 13 Jul 2019, 12:00 AM (CEST)
MaibornWolffMünchen, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 17
Die German UPA Munich trifft sich dieses Mal in atemberaubender Atmosphäre bei MaibornWolff. Angereichert wird das ganze mit zwei spannende Vorträgen...

Schedule

New UX - (Patrick Huber)

Zwei Themen, die erst einmal nicht so nahe beieinander zu liegen scheinen: UX und psychische Gesundheit. Bei genauerem Blick sehen wir auf der einen Seite, dass die WHO gerade Burnout offiziell in ihren Katalog von Erkrankungen aufgenommen hat. Auf der anderen Seite findet die Arbeit von UX Professionals immer öfter in einem agilen oder semi-agilen Umfeld statt. Gerade dort, wo sich die Prozesse in einer Transitionsphase befinden, kann das Arbeitsumfeld sehr anspruchsvoll und von Unsicherheiten bestimmt sein. Als Psychologe, der lange in solchen Umfeldern als UX Designer tätig war, berichte ich über Ansätze zur Prävention von Burnout und Wege zu mehr Arbeitszufriedenheit.

UX in a Box: Ein neues Format für nutzerzentriertes Arbeiten in agilen Teams - (MaibornWolff)

Agilität und Nutzerorientierung sind zwar in aller Munde, doch oftmals bleibt es bei guten Vorsätzen: Mit viel Schwung und agilem Mindset ins Projekt gestartet, verknöchern diese schnell zu Regelmeetings und Ritualen. Auch die Haltung „User-Centered“ geht nicht über „den Kunden fragen“ hinaus. Die Folge: Projektteams laufen weiter gegen die gleiche Wand. Statt agil ein MVP für den Nutzer umzusetzen, kämpfen sie gegen Trägheit in Köpfen und Prozessen.

Mitte 2018 starten MaibornWolff und BMW gemeinsam den Gegenversuch. Ziel war, für Flotten-Großkunden der BMW AG maximal schnell erfolgreich ein MVP einer Web App zur Flottenverwaltung und -überwachung zu realisieren. Das Werkzeug für dieses Ziel: Die Teambox: ein Monat Vorphase, vier Monate Entwicklung, zwei Tage Übergabe an Ops. MaibornWolff gibt den festen Rahmen vor und BMW steuert darin Team, Fachlichkeit und Technik.

Heute blicken wir auf ein sehr erfolgreiches Projekt, ein begeisterndes Produkt und einen glücklichen Kunden zurück. Das Ende fiel beiden Seiten nach den Monaten intensiver Zusammenarbeit schwer. Der Erfolg des Projekts: MVP nach 5 Monaten, positives Nutzerfeedback, Gewinnung von Neukunden.

Es bestärkt die grundlegenden Aspekte der Projektform. Im Vortrag teilen, wie die Faktoren „agil“ und „User-Centered Design“ im Projekt konsequent gelebt werden.
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.