Probleme beim Einloggen

Als HR-Business Partner erfolgreich: Themen bis Taktiken

Fr, 28.09.2018, 09:30 (CEST)
-
Fr, 28.09.2018, 12:00 (CEST)
Online-Event

€ 150,00

Freie Plätze: 10
Wie Sie HR erfolgreicher im Unternehmen positionieren und die anstehenden Herausforderungen meistern: Von Themen über Mindset bis zu redlichen Tricks, die ich aus meiner Erfahrung beisteuern möchte.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Diskussion um HR nimmt nach dem Höhepunkt 2015 mit Fuck-HR wieder Fahrt auf. Gelingt es, die lebendige Leiche HR zu reanimieren, fragte vor Kurzem Thomas Sattelberger in einem Beitrag für XING?

In dem Online-Seminar möchte ich meine Erfahrung mit Ihnen teilen, wie man HR erfolgreich im Business positioniert und die anstehenden Herausforderungen meistert. 

Dabei geht es insbesondere um folgende Inhalte:  

Welche Themen soll HR vorantreiben?

- Wie kann HR den Kulturwandel im Unternehmen fördern?

- Wie muss HR sich digitalisieren und welche Chancen/Risiken bietet die Digitalisierung für HR?

- Wie kann HR ein besserer strategischer Partner im Unternehmen werden?

- Wie gelingt es, kritische Kunden von der Bedeutung der HR-Themen zu überzeugen?

- Welche innere Einstellung und Dienstleistungsorientierung braucht es dazu? 

Auf diese Themen gebe ich Ihnen eine Antwort, meine persönliche Sicht darauf und erläutere Ihnen daneben, mit welchen Tricks, lauteren Taktiken HR sich im Unternehmen Gehör verschafft, aus der Defensive bringt und „Personal zur wichtigsten strategischen Ressource im Unternehmen wird“ (Zitat McKinsey).

Wie immer bei mir ist das Online-Seminar komplett werbefrei und in den 2,5 h ist in dem interaktiven Format auch viel Platz für Diskussion und Ihre Fragen. 

Das Seminar ist nicht nur für Personaler ein Muss, sondern auch für alle interessant, die sich mit der Reform von HR beschäftigen. 

Berater können nicht teilnehmen!

Eine ergänzende Info zu den Inhalten erhalten Sie über folgenden Link in meinem YouTube-Kanal 

Bitte leiten Sie die Info gerne weiter!  

https://youtu.be/pu9j92CTVXA

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Peren 


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Diskussion um HR nimmt nach dem Höhepunkt 2015 mit Fuck-HR wieder Fahrt auf. Gelingt es, die lebendige Leiche HR zu reanimieren, fragte vor Kurzem Thomas Sattelberger in einem Beitrag für XING?

In dem Online-Seminar möchte ich meine Erfahrung mit Ihnen teilen, wie man HR erfolgreich im Business positioniert und die anstehenden Herausforderungen meistert. 

Dabei geht es insbesondere um folgende Inhalte:  

Welche Themen soll HR vorantreiben?

- Wie kann HR den Kulturwandel im Unternehmen fördern?

- Wie muss HR sich digitalisieren und welche Chancen/Risiken bietet die Digitalisierung für HR?

- Wie kann HR ein besserer strategischer Partner im Unternehmen werden?

- Wie gelingt es, kritische Kunden von der Bedeutung der HR-Themen zu überzeugen?

- Welche innere Einstellung und Dienstleistungsorientierung braucht es dazu? 

Auf diese Themen gebe ich Ihnen eine Antwort, meine persönliche Sicht darauf und erläutere Ihnen daneben, mit welchen Tricks, lauteren Taktiken HR sich im Unternehmen Gehör verschafft, aus der Defensive bringt und „Personal zur wichtigsten strategischen Ressource im Unternehmen wird“ (Zitat McKinsey).

Wie immer bei mir ist das Online-Seminar komplett werbefrei und in den 2,5 h ist in dem interaktiven Format auch viel Platz für Diskussion und Ihre Fragen. 

Das Seminar ist nicht nur für Personaler ein Muss, sondern auch für alle interessant, die sich mit der Reform von HR beschäftigen. 

Berater können nicht teilnehmen!

Eine ergänzende Info zu den Inhalten erhalten Sie über folgenden Link in meinem YouTube-Kanal 

Bitte leiten Sie die Info gerne weiter!  

https://youtu.be/pu9j92CTVXA

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Peren 


Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen