Probleme beim Einloggen

GG-Vortrag: Reinräume in Pharma und Industrie

Do, 21.03.2019, 18:00 (CET)
-
Do, 21.03.2019, 20:00 (CET)
Anmeldeschluss: Do, 21.03.2019, 15:00 (CET)
Hörsaal HL1, Hermann-Rietschel-Institut (HRI), TU BerlinBerlin, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Der Vortrag vermittelt einen thematischen Überblick und beleuchtet die Aspekte Konzeption, Qualifizierung, rechtliche Rahmenbedingungen, wichtige technische Regeln und Praxiserfahrungen.
Kostenfreier Expertenvortrag mit fachlicher Aussprache und anschließendem Get together, Hörsaal HL1, Hermann-Rietschel-Institut /TUB, Marchstr. 4, 10587 Berlin (U-Bahnhof Ernst-Reuter-Platz).

Donnerstag, 21. März 2019, 18 Uhr

Reinräume in Pharma und Industrie

Dipl.-Ing (FH) Florian Hübner, Berlin
Prüfsachverständiger für die Prüfung technischer Anlagen und Sachverständiger
für Reinraumtechnik
TÜV Rheinland Industrie Service GmbH

Aus dem Inhalt:
Reinräume werden u. a. benötigt in der medizinischen Forschung und Behandlung, für die Herstellung pharmazeutischer Produkte oder in der Nanotechnologie. Die Konzentration luftgetragener Teilchen ist in Reinräumen sehr gering. Die Partikel-/Luftkeimanzahl wird je nach Anforderungsprofil überwacht und z. B. Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Druck konstant gehalten. Der Vortrag vermittelt einen thematischen Überblick, beleuchtet die Aspekte Konzeption, Qualifizierung von Reinräumen, rechtliche Rahmenbedingungen, wichtige technische Regeln (z. B. EU-GMP-Leitfaden, VDI 2083, DIN EN ISO 14644), erläutert Praxisbeispiele und wendet sich an Baubeteiligte (Architekten, Planer, Ausführende, Sachverständige, Gutachter, betriebliche Ausbilder, Berufsschullehrer, Bauherren).


Zielgruppe:
Alle Baubeteiligten (Architekten, Fachplaner, Ausführende, Sachverständige, Gutachter). 

Weiterbildungszertifikat:
Angemeldete Teilnehmer erhalten im Anschluss ihr persönliches  kostenfreies Weiterbildungszertifikat.

Kontakt:
GG-Geschäftsstelle Tel. +49 30 812945-27, Fax: -28 und über http://www.ggberlin.de
___

Die Gesundheitstechnische Gesellschaft (GG) bietet seit ihrer Gründung 1949 mit Ihren Veranstaltungen praxiserfahrenen wie angehenden Ingenieuren, Architekten und allen an Bau und Betrieb Beteiligten ein bewährtes Forum für Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und persönliche Begegnung. Die GG-Vorträge und Diskussionen thematisieren aktuelle Herausforderungen der Gebäudetechnik und Hygiene für gesunde Gebäude und die Zukunftsfähigkeit unserer Branche.

Gäste sind stets willkommen - auch im Anschluss an den Vortrag zum Get-together im HRI.



Kostenfreier Expertenvortrag mit fachlicher Aussprache und anschließendem Get together, Hörsaal HL1, Hermann-Rietschel-Institut /TUB, Marchstr. 4, 10587 Berlin (U-Bahnhof Ernst-Reuter-Platz).

Donnerstag, 21. März 2019, 18 Uhr

Reinräume in Pharma und Industrie

Dipl.-Ing (FH) Florian Hübner, Berlin
Prüfsachverständiger für die Prüfung technischer Anlagen und Sachverständiger
für Reinraumtechnik
TÜV Rheinland Industrie Service GmbH

Aus dem Inhalt:
Reinräume werden u. a. benötigt in der medizinischen Forschung und Behandlung, für die Herstellung pharmazeutischer Produkte oder in der Nanotechnologie. Die Konzentration luftgetragener Teilchen ist in Reinräumen sehr gering. Die Partikel-/Luftkeimanzahl wird je nach Anforderungsprofil überwacht und z. B. Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Druck konstant gehalten. Der Vortrag vermittelt einen thematischen Überblick, beleuchtet die Aspekte Konzeption, Qualifizierung von Reinräumen, rechtliche Rahmenbedingungen, wichtige technische Regeln (z. B. EU-GMP-Leitfaden, VDI 2083, DIN EN ISO 14644), erläutert Praxisbeispiele und wendet sich an Baubeteiligte (Architekten, Planer, Ausführende, Sachverständige, Gutachter, betriebliche Ausbilder, Berufsschullehrer, Bauherren).


Zielgruppe:
Alle Baubeteiligten (Architekten, Fachplaner, Ausführende, Sachverständige, Gutachter). 

Weiterbildungszertifikat:
Angemeldete Teilnehmer erhalten im Anschluss ihr persönliches  kostenfreies Weiterbildungszertifikat.

Kontakt:
GG-Geschäftsstelle Tel. +49 30 812945-27, Fax: -28 und über http://www.ggberlin.de
___

Die Gesundheitstechnische Gesellschaft (GG) bietet seit ihrer Gründung 1949 mit Ihren Veranstaltungen praxiserfahrenen wie angehenden Ingenieuren, Architekten und allen an Bau und Betrieb Beteiligten ein bewährtes Forum für Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und persönliche Begegnung. Die GG-Vorträge und Diskussionen thematisieren aktuelle Herausforderungen der Gebäudetechnik und Hygiene für gesunde Gebäude und die Zukunftsfähigkeit unserer Branche.

Gäste sind stets willkommen - auch im Anschluss an den Vortrag zum Get-together im HRI.