Probleme beim Einloggen

Hoffest 2018: Demut.Macht.Sinn.

Fr, 01.06.2018, 09:00 (CEST)
-
Fr, 01.06.2018, 23:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Do, 31.05.2018, 10:00 (CEST)
HRpepper Management ConsultantsBerlin, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 99,00 - € 249,00

Hoffest 2018 von HRpepper: Das sind spannende Vorträge und Diskussionen, viel Netzwerken, kulinarische Köstlichkeiten und Musik im schönsten Hinterhof Berlins.
Am 1. Juni 2018 ist es wieder soweit: Zum fünften Mal findet das Hoffest von HRpepper statt. Die zahlreichen Gäste können sich auf anregende Diskussionen, tolle Unterhaltung, kulinarische Köstlichkeiten und viele Möglichkeiten zum Netzwerken freuen – und das alles in einem ganz besonderen Ambiente, wie es nur das Hoffest bietet. Das Thema in diesem Jahr: „Demut.Macht.Sinn. – was macht Führung zukünftig erfolgreich?“ 
Am 1. Juni 2018 ist es wieder soweit: Zum fünften Mal findet das Hoffest von HRpepper statt. Die zahlreichen Gäste können sich auf anregende Diskussionen, tolle Unterhaltung, kulinarische Köstlichkeiten und viele Möglichkeiten zum Netzwerken freuen – und das alles in einem ganz besonderen Ambiente, wie es nur das Hoffest bietet. Das Thema in diesem Jahr: „Demut.Macht.Sinn. – was macht Führung zukünftig erfolgreich?“ 

Programm

9 Uhr
Demut.Macht.Sinn: Gut in den Tag starten mit Achtsamkeitsübungen und Meditation @HRpepper
9.30 Uhr
Empfang, Kaffee, Anmeldung

–––

 Speakers Corner

10 Uhr
Begrüßung
Matthias Meifert, HRpepper

10.20 Uhr
„Achtsame (Selbst-)Führung im digitalen Zeitalter – was uns 6000 Lebensgeschichten dazu zu sagen haben“
Ali Mahlodji, whatchado

–––

Sessions 1 „Demut“

11.15 Uhr
Führung und Demut: Warum die Antwort auf die Digitalisierung Vernetzung heißt
Sabine Kluge, Kluge Consulting
Demut macht stark: Erfolgsstrategien im Leistungssport. Ein Blick in die Skateboard-Welt
Jürgen Horrwarth und Hans-Jürgen Kuhn, 1. Berliner Skateboardverein
Vom Mut, den Wandel aktiv zu gestalten: Mit agilem Ansatz zu einer Kundenservice-Kultur
Heike Klumpe, Berliner Wasserbetriebe

–––

Speakers Corner

12.30 Uhr
Diskussion: Machtstrukturen und New Work – beginnt nun das Zeitalter der weiblichen Führung?
Mirjam Pütz, Deutsche Bank; Felicitas von Kyaw, Vattenfall; Stuart B. Cameron, Uhlala & Panda;
Ursula Schütze-Kreilkamp, Deutsche Bahn
Moderation: Jan C. Weilbacher, HRpepper

13.30-14.30 Uhr Pause
Demut.Macht.Sinn: Zur Ruhe kommen mit Achtsamkeitsübungen und Meditation @HRpepper

–––

Sessions 2 „Macht“

14.30 Uhr
Neue Machtbalance? Mitbestimmung in Zeiten der Digitalen Transformation.
Das Beispiel Deutsche Bahn

Gunnar Rothenburg und Peggy Schreiber-Geyer, Deutsche Bahn
Leadership mit Träumen, Spinnereien und Fantasien: Erfolgreiches Führen von disruptiven Innovationen
Valentin Langen, Wagner Gruppe
Macht und Ohnmacht – Welchen Einfluss kann WOL in Unternehmen haben?
Sebastian Hollmann, Continental

–––

Sessions 3 „Sinn“

15.45 Uhr
Kulturwandel gestalten – Sinn erleben: Neues Arbeiten bei der DKB
Antje Henning-Tiemer und Melanie Lenke, Deutsche Kreditbank; Ruth Lassalle, HRpepper
Gemeinsam führen – was wir als Change-Beratung aus dem eigenen Veränderungsprozess lernen
Anne Haker, Matthias Meifert und Christian Völkl, HRpepper
Schuften für die Seele – Sinnfindung außerhalb der Komfortzone
Kerstin Prothmann, HRpepper
–––

Speakers Corner

17 Uhr
In welchem Land wollen wir leben? Die Sehnsucht der Deutschen nach einem guten Leben
Jutta Allmendinger, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

17.45 Uhr
Abschluss

 Anschließend: Musik und Get-Together

18 Uhr
Ian Payne, Sänger und Gitarrist

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen