Probleme beim Einloggen

HackTalk Braunschweig: Heimautomatisierung openHAB + R. Pi

Di, 26.03.2019, 17:00 (CET)
-
Di, 26.03.2019, 19:00 (CET)
Anmeldeschluss: Di, 26.03.2019, 17:00 (CET)
CloudoguBraunschweig, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Derzeit keine Tickets verfügbar
Technologieoffenes gemütliches Treffen von Entwicklern, die in und um Braunschweig arbeiten. Details und Themen auf hacktalk.de
Haupt-Themen:
  1. (Stefan Henschke) Heimautomatisierung mit openHAB und RaspberryPi. Anhand eines Beispiels sehen wir, wie Licht und Musik miteinander interagieren kann. Basis wird ein vorkonfigurierter Raspberry Pi, die Open Source Software openHAB und Sonos. Das System bauen wir live auf und erweitern es während des Talks.
Diese Themen werden in der Detailtiefe behandelt, wie die Teilnehmer es wünschen. Neben diesen Themen wird es wie üblich viel Zeit zum Diskutieren geben.

Der HackTalk Braunschweig findet jeden letzen Dienstag im Monat um 17:00 statt.

Was ist der HackTalk Braunschweig?

In Wolfsburg gibt es bereits seit einiger Zeit den HackTalk Wolfsburg. Dieser richtet sich an Entwickler, die in und um Wolfsburg arbeiten. Nach dem selben Format treffen wir uns in Braunschweig. Neben JUG-Veranstaltungen und gelegentlichen Vorträgen soll der Entwicklerstammtisch der Versuch sein, eine weitere Plattform zum Austauschen zu bieten.

Welchen Anspruch an technische Themen hat diese Veranstaltung?

Die Veranstaltung soll ein gemütliches Miteinander UND technischer Austausch sein. Es wird deshalb Lightning Talks zu technischen Themen geben.

Warum 17:00?

Er ist bewusst zur "Nach der Arbeit noch ein gemeinsames Bier"-Zeit angelegt. Neuankömmlinge können hier Kontakt finden und alte Hasen können "Kriegsgeschichten" austauschen. Natürlich sind Entwickler aller Stilrichtungen willkommen.
Haupt-Themen:
  1. (Stefan Henschke) Heimautomatisierung mit openHAB und RaspberryPi. Anhand eines Beispiels sehen wir, wie Licht und Musik miteinander interagieren kann. Basis wird ein vorkonfigurierter Raspberry Pi, die Open Source Software openHAB und Sonos. Das System bauen wir live auf und erweitern es während des Talks.
Diese Themen werden in der Detailtiefe behandelt, wie die Teilnehmer es wünschen. Neben diesen Themen wird es wie üblich viel Zeit zum Diskutieren geben.

Der HackTalk Braunschweig findet jeden letzen Dienstag im Monat um 17:00 statt.

Was ist der HackTalk Braunschweig?

In Wolfsburg gibt es bereits seit einiger Zeit den HackTalk Wolfsburg. Dieser richtet sich an Entwickler, die in und um Wolfsburg arbeiten. Nach dem selben Format treffen wir uns in Braunschweig. Neben JUG-Veranstaltungen und gelegentlichen Vorträgen soll der Entwicklerstammtisch der Versuch sein, eine weitere Plattform zum Austauschen zu bieten.

Welchen Anspruch an technische Themen hat diese Veranstaltung?

Die Veranstaltung soll ein gemütliches Miteinander UND technischer Austausch sein. Es wird deshalb Lightning Talks zu technischen Themen geben.

Warum 17:00?

Er ist bewusst zur "Nach der Arbeit noch ein gemeinsames Bier"-Zeit angelegt. Neuankömmlinge können hier Kontakt finden und alte Hasen können "Kriegsgeschichten" austauschen. Natürlich sind Entwickler aller Stilrichtungen willkommen.

Programm

  1. (Stefan Henschke) Heimautomatisierung mit openHAB und RaspberryPi. Anhand eines Beispiels sehen wir, wie Licht und Musik miteinander interagieren kann. Basis wird ein vorkonfigurierter Raspberry Pi, die Open Source Software openHAB und Sonos. Das System bauen wir live auf und erweitern es während des Talks.
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen