Probleme beim Einloggen

Hochschulweiterbildung "Business Coaching and Counseling"

Fr, 07.07.2017 (CEST)
-
Fr, 23.03.2018 (CET)
Anmeldeschluss: Do, 06.07.2017 (CEST)
Escola GmbHFulda, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 13

HINWEIS: Die Ausbildung läuft, nächster Start 24.05.2018

Die Bedeutung von Coaching hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Die meisten Unternehmen und sonstige
Organisationen stehen zunehmend vor Herausforderungen und Veränderungen ungeahnten Ausmaßes. Wer moderne Coachingmethoden beherrscht, wird seine Mitmenschen, seine Kollegen und Kolleginnen und sich selbst schneller und nachhaltiger zum Erfolg führen. Nutzen Sie Ihre persönlichen Ressourcen, verbessern Sie Ihre Führungsqualitäten und werden Sie selbst ein Coach. Ein bedeutender Schritt für Ihren persönlichen Erfolg.

Ihr Nutzen

Mit dem Zertifikatslehrgang Business Coaching and Counseling

... erwerben Sie Kenntnisse der zentralen Referenztheorien von Beratung und Coaching.

... erweitern Ihr Wissen über Struktur, Ablauf und Prinzipien von Beratung und Coaching.

... erlangen Kenntnisse über zentrale Coachinganliegen und deren Hintergründe.

... erwerben Sie 30 ECTS.

... erwerben Sie folgenden Abschlusstitel: Business Coach (SHB)


HINWEIS: Die Ausbildung läuft, nächster Start 24.05.2018

Die Bedeutung von Coaching hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Die meisten Unternehmen und sonstige
Organisationen stehen zunehmend vor Herausforderungen und Veränderungen ungeahnten Ausmaßes. Wer moderne Coachingmethoden beherrscht, wird seine Mitmenschen, seine Kollegen und Kolleginnen und sich selbst schneller und nachhaltiger zum Erfolg führen. Nutzen Sie Ihre persönlichen Ressourcen, verbessern Sie Ihre Führungsqualitäten und werden Sie selbst ein Coach. Ein bedeutender Schritt für Ihren persönlichen Erfolg.

Ihr Nutzen

Mit dem Zertifikatslehrgang Business Coaching and Counseling

... erwerben Sie Kenntnisse der zentralen Referenztheorien von Beratung und Coaching.

... erweitern Ihr Wissen über Struktur, Ablauf und Prinzipien von Beratung und Coaching.

... erlangen Kenntnisse über zentrale Coachinganliegen und deren Hintergründe.

... erwerben Sie 30 ECTS.

... erwerben Sie folgenden Abschlusstitel: Business Coach (SHB)


Programm

Inhalte

 

Modul 1: Grundlagen, Coaching

  • Einführung in die Grundlagen des Coachings
  • Geschichte und Definition des Coachings
  • Beratungsgrundlagen
  • Basistechniken der klientenzentrierten Gesprächsführung
  • Der Dialog als Basismethode für Coaching und Beratung
  • Empowerment als zentrale Zielsetzung
  • Klassische Themen im Business Coaching
  • Grundlagen Konfliktcoaching

 

Modul 2: Coachingpraxis und persönliche Kompetenz als Business Coach

  • Phasen und Strukturen im Coachingprozess
  • Ressourcenorientierung als zentrale Ziele
  • Wie gestalte ich die Auftragsphase?
  • Explorationsphase und Zielfindungsphase - Zielklärung
  • Wie gestalte ich den Kontrakt?
  • Die Bedeutung der Konstituierungsphase und einzusetzende Methoden
  • Methodenkompetenz
  • Reflektion der eigenen Muster, Haltung, Glaubenssätze
  • Ethische Leitlinien im Coaching
  • Grenzen des Coachings
  • Wirkfaktoren im Coaching
  • Abschlusskolloquium
  • Evaluation von Coachingprozessen
  • Vorbereitung des Lerncoachings

 

Modul 3: Grundlagen II, Coaching

  • Die Theorie des Konstruktivismus in ihrer Bedeutung für Coachingprozesse
  • Grundlagen u. Methoden der systemischen Beratung
  • Unterschiede Experten- u. Prozesscoaching
  • Grundlagen und Methoden systemischer Beratung
  • Die Bedeutung des organisationalen und unternehmerischen Kontextes für Coachingprozesse
  • Lehrcoaching als „E-Coaching“
  • Durchführung des Lerncoachings
  • Personalpsychologie und Teammanagement

 

Modul 4: Themen und Anlässe im Business Coaching und Konfliktcoaching

  • Berufliche Entwicklung, Karriereberatung, Rolle als Führungskraft, Burnout und Stress, Projektcoaching
  • Besondere Methoden zur Konfliktbearbeitung im Coaching
  • Besondere Methoden im Konfliktcoaching
  • Experten- und Prozesscoaching
  • Lehrcoaching als „E-Coaching“
  • Abschluss u. Reflektion des Lerncoachings

Modul 5: Abschluss und Zertifizierung

  • Abschlusskolloquium zur Erlangung des Steinbeis

 

Methoden und Leistungsnachweise

  • Praxisbeispiele
  • Handlungsorientierte Fallstudien

Theorieerarbeitung

  • Vertiefung der Seminarthemen durch Selbststudium auf Basis von einschlägigen Literaturempfehlungen
 

Eigene Praxis

  • Lehrcoaching als „E-Coaching“
  • Vorbereitung, Durchführung und schriftliche Reflexion von Lerncoachings

 

Weitere Leistungsnachweise/Studienleistungen

  • Schriftliche Hausarbeit oder Klausur zu den einzelnen Seminaren
  • Projektstudienarbeit (schriftliche Reflexion der gelernten Inhalte)
  • Abschlusskolloquium

 

Kosten & Geschäfts-/Zahlungsbedingungen

2.980,00* € zuzügl. Reisekosten. Die Teilnahme ist freiwillig. Eine Kostenübernahme kann in Abstimmung mit der jeweiligen Führungskraft erfolgen. Sie erhalten umgehend nach Ihrer Anmeldung eine Eingangsbestätigung. Ihre Anmeldebestätigung und die Rechnung erhalten Sie spätestens 3 Wochen vor dem ersten Modul des Zertifikatslehrgangs. Im Falle eines Rücktritts nach Erhalt der Anmeldebestätigung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 300,00 Euro eingezogen. Diese Vereinbarung gilt dann, wenn Ihre schriftliche Stornierung bis 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin eingegangen ist. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird der gesamte Beitrag von Ihrem Konto abgebucht.

*Studierende und Alumni der SBA sowie Studierende der Steinbeis-Hochschule und Mitarbeiter der Steinbeis-Institute und von Carlos Salgado zertifizierte Coach, DVNLP bezahlen ein reduziertes Teilnahmeentgelt von 2480,00 €.

 

Die Zertifizierung nach DVNLP ist bei Erfüllung der entsprechenden Bedingungen des DVNLP und der Steinbeis-Hochschule Berlin möglich. Bei Interesse Fragen Sie bitte bei Carlos Salgado direkt an.

HINWEIS: Die Ausbildung läuft, nächster Start 24.05.2018


Bilder
Kommentare zum Event
2 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen