Hilfe bei Unternehmer-Fragen in der Coronakrise

Tue, 17 Mar 2020 (CET)
-
Tue, 16 Mar 2021 (CET)
Online event

FREE

Klein- und mittelständische Unternehmen haben individuelle Probleme und Fragestellungen in der aktuellen Corona-Krise. Der BVMW ist Ansprechpartner und hilft mit seinem Expertennetzwerk.

CORONA-KRISE und die BVMW-Hilfestellung für Unternehmer / Unternehmerinnen

Der Corona-Virus hat neben den gesundheitlichen Aspekten vor allen Dingen auch oftmals katastrophale Folgen für mittelständische Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige.

Die dringendsten Fragen sind u.a.:

  • Kurzarbeit
  • Homeoffice
  • Zwangsurlaub 
  • Steuerstundung 
  • Quarantäne

Der BVMW sammelt in der Wirtschaftsregion Frankfurt Rhein-Main und in ganz Deutschland die individuellen Fragen und beantwortet diese mit Hilfe seines Expertennetzwerks.

Bitte registrieren Sie sich mit den elektronische Registrierungsformular und wir rufen Sie zurück, um Ihre Fragen und Problemstellungen aufzunehmen und zu beantworten.
 

Mit freundlichen Grüßen
Kay Lied

Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

BVMW Frankfurt
Kay Lied
Zeil 109
60313 Frankfurt
E-Mail:  Kay.Lied@bvmw.de

 

CORONA-KRISE und die BVMW-Hilfestellung für Unternehmer / Unternehmerinnen

Der Corona-Virus hat neben den gesundheitlichen Aspekten vor allen Dingen auch oftmals katastrophale Folgen für mittelständische Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige.

Die dringendsten Fragen sind u.a.:

  • Kurzarbeit
  • Homeoffice
  • Zwangsurlaub 
  • Steuerstundung 
  • Quarantäne

Der BVMW sammelt in der Wirtschaftsregion Frankfurt Rhein-Main und in ganz Deutschland die individuellen Fragen und beantwortet diese mit Hilfe seines Expertennetzwerks.

Bitte registrieren Sie sich mit den elektronische Registrierungsformular und wir rufen Sie zurück, um Ihre Fragen und Problemstellungen aufzunehmen und zu beantworten.
 

Mit freundlichen Grüßen
Kay Lied

Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

BVMW Frankfurt
Kay Lied
Zeil 109
60313 Frankfurt
E-Mail:  Kay.Lied@bvmw.de

 

Schedule

Themen an denen wir in unseren BVMW-Expertenkreisen aktuell arbeiten:

Lohn- und arbeitsrechtliche
Fragen, Krankengeld, Entgeltfortzahlung und Entschädigungen nach dem Infektionsschutzgesetz

-Erkrankung Arbeitnehmer
-Quarantäne Arbeitnehmer
-Betriebsschließung
-Erkrankung / Infektion Kind
-Schließung KiTa / Schule
-Kurzarbeit und Zwangsurlaub

Öffentliche Finanzierungsmöglichkeiten

-KfW-Mittel
-ERP-Mittel
-Bürgschaften

Steuerliche Finanzierungsmöglichkeiten 
zur Liquiditätsbeschaffung und Unterstützungsangebote der HSP Kanzleien

-Herabsetzung von Steuervorauszahlungen
-Steuerstundungen
-Vollstreckungsaussetzungen
-Erlass von Säumniszuschlägen

Weitere Informationen
-Aufhebung Sonntagsfahrverbot
-Aufhebung Verbot Sonntagsarbeit

 

----

Viele Unternehmen haben in den ersten Wochen der Coronakrise
• hohe finanzielle Einbußen erlebt
• Homeoffice und Online Konferenzen sind plötzlich weit verbreitet und
• Unternehmen mussten Methoden der Mobilitätsvermeidung oder -reduzierung gerade in den Zeiten der Quarantäne erarbeiten.

Und jetzt
• Was davon werden Sie weiterführen, weil es sich bewährt hat?
• Was entwickelt sich auf die Zeit davor zurück?
• Und nach dem Virus ist vor dem nächsten Virus – wären Sie dem besser gewappnet?

Die Aufgabenstellung geht deshalb nicht zuerst an den Fuhrparkverantwortliche, sondern an die Firmenleitung und Mobilitätsmanager und Fuhrparkverantwortliche und ist damit allgemeiner aufzufassen.

1) Passt die aktuelle Unternehmensmobilität mit Prozessen, Mobilitätsangeboten und Kosten wirklich zu Ihren Unternehmenszielen auch in der Zukunft?

2) Stellen Sie Mobilitäts-Ziele, Prozesse, Möglichkeiten und Kosten jetzt auf den Prüfstand und denken Sie in Alternativen. Finden Sie den effizienten Weg zu Ihren Zielen.

Comments about the event
13 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.