Probleme beim Einloggen

Hochschulzertifikat Lean Management & Kaizen Practitioner

Do, 27.09.2018, 09:00 (CEST)
-
Do, 27.09.2018, 17:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Mi, 26.09.2018, 14:00 (CEST)
Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule DeggendorfDeggendorf, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Eine praxisorientierte, effiziente Zertifizierung für alle, die wirksame Ansätze zur Kostenreduzierung suchen und Prozesse aller Bereiche optimal, verschwendungsfrei und nachhaltig gestalten wollen.

Durch kontinuierliche Verbesserung Werte ohne Verschwendung schaffen – Der Kurs für nachhaltige Optimierungskompetenz

Als Lean Experte & Kaizen Practitioner führen Sie Maßnahmen ein, welche in einer schrittweisen, punktuellen Perfektionierung den Produkt- und Prozesswert nachweislich erhöhen. Sie sorgen mit Ihrem erworbenen Fachwissen dafür, dass Firmen ihre Produkte verschwendungsfrei unter optimalen wirtschaftlichen Bedingungen produzieren. Außerdem unterstützen Sie Unternehmen bei der stetigen Suche nach Verbesserung auf allen Ebenen (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess KVP) und helfen ihnen dadurch, ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern.

Viele Führungskräfte sind von der Verbindung der Themen Lean Management und Kaizen überzeugt und haben es derzeit  in ihren Zielvorgaben formuliert. Daher setzen sie bevorzugt auf Mitarbeiter und Partner, welche ebenfalls mit diesen Philosophien vertraut sind und das hohe Potential, welches aus der Kombination beider Ansätze entsteht, umsetzen können.

Aber was genau verbirgt sich hinter Lean Management und Kaizen? Wie lassen sich diese beiden Methoden konkret auf Ihr Unternehmen übertragen? Welcher Nutzen entsteht?

Diese und alle Ihre weiteren Fragen zu diesem Thema werden in unserem Seminar praxisorientiert beantwortet.

Ihre Vorteile bei uns:

  • Hochschulzertifizierung: Nutzen Sie das hochwertige  Hochschulzertifikat Lean Management & Kaizen Practitioner und machen Sie sich noch attraktiver für Ihren Arbeitgeber!
  • Heterogener Teilnehmerkreis: Eine Zertifizierung, von der gleichermaßen Teilnehmer aus Produktions-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen profitieren. Sie ist sowohl für Einsteiger in die Thematik als auch für Fachleute geeignet, die mit Lean und Kaizen bereits arbeiten.
  • Hochqualifizierter und schulungserfahrener Referent: Profitieren Sie von Mario Kischporskis fundierter Management- und Anwendungsexpertise im Bereich der Implementierung und Nutzung dieser Methoden als langjährige Führungskraft mit globaler Führungsverantwortung bei Amazon.de und Amazon.com. Er gehört außerdem zum festen Dozentenpool des Weiterbildungszentrums der THD und wird regelmäßig aufgrund ausgezeichneter Evaluationsergebnisse engagiert.
  • Effizienz: Wir bieten eine kurze, effiziente Schulung mit vielen praktischen Übungen und Fallbeispielen.
  • Praxisorientierung: Bei uns erhalten Sie einen Handlungsleitfaden sowie sofort nutzbare und umsetzbare Anwendungen.
  • Bereichsübergreifende Inhalte: Wir berücksichtigen sowohl die Produktion als auch den administrativen Bereich.

Teilnehmerkreis:

  • Führungskräfte, Spezialisten, Fachkräfte, Mitarbeiter, Studenten aus allen Bereichen, die einen geschärften Blick für Verschwendungen und Verbesserungspotentiale entwickeln und aktiv an der Optimierung der Prozesse mitwirken wollen
  • sowohl für Interessierte und Einsteiger in die Thematik, als auch für Fachkräfte geeignet, die bereits mit Lean oder Kaizen arbeiten

 

Voraussetzungen:

  • Keine speziellen Vorkenntnisse und Voraussetzungen erforderlich

 

Dauer:

  • 1 Tag (9:00 Uhr – 17:00 Uhr, inkl. Prüfung)

Termine:

  • 27. September 2018
  • 15. November 2018

Veranstaltungsort:

  • Weiterbildungszentrum der THD

Kosten:

  • Einführungspreis: 549 EUR (inkl. Teilnehmerunterlagen, Prüfungsgebühr, Zertifikat, Teilnahmebestätigung)
  • Sonderpreis für Studenten: 129 EUR

Die Teilnahmegebühren sind umsatzsteuerfrei.


Kontakt:

  • Jana Herbst: 0991/3615-727 oder jana.herbst@th-deg.de
  • Anmeldeportal: https://pmit-ext.th-deg.de/iqw-seminare/

 

 

 








Durch kontinuierliche Verbesserung Werte ohne Verschwendung schaffen – Der Kurs für nachhaltige Optimierungskompetenz

Als Lean Experte & Kaizen Practitioner führen Sie Maßnahmen ein, welche in einer schrittweisen, punktuellen Perfektionierung den Produkt- und Prozesswert nachweislich erhöhen. Sie sorgen mit Ihrem erworbenen Fachwissen dafür, dass Firmen ihre Produkte verschwendungsfrei unter optimalen wirtschaftlichen Bedingungen produzieren. Außerdem unterstützen Sie Unternehmen bei der stetigen Suche nach Verbesserung auf allen Ebenen (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess KVP) und helfen ihnen dadurch, ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern.

Viele Führungskräfte sind von der Verbindung der Themen Lean Management und Kaizen überzeugt und haben es derzeit  in ihren Zielvorgaben formuliert. Daher setzen sie bevorzugt auf Mitarbeiter und Partner, welche ebenfalls mit diesen Philosophien vertraut sind und das hohe Potential, welches aus der Kombination beider Ansätze entsteht, umsetzen können.

Aber was genau verbirgt sich hinter Lean Management und Kaizen? Wie lassen sich diese beiden Methoden konkret auf Ihr Unternehmen übertragen? Welcher Nutzen entsteht?

Diese und alle Ihre weiteren Fragen zu diesem Thema werden in unserem Seminar praxisorientiert beantwortet.

Ihre Vorteile bei uns:

  • Hochschulzertifizierung: Nutzen Sie das hochwertige  Hochschulzertifikat Lean Management & Kaizen Practitioner und machen Sie sich noch attraktiver für Ihren Arbeitgeber!
  • Heterogener Teilnehmerkreis: Eine Zertifizierung, von der gleichermaßen Teilnehmer aus Produktions-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen profitieren. Sie ist sowohl für Einsteiger in die Thematik als auch für Fachleute geeignet, die mit Lean und Kaizen bereits arbeiten.
  • Hochqualifizierter und schulungserfahrener Referent: Profitieren Sie von Mario Kischporskis fundierter Management- und Anwendungsexpertise im Bereich der Implementierung und Nutzung dieser Methoden als langjährige Führungskraft mit globaler Führungsverantwortung bei Amazon.de und Amazon.com. Er gehört außerdem zum festen Dozentenpool des Weiterbildungszentrums der THD und wird regelmäßig aufgrund ausgezeichneter Evaluationsergebnisse engagiert.
  • Effizienz: Wir bieten eine kurze, effiziente Schulung mit vielen praktischen Übungen und Fallbeispielen.
  • Praxisorientierung: Bei uns erhalten Sie einen Handlungsleitfaden sowie sofort nutzbare und umsetzbare Anwendungen.
  • Bereichsübergreifende Inhalte: Wir berücksichtigen sowohl die Produktion als auch den administrativen Bereich.

Teilnehmerkreis:

  • Führungskräfte, Spezialisten, Fachkräfte, Mitarbeiter, Studenten aus allen Bereichen, die einen geschärften Blick für Verschwendungen und Verbesserungspotentiale entwickeln und aktiv an der Optimierung der Prozesse mitwirken wollen
  • sowohl für Interessierte und Einsteiger in die Thematik, als auch für Fachkräfte geeignet, die bereits mit Lean oder Kaizen arbeiten

 

Voraussetzungen:

  • Keine speziellen Vorkenntnisse und Voraussetzungen erforderlich

 

Dauer:

  • 1 Tag (9:00 Uhr – 17:00 Uhr, inkl. Prüfung)

Termine:

  • 27. September 2018
  • 15. November 2018

Veranstaltungsort:

  • Weiterbildungszentrum der THD

Kosten:

  • Einführungspreis: 549 EUR (inkl. Teilnehmerunterlagen, Prüfungsgebühr, Zertifikat, Teilnahmebestätigung)
  • Sonderpreis für Studenten: 129 EUR

Die Teilnahmegebühren sind umsatzsteuerfrei.


Kontakt:

  • Jana Herbst: 0991/3615-727 oder jana.herbst@th-deg.de
  • Anmeldeportal: https://pmit-ext.th-deg.de/iqw-seminare/

 

 

 








Programm

Inhalte

Die Inhalte sind auf die spezifischen Aufgaben des Lean Managements und von Kaizen im Sinne des unternehmerischen Effizienzgedankens ausgerichtet.

Themenschwerpunkte:

  • Einführung in den Lean Management Ansatz, das Konzept und die Denkweise
  • Zielsetzung sowie Abgrenzung zu anderen QM-Methoden
  • Rollen und Aufgaben
  • 7 Arten der Verschwendung (7V) / 7 Mudas – TIMWOOD
  • 5S-Methode mit anwendungsorientierter Vertiefung
  • Kaizen und Blitz-Kaizens
  • Lean Thinking als ganzheitlicher Denkansatz
  • Einführung, Einführungshemmnisse und Fallstricke
  • Change Management
  • Praktische Übungen und Fallbeispiele zur Umsetzung in die Praxis

Abschluss und Zertifizierung:

  • Kurzer schriftlicher 30-minütiger Abschlusstest am Kursende

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen