Probleme beim Einloggen

HR-TAGUNG 2018 | HR and the machines. HR in revolution.

Do, 15.02.2018, 08:30 (CET)
-
Do, 15.02.2018, 16:00 (CET)
Tabakfabrik Linz, Étage Lumière (Eingang U1)Linz, ÖsterreichIn Google Maps öffnen
Jahrestagung des Netzwerk Humanressourcen - Fachveranstaltung mit hochkarätigen Keynotes und spannenden Podiumsdiskussionen zu brandaktuellen Themen aus der HR-Szene | www.hr-tagung.at
Die HR-Tagung 2018 steht ganz im Zeichen des Megatrends Digitalisierung. Wir begeben uns in hoch technologisierte Strukturen, die uns neue Wege und Erkenntnisse im Bereich des HR-Managements aufzeigen. Wie weit greifen die digitalen Stränge in Personalprozesse ein, wie können wir in Zukunft in unserer Arbeit damit umgehen, wie fügt sich alles zusammen, um alle für dieses digitale Handeln auf gleichen Nenner zu bringen? Die neuen Arbeitsprozesse, werden auch uns im Umgang mit unseren Gegenüber neu ausrichten, damit gemeinschaftliches Arbeiten möglich ist und sich eine ganze Gesellschaft in eine digitale Richtung bewegt. Holen Sie sich die neuen digitalen Impulse für Ihre Tätigkeit im HR um rechtzeitig ihre Mitarbeiter abzuholen und digital zu orientieren.

Mit dabei sind:
  • Sven Laumer, Diplom-Wirtschaftsinformatiker und Spezialist für IT-Anwendungen im Personalwesen Universität Bamberg (D)
  • Martin Kuhlmann, Arbeitssoziologe und Sprecher der Forschungsschwerpunkpunkts „Arbeit im Wandel“ am Soziologischen Forschungsinstitut an der Georg-August-Universität Göttingen (D)
  • Peter Zellmann, Leiter des Instituts für Freizeit- und Tourismusforschung Wien
  • Sven Semet, HR Thought Leader bei IBM Deutschland
  • Künstliche Intelligenzen des Individual-Softwareentwicklers Catalysts GmbH Linz

Details und Infos zur Anmeldung: www.hr-tagung.at 

Normalpreis: € 460,00
Netzwerk- & Cluster-Partnerpreis: € 230,00
Teilnehmergebühr 2. Person: 20% Rabatt.
Die Tagungspauschale ist pro Person (exkl. 20% MwSt.) für Vorträge, Unterlagen und Verpflegung.

www.netzwerk-hr.at 

Die HR-Tagung 2018 steht ganz im Zeichen des Megatrends Digitalisierung. Wir begeben uns in hoch technologisierte Strukturen, die uns neue Wege und Erkenntnisse im Bereich des HR-Managements aufzeigen. Wie weit greifen die digitalen Stränge in Personalprozesse ein, wie können wir in Zukunft in unserer Arbeit damit umgehen, wie fügt sich alles zusammen, um alle für dieses digitale Handeln auf gleichen Nenner zu bringen? Die neuen Arbeitsprozesse, werden auch uns im Umgang mit unseren Gegenüber neu ausrichten, damit gemeinschaftliches Arbeiten möglich ist und sich eine ganze Gesellschaft in eine digitale Richtung bewegt. Holen Sie sich die neuen digitalen Impulse für Ihre Tätigkeit im HR um rechtzeitig ihre Mitarbeiter abzuholen und digital zu orientieren.

Mit dabei sind:
  • Sven Laumer, Diplom-Wirtschaftsinformatiker und Spezialist für IT-Anwendungen im Personalwesen Universität Bamberg (D)
  • Martin Kuhlmann, Arbeitssoziologe und Sprecher der Forschungsschwerpunkpunkts „Arbeit im Wandel“ am Soziologischen Forschungsinstitut an der Georg-August-Universität Göttingen (D)
  • Peter Zellmann, Leiter des Instituts für Freizeit- und Tourismusforschung Wien
  • Sven Semet, HR Thought Leader bei IBM Deutschland
  • Künstliche Intelligenzen des Individual-Softwareentwicklers Catalysts GmbH Linz

Details und Infos zur Anmeldung: www.hr-tagung.at 

Normalpreis: € 460,00
Netzwerk- & Cluster-Partnerpreis: € 230,00
Teilnehmergebühr 2. Person: 20% Rabatt.
Die Tagungspauschale ist pro Person (exkl. 20% MwSt.) für Vorträge, Unterlagen und Verpflegung.

www.netzwerk-hr.at 

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen