Probleme beim Einloggen

Herausforderung Data Economy

Mi, 14.09.2016, 12:00 (CEST)
-
Mi, 14.09.2016, 12:45 (CEST)
KoelnmesseKöln, DeutschlandIn Google Maps öffnen
BVDW Seminars auf der dmexco
"Herausforderung Data Economy - Geschäftsmodelle müssen jetzt den Proof of Concept bestehen.“

In den letzten fünf Jahren gab es eine stark datengetriebene Entwicklung in allen Geschäftsmodellen. Es entsteht eine digitale Industrie, die nicht nur neue Märkte hervor bringt, sondern auch bestehende verändert. Renommierte Experten der Digitalen Wirtschaft diskutieren auf Managementebene über die Herausforderung, bestehende Geschäftsmodelle in die nächste Evolutionsstufe zu überführen - in einem Markt in dem es fast über Nacht neue Mitbewerber gibt. Welche Anforderungen werden für die Infrastruktur wichtig und welche Schritte sind für eine Standortssicherung Deutschland notwendig? Wie sehen neue Wege für TV Sender und andere Medien aus? Wie verändert sich das Verhältnis zwischen Kunden und Unternehmen? Vor welchen jetzigen und zukünftigen notwendigen Veränderungsprozessen steht die gesamte Data Economy?

Referenten:
Dr. Marcus Dimpfel, Bereichsleiter strategische Unternehmensentwicklung, Mediengruppe RTL Deutschland & Mitglied der Geschäftsleitung, RTL interactive
Thomas Duhr, stv. Geschäftsleiter Interactive, IP Deutschland & BVDW-Vizepräsident
Dr. Wolfgang Faisst, Head of Unit, SAP XM
Ulrich Kramer, Geschäftsführender Gesellschafter, pilot Hamburg & stv. Vorsitzender des Fachkreises Online-Mediaagenturen (FOMA) im BVDW
Robert Vahid Mirbaha, CEO, Motionlogic - eine 100%-Tochter der Deutschen Telekom
Dr. Jana Moser, Consultant for Data and Innovation, DATAREALITY

Veranstaltungsdetails:
14.09.2016 | 12:00-12:45 Uhr | Halle 5 | Seminarraum 1

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an den BVDW Seminars nur nach bereits erfolgter Registrierung für die dmexco 2016 möglich ist.

dmexco-Tickets: dmexco.de/tickets
"Herausforderung Data Economy - Geschäftsmodelle müssen jetzt den Proof of Concept bestehen.“

In den letzten fünf Jahren gab es eine stark datengetriebene Entwicklung in allen Geschäftsmodellen. Es entsteht eine digitale Industrie, die nicht nur neue Märkte hervor bringt, sondern auch bestehende verändert. Renommierte Experten der Digitalen Wirtschaft diskutieren auf Managementebene über die Herausforderung, bestehende Geschäftsmodelle in die nächste Evolutionsstufe zu überführen - in einem Markt in dem es fast über Nacht neue Mitbewerber gibt. Welche Anforderungen werden für die Infrastruktur wichtig und welche Schritte sind für eine Standortssicherung Deutschland notwendig? Wie sehen neue Wege für TV Sender und andere Medien aus? Wie verändert sich das Verhältnis zwischen Kunden und Unternehmen? Vor welchen jetzigen und zukünftigen notwendigen Veränderungsprozessen steht die gesamte Data Economy?

Referenten:
Dr. Marcus Dimpfel, Bereichsleiter strategische Unternehmensentwicklung, Mediengruppe RTL Deutschland & Mitglied der Geschäftsleitung, RTL interactive
Thomas Duhr, stv. Geschäftsleiter Interactive, IP Deutschland & BVDW-Vizepräsident
Dr. Wolfgang Faisst, Head of Unit, SAP XM
Ulrich Kramer, Geschäftsführender Gesellschafter, pilot Hamburg & stv. Vorsitzender des Fachkreises Online-Mediaagenturen (FOMA) im BVDW
Robert Vahid Mirbaha, CEO, Motionlogic - eine 100%-Tochter der Deutschen Telekom
Dr. Jana Moser, Consultant for Data and Innovation, DATAREALITY

Veranstaltungsdetails:
14.09.2016 | 12:00-12:45 Uhr | Halle 5 | Seminarraum 1

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an den BVDW Seminars nur nach bereits erfolgter Registrierung für die dmexco 2016 möglich ist.

dmexco-Tickets: dmexco.de/tickets
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen