Probleme beim Einloggen

HanseAbend - Crowdinvesting - 129. NHBC-Treffen

Do, 28.01.2016, 18:00 (CET)
-
Do, 28.01.2016, 21:30 (CET)
Parkhotel WienburgMünster, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Crowdinvesting - innovative Finanzierungsform für Unternehmen und neue attraktive Form der Geldanlage?

Für viele Startups, aber manchmal auch für innovative etablierte Unternehmen ist die Finanzierung ihrer Vorhaben nach wie vor ein Engpass. Die Finanzierungssituation hat sich in den letzten Jahren sogar noch verschlechtert, da Banken noch restriktiver hinsichtlich ihrer Kreditvergabe sind. 

Das Crowdinvesting hilft, die Finanzierungslücke zu schließen. Beim Crowdinvesting wird das Kapital suchende Unternehmen aus der Breite der Bevölkerung heraus über eine vermittelnde Crowdinvesting-Plattform finanziert. Das schafft Bekanntheit und Popularität. Außerdem mag die Presse das Crowdinvesting. Es gibt Kapital plus Marketing-Effekt: Smart money oder intelligentes Geld. Aus Sicht der Anleger: Über ein Crowdinvesting kann sich fast jedermann völlig unkompliziert und schon mit wenig Geld über das Internet am Erfolg von innovativen Unternehmen beteiligen. Welche Zeiten?! 

Inhalt des Vortrags: 

Welche Möglichkeit bietet das Crowdinvesting für Kapital suchende Unternehmen? 
Wie profitieren Anleger vom Crowdinvesting? 
Wie lässt sich das Crowdinvesting zum Auf- und Ausbau der regionalen Wirtschaft nutzen? 

Der Referent:

Prof. Dr. Ralf Beck von der Fachhochschule Dortmund ist einer der führenden Experten für Crowdinvesting in Deutschland, Autor des auf die Shortlist für den Finanzbuchpreises 2015 gelangten Buches „Crowdinvesting – Die Investition der Vielen“ und des Werkes „Wer braucht noch Banken – Wie Start-Ups die Finanzwelt verändern und was uns das nutzt“ sowie Gründer der Crowdinvesting-Plattform Geldwerk1 


Ablauf der Veranstaltung: 


18.00 -18.15 Uhr Empfang
18.15 -19.15 Uhr Vortrag
19.15 -19.45 Uhr gemeinsames Essen und Trinken
20.00 -21.00 Uhr Vorstellungsrunde der Teilnehmer (Elevator Pitch)
21.00 -21.30 Uhr Klönschnak-Runde 

Bitte bringen Sie genügend Visitenkarten mit. Essen und Trinken zahlt jeder selbst. Die Teilnehmergebühr kann nicht rückerstattet werden. 

Wir freuen uns auf Sie. 

Hanseatische Grüße

Ihr NHBC-Team









Für viele Startups, aber manchmal auch für innovative etablierte Unternehmen ist die Finanzierung ihrer Vorhaben nach wie vor ein Engpass. Die Finanzierungssituation hat sich in den letzten Jahren sogar noch verschlechtert, da Banken noch restriktiver hinsichtlich ihrer Kreditvergabe sind. 

Das Crowdinvesting hilft, die Finanzierungslücke zu schließen. Beim Crowdinvesting wird das Kapital suchende Unternehmen aus der Breite der Bevölkerung heraus über eine vermittelnde Crowdinvesting-Plattform finanziert. Das schafft Bekanntheit und Popularität. Außerdem mag die Presse das Crowdinvesting. Es gibt Kapital plus Marketing-Effekt: Smart money oder intelligentes Geld. Aus Sicht der Anleger: Über ein Crowdinvesting kann sich fast jedermann völlig unkompliziert und schon mit wenig Geld über das Internet am Erfolg von innovativen Unternehmen beteiligen. Welche Zeiten?! 

Inhalt des Vortrags: 

Welche Möglichkeit bietet das Crowdinvesting für Kapital suchende Unternehmen? 
Wie profitieren Anleger vom Crowdinvesting? 
Wie lässt sich das Crowdinvesting zum Auf- und Ausbau der regionalen Wirtschaft nutzen? 

Der Referent:

Prof. Dr. Ralf Beck von der Fachhochschule Dortmund ist einer der führenden Experten für Crowdinvesting in Deutschland, Autor des auf die Shortlist für den Finanzbuchpreises 2015 gelangten Buches „Crowdinvesting – Die Investition der Vielen“ und des Werkes „Wer braucht noch Banken – Wie Start-Ups die Finanzwelt verändern und was uns das nutzt“ sowie Gründer der Crowdinvesting-Plattform Geldwerk1 


Ablauf der Veranstaltung: 


18.00 -18.15 Uhr Empfang
18.15 -19.15 Uhr Vortrag
19.15 -19.45 Uhr gemeinsames Essen und Trinken
20.00 -21.00 Uhr Vorstellungsrunde der Teilnehmer (Elevator Pitch)
21.00 -21.30 Uhr Klönschnak-Runde 

Bitte bringen Sie genügend Visitenkarten mit. Essen und Trinken zahlt jeder selbst. Die Teilnehmergebühr kann nicht rückerstattet werden. 

Wir freuen uns auf Sie. 

Hanseatische Grüße

Ihr NHBC-Team









Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen