Probleme beim Einloggen

Hat HR jahrelang falsche Daten an Finance geliefert?

Do, 04.04.2019, 09:15 (CEST)
-
Do, 04.04.2019, 10:00 (CEST)
Online-Event
Immer mehr Firmen planen den Einsatz von People Analytics, wollen nicht mehr wochenlang auf verlässliche, globale HR Daten warten. Global Payroll bietet die Basis für den datengetriebenen HR Ansatz.
Hat HR jahrelang falsche Daten an Finance geliefert?
+++Eilmeldung+++ Finance erhebt Vorwürfe gegen HR


Termin: 
4. April 2019                       Uhrzeit: 9:15 - 10:00 Uhr

 
Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/outsourcing-best-practices
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Einleitung:
CFO klagt CHRO an. „ Ich habe jahrelang falsche Daten empfangen und konnte meine Arbeit nicht zuverlässig machen“.

Auswertungen in Echtzeit, globale KPIs für HR & Finance, HR Controlling sowie Budgetierung in globalen Unternehmen sind immer abhängiger von validen und konsolidierten Daten. Diese stehen Unternehmen i. d. R. heute nur mit großem zeitlichen Aufwand zur Verfügung - was zu Frustration auf allen Ebenen und zur Verzögerung von Wachstumsprojekten führt.

Des Weiteren verbringen sowohl die HR- als auch die Finance/Controlling-Abteilung zu viel Zeit damit, Daten zu erheben und aufzubereiten, anstatt sich auf strategische, wertschöpfende Aufgaben konzentrieren zu können.

In unserem Webinar zeigen wir auf, wie eine Global Payroll-Lösung die Grundlage für digitale Prozesse und datengetriebene Entscheidungen legt, indem sie valide, konsolidierte HR-Daten in einem einheitlichen Format auf Knopfdruck zur Verfügung stellt.

Inhalte des Vortrags:
In unserem Webinar erfahren Sie mehr über wichtige Voraussetzungen sowohl für erfolgreiche People Analytics als auch HR Controlling:

  • Wie können HR Abteilungen valide, konsolidierte HR Daten auf Knopfdruck für People Analytics erheben?
  • Wie können der Finance-/Controlling-Abteilung valide Daten zur Verfügung gestellt werden?
  • Wie kann eine Global Payroll beim Budgetprozess unterstützen?
  • Welche positiven Effekte hat eine Global Payroll auf die Finance & HR-Abteilung?

Ihr Nutzen:
Die Teilnehmer lernen, warum eine Auflösung von Datensilos die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches People Analytics- bzw. HR Controlling-Projekt ist und wie eine Global Payroll hierbei helfen kann.

Methode:
Impulsvortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • CHRO, CIO, CFO
  • Head of HR Process, Head of HR IT
  • Head of HR Transformation, Head of HR Projects
  • Head of HR Analytics, Director HR Analytics
  • HRIS Manager, Head of (HR) Controlling
  • Head of Finance   

Ihr Referent:
Christian van Ledden | District Manager National Accounts bei ADP


Christian Van Ledden ist bei ADP verantwortlich für den Großkundenvertrieb in Bayern und betreut jährlich viele globale und lokale Projekte in der Digitalisierung und Konsolidierung von HR Prozessen.
Sein Interesse gilt besonders den Zukunftsthemen in der HR: Digitalisierung, Blockchain, KI, Automatisierung.

Ihr Referent:
Christoph Ruf | District Manager Major Accounts bei ADP


Christoph Ruf bringt ein profundes Wissen im Bereich Supply Chain Management mit und war jahrelang fokussiert auf die Unterstützung seiner namhaften Kunden im Bereich KPI- und Dashboard-Erstellung. Bei ADP verantwortet er den Großkundenvertrieb in Baden-Württemberg und betreut seit 4 Jahren zahlreiche globale und lokale Projekte, die die Vereinfachung von HR-Prozessen in Unternehmen durch Digitalisierung und Konsolidierung zum Ziel haben.

Unternehmensprofil:


Derzeit vertrauen über 620.000 Unternehmen sämtlicher Betriebsgrößen und Branchen in über 140 Ländern auf die maßgeschneiderten, Cloud-basierten HR- und HCM-Lösungen von ADP, um das Potential ihrer Mitarbeiter optimal auszuschöpfen. Als verlässlicher Partner in einem höchst komplexen Markt bietet der Dienstleister umfangreiche Services rund um Entgeltabrechnungen und Personalmanagement. ADP verfügt über die Genehmigung der 28 EU-Datenschutzbehörden, Binding Corporate Rules (BCR) sowohl als Datenverarbeiter als auch als Datenverantwortlicher einzuführen und setzt damit im Hinblick auf die im Mai anwendbar gewordene DSGVO die höchsten Standards des globalen Datenschutzes um.

Ansprechpartner: Christian van Ledden
Telefon: 069 5804 248
E-Mail: christian.vanledden@adp.com
Internet: www.de-adp.com



 Dies ist ein Webinar im Rahmen der

HRnetworx Online Fachkonferenz
Outsourcing - Best Practices

veranstaltet durch:

unterstützt durch:

Termin: 04.04.2019                  Uhrzeit: 09:00 - 13:00 Uhr
 
Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/outsourcing-best-practices
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

Ob Recruiting, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Talentmanagement oder E-Learning: der Personalbereich ist für fast alle Unternehmen ein wesentlicher Kostenfaktor mit regelmäßigen Steigerungen. Outsourcing bietet zahlreiche Möglichkeiten der Kostenreduktion.

Das Angebot zur Auslagerung von betrieblichen, personalintensiven Funktionen auf externe Dienstleister ist mittlerweile vielfältig und auch für kleinere Unternehmen sehr interessant. Die Flexibilisierung des Faktors Arbeit gewinnt in deutschen Unternehmen immer größere wirtschaftliche Bedeutung und der Markt für Outsourcing-Dienstleistungen wächst mit ständig steigender Tendenz.

Wir widmen diesem so wichtigen Thema eine eigene WebConference, zu der wir Sie herzlich einladen.

Agenda der Veranstaltung

09:00 - 09:15 Uhr:
Begrüßung & Organisatorisches
Moderation

09:15 - 10:00 Uhr:
Hat HR jahrelang falsche Daten an Finance geliefert?
Christian van Ledden, District Manager National Accounts bei ADP
Christoph Ruf, District Manager Major Accounts bei ADP

10:00 - 10:45 Uhr:
Best-Practice: Digitalisierung von HR als Treiber für exponentielles Unternehmenswachstum
Oliver Meyer, Senior Executive SAP Business Development bei NGA Human Resources

10:45 - 11:30 Uhr:
Mythen und Vorurteile beim HR Outsourcing? Realität oder Irrtum?
Torsten Joch, Senior Key Account Manager bei Sage

11:30 - 12:00 Uhr:
Sichern Sie sich diesen freien Vortragsslot
4. Vortrag (30 min)


Am letzten Vortragsslot interessiert?
Sie stehen für das Thema ein und möchten Ihre Lösung zielgerichtet platzieren? Darum sollten Sie als Referent dabei sein:

  • Prestige und Awareness (Präsentieren auf den weltweit größten Online Konferenzen)
  • 30-45 Minuten Vortrag inkl. Umfragemöglichkeiten
  • Brandingeffekte durch Kampagnen zu Ihrem Vortrag und der gesamten Konferenz
  • Unterstützung bei der technischen Vorbereitung auf Ihren Vortrag
  • Fachkundige An- und Abmoderation
  • Zugang zu unserer Webinar-Technologie
  • DSGVO-konforme Anmeldung

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an +49 (0)421 166 981 28 oder schreiben uns eine E-Mail an tjalf.nienaber@business-leads.net. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zielgruppe der WebCo

  • Geschäftsführer / Vorstand / CEO
  • Personalleiter
  • Compensation & Benefit
  • Personal-/ Organisationsentwickler
  • Employer Branding Verantwortliche
  • Social Media Verantwortliche
  • Personal-Dienstleister (Trainer, Berater, Coaches....)
  • Sonstige Interessierte...

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/outsourcing-best-practices
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Partner & Sponsoren:

       jobclipr      

Hat HR jahrelang falsche Daten an Finance geliefert?
+++Eilmeldung+++ Finance erhebt Vorwürfe gegen HR


Termin: 
4. April 2019                       Uhrzeit: 9:15 - 10:00 Uhr

 
Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/outsourcing-best-practices
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Einleitung:
CFO klagt CHRO an. „ Ich habe jahrelang falsche Daten empfangen und konnte meine Arbeit nicht zuverlässig machen“.

Auswertungen in Echtzeit, globale KPIs für HR & Finance, HR Controlling sowie Budgetierung in globalen Unternehmen sind immer abhängiger von validen und konsolidierten Daten. Diese stehen Unternehmen i. d. R. heute nur mit großem zeitlichen Aufwand zur Verfügung - was zu Frustration auf allen Ebenen und zur Verzögerung von Wachstumsprojekten führt.

Des Weiteren verbringen sowohl die HR- als auch die Finance/Controlling-Abteilung zu viel Zeit damit, Daten zu erheben und aufzubereiten, anstatt sich auf strategische, wertschöpfende Aufgaben konzentrieren zu können.

In unserem Webinar zeigen wir auf, wie eine Global Payroll-Lösung die Grundlage für digitale Prozesse und datengetriebene Entscheidungen legt, indem sie valide, konsolidierte HR-Daten in einem einheitlichen Format auf Knopfdruck zur Verfügung stellt.

Inhalte des Vortrags:
In unserem Webinar erfahren Sie mehr über wichtige Voraussetzungen sowohl für erfolgreiche People Analytics als auch HR Controlling:

  • Wie können HR Abteilungen valide, konsolidierte HR Daten auf Knopfdruck für People Analytics erheben?
  • Wie können der Finance-/Controlling-Abteilung valide Daten zur Verfügung gestellt werden?
  • Wie kann eine Global Payroll beim Budgetprozess unterstützen?
  • Welche positiven Effekte hat eine Global Payroll auf die Finance & HR-Abteilung?

Ihr Nutzen:
Die Teilnehmer lernen, warum eine Auflösung von Datensilos die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches People Analytics- bzw. HR Controlling-Projekt ist und wie eine Global Payroll hierbei helfen kann.

Methode:
Impulsvortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • CHRO, CIO, CFO
  • Head of HR Process, Head of HR IT
  • Head of HR Transformation, Head of HR Projects
  • Head of HR Analytics, Director HR Analytics
  • HRIS Manager, Head of (HR) Controlling
  • Head of Finance   

Ihr Referent:
Christian van Ledden | District Manager National Accounts bei ADP


Christian Van Ledden ist bei ADP verantwortlich für den Großkundenvertrieb in Bayern und betreut jährlich viele globale und lokale Projekte in der Digitalisierung und Konsolidierung von HR Prozessen.
Sein Interesse gilt besonders den Zukunftsthemen in der HR: Digitalisierung, Blockchain, KI, Automatisierung.

Ihr Referent:
Christoph Ruf | District Manager Major Accounts bei ADP


Christoph Ruf bringt ein profundes Wissen im Bereich Supply Chain Management mit und war jahrelang fokussiert auf die Unterstützung seiner namhaften Kunden im Bereich KPI- und Dashboard-Erstellung. Bei ADP verantwortet er den Großkundenvertrieb in Baden-Württemberg und betreut seit 4 Jahren zahlreiche globale und lokale Projekte, die die Vereinfachung von HR-Prozessen in Unternehmen durch Digitalisierung und Konsolidierung zum Ziel haben.

Unternehmensprofil:


Derzeit vertrauen über 620.000 Unternehmen sämtlicher Betriebsgrößen und Branchen in über 140 Ländern auf die maßgeschneiderten, Cloud-basierten HR- und HCM-Lösungen von ADP, um das Potential ihrer Mitarbeiter optimal auszuschöpfen. Als verlässlicher Partner in einem höchst komplexen Markt bietet der Dienstleister umfangreiche Services rund um Entgeltabrechnungen und Personalmanagement. ADP verfügt über die Genehmigung der 28 EU-Datenschutzbehörden, Binding Corporate Rules (BCR) sowohl als Datenverarbeiter als auch als Datenverantwortlicher einzuführen und setzt damit im Hinblick auf die im Mai anwendbar gewordene DSGVO die höchsten Standards des globalen Datenschutzes um.

Ansprechpartner: Christian van Ledden
Telefon: 069 5804 248
E-Mail: christian.vanledden@adp.com
Internet: www.de-adp.com



 Dies ist ein Webinar im Rahmen der

HRnetworx Online Fachkonferenz
Outsourcing - Best Practices

veranstaltet durch:

unterstützt durch:

Termin: 04.04.2019                  Uhrzeit: 09:00 - 13:00 Uhr
 
Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/outsourcing-best-practices
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

Ob Recruiting, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Talentmanagement oder E-Learning: der Personalbereich ist für fast alle Unternehmen ein wesentlicher Kostenfaktor mit regelmäßigen Steigerungen. Outsourcing bietet zahlreiche Möglichkeiten der Kostenreduktion.

Das Angebot zur Auslagerung von betrieblichen, personalintensiven Funktionen auf externe Dienstleister ist mittlerweile vielfältig und auch für kleinere Unternehmen sehr interessant. Die Flexibilisierung des Faktors Arbeit gewinnt in deutschen Unternehmen immer größere wirtschaftliche Bedeutung und der Markt für Outsourcing-Dienstleistungen wächst mit ständig steigender Tendenz.

Wir widmen diesem so wichtigen Thema eine eigene WebConference, zu der wir Sie herzlich einladen.

Agenda der Veranstaltung

09:00 - 09:15 Uhr:
Begrüßung & Organisatorisches
Moderation

09:15 - 10:00 Uhr:
Hat HR jahrelang falsche Daten an Finance geliefert?
Christian van Ledden, District Manager National Accounts bei ADP
Christoph Ruf, District Manager Major Accounts bei ADP

10:00 - 10:45 Uhr:
Best-Practice: Digitalisierung von HR als Treiber für exponentielles Unternehmenswachstum
Oliver Meyer, Senior Executive SAP Business Development bei NGA Human Resources

10:45 - 11:30 Uhr:
Mythen und Vorurteile beim HR Outsourcing? Realität oder Irrtum?
Torsten Joch, Senior Key Account Manager bei Sage

11:30 - 12:00 Uhr:
Sichern Sie sich diesen freien Vortragsslot
4. Vortrag (30 min)


Am letzten Vortragsslot interessiert?
Sie stehen für das Thema ein und möchten Ihre Lösung zielgerichtet platzieren? Darum sollten Sie als Referent dabei sein:

  • Prestige und Awareness (Präsentieren auf den weltweit größten Online Konferenzen)
  • 30-45 Minuten Vortrag inkl. Umfragemöglichkeiten
  • Brandingeffekte durch Kampagnen zu Ihrem Vortrag und der gesamten Konferenz
  • Unterstützung bei der technischen Vorbereitung auf Ihren Vortrag
  • Fachkundige An- und Abmoderation
  • Zugang zu unserer Webinar-Technologie
  • DSGVO-konforme Anmeldung

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an +49 (0)421 166 981 28 oder schreiben uns eine E-Mail an tjalf.nienaber@business-leads.net. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zielgruppe der WebCo

  • Geschäftsführer / Vorstand / CEO
  • Personalleiter
  • Compensation & Benefit
  • Personal-/ Organisationsentwickler
  • Employer Branding Verantwortliche
  • Social Media Verantwortliche
  • Personal-Dienstleister (Trainer, Berater, Coaches....)
  • Sonstige Interessierte...

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/outsourcing-best-practices
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Partner & Sponsoren:

       jobclipr