Probleme beim Einloggen

Hogrefe Fachkongress 2017

Do, 11.05.2017, 09:00 (CEST)
-
Do, 11.05.2017, 17:00 (CEST)
Sheraton Hannover Pelikan HotelHannover, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Effizienter Einsatz personalpsychologischer Instrumente im professionellen HR-Management
Besuchen Sie den Hogrefe Fachkongress, um sich durch diverse Praxisvorträge aus verschiedenen Branchen und Bereichen einen Überblick zum aktuellen Stand der modernen Personaldiagnostik zu verschaffen.

Verbindliche Anmeldung nur über: https://www.hogrefe.de/veranstaltungen/hogrefe-fachkongress/anmeldung. Hier finden Sie auch weitere Informationen, z.B. zu den Kosten der Veranstaltung (328,-€).

Treten Sie mit unseren Referenten und uns in Dialog. Erweitern Sie Ihr Wissen zu aktuellen Themen im 
Personalmanagement.

Diese Themen erwarten Sie:
  • Vorauswahl von Auszubildenden
  • Vakanzen mithilfe des BIP™ erfolgreich besetzen
  • Seminar und Co – Ergänzung der Personalentwicklung mit dem BIP™-6F
  • Burnout – Risikomessung mit dem BBI
  • Messung der Konzentrationsfähigkeit mit dem d2-R
  • Personalauswahl von Hochschulabsolventen und Young Professionals
  • Ursachen-Detektion für Derailment
Es erwarten Sie Praxisbeiträge von:
  • Bertelsmann SE & Co. KGaA
  • FDM Group
  • Radeberger Gruppe KG
  • REWE GROUP
  • UCB BIOSCIENCES GmbH
  • Universität Marburg
Erstmals in diesem Jahr: Am Vortag bieten wir Ihnen zusätzlich einen Pre-Workshop zum BIP™-6F (Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung – 6 Faktoren) an. Dieser findet am Mittwoch, den 10.05.2017 von 16:30 bis 18:30 Uhr im Sheraton Hannover Pelikan Hotel statt.

Weitere Infos unter: https://www.hogrefe.de/veranstaltungen/hogrefe-fachkongress
Zum Flyer: https//www.hogrefe.de/fileadmin/user_upload/global/Veranstaltungen/Hogrefe_Fachkongress/Flyer_Hogrefe-Fachkongress-2017_WEB.pdf 

Besuchen Sie den Hogrefe Fachkongress, um sich durch diverse Praxisvorträge aus verschiedenen Branchen und Bereichen einen Überblick zum aktuellen Stand der modernen Personaldiagnostik zu verschaffen.

Verbindliche Anmeldung nur über: https://www.hogrefe.de/veranstaltungen/hogrefe-fachkongress/anmeldung. Hier finden Sie auch weitere Informationen, z.B. zu den Kosten der Veranstaltung (328,-€).

Treten Sie mit unseren Referenten und uns in Dialog. Erweitern Sie Ihr Wissen zu aktuellen Themen im 
Personalmanagement.

Diese Themen erwarten Sie:
  • Vorauswahl von Auszubildenden
  • Vakanzen mithilfe des BIP™ erfolgreich besetzen
  • Seminar und Co – Ergänzung der Personalentwicklung mit dem BIP™-6F
  • Burnout – Risikomessung mit dem BBI
  • Messung der Konzentrationsfähigkeit mit dem d2-R
  • Personalauswahl von Hochschulabsolventen und Young Professionals
  • Ursachen-Detektion für Derailment
Es erwarten Sie Praxisbeiträge von:
  • Bertelsmann SE & Co. KGaA
  • FDM Group
  • Radeberger Gruppe KG
  • REWE GROUP
  • UCB BIOSCIENCES GmbH
  • Universität Marburg
Erstmals in diesem Jahr: Am Vortag bieten wir Ihnen zusätzlich einen Pre-Workshop zum BIP™-6F (Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung – 6 Faktoren) an. Dieser findet am Mittwoch, den 10.05.2017 von 16:30 bis 18:30 Uhr im Sheraton Hannover Pelikan Hotel statt.

Weitere Infos unter: https://www.hogrefe.de/veranstaltungen/hogrefe-fachkongress
Zum Flyer: https//www.hogrefe.de/fileadmin/user_upload/global/Veranstaltungen/Hogrefe_Fachkongress/Flyer_Hogrefe-Fachkongress-2017_WEB.pdf 

Programm

Begrüßung und Einführung
Karlheinz Schlawis, Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG

Die Messung der Konzentrationsfähigkeit – die elektronische Fassung des d2-R
Prof. Dr. Lothar Schmidt-Atzert, Universität Marburg

Kaffeepause

Seminar und Co – Ergänzung der Personalentwicklung mit dem BIP™-6F
Barbara Reuth und Stephanie Melzig, REWE GROUP

Vorauswahl von Auszubildenden durch effizienten Einsatz psychologischer Verfahren 
Ernst-Hermann Bedey, Bertelsmann SE & Co. KGaA

Mittagspause

„Drum prüfe, wer sich ewig bindet…!“ – Vakanzen mithilfe des BIP™-6F erfolgreich besetzen
Nina Mohr, Radeberger Gruppe KG

Burnout als Organisationsthema – Risikomessung mit dem BBI
Frank Grieger, UCB BIOSCIENCES GmbH und Dr. Rebekka Schulz, Ruhr-Universität Bochum

Kaffeepause

Personalauswahl von Hochschul­absolventen und Young Professionals – eine schwierige Aufgabe?
Marius Gelhausen, FDM Group und Benedikt Oerters, Hogrefe Consulting

Ursachen-Detektion für Derailment: Warum Manager versagen 

Dr. Rüdiger Hossiep, Ruhr-Universität Bochum

Bilder
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen