Problems logging in

HSMA Nord Event: Digitalisierung und Wissensmanagement in der Hotellerie und Gastronomie

Mon, 19 Jun 2017, 03:30 PM (CEST)
-
Mon, 19 Jun 2017, 09:00 PM (CEST)
Hotelfachschule HamburgHamburg, GermanyOpen in Google Maps
HSMA Regionalevent Nord Sessions und Paneldiskussionen mit Vertretern der Branche Ort: Hotelfachschule Hamburg Kosten(inkl. MwSt.): 40,00 €(Gäste)| 15,00 €(Studis/Azubis) | frei für HSMA-Mitglieder

Ist die Hotellerie wirklich im Umbruch?

Jeder von uns liest und hört dieses mehrfach täglich! Das Thema polarisiert die gesamte Menschheit, und viele können vermutlich das Buzzword „Digitalisierung“ auch nicht mehr hören. Es stimmt unserer Meinung aber nicht ganz, denn der digitale Umbruch hat bereits stattgefunden und wir sind mittendrin!

Das Thema ist branchenübergreifend, die Presse ist voll mit Buzzwörtern, wie z.B. Digitale Transformation, disruptive Geschäftsmodelle, etc. Die Unternehmensberatung Roland Berger hat hierzu 2016 eine umfangreiche Studie (siehe Anhang) in der Hotellerie in Österreich durchgeführt. Das Ergebnis:

Die Digitalisierung und Wissensmanagement beginnt im Kopf und ist definitiv kein IT Thema.

Worum geht es aber denn, wenn nicht um IT? Es geht um:

Unternehmenskultur/Changemanagement + Fehlerkultur/neue Werte/Innovationskultur = Digital  Leaderhip

Daher ist der digitale Wandel - auch in der Hotellerie- vor allem eine Führungs- und Managementaufgabe.

Wir wollen aber am Boden bleiben! Gemeinsam mit Ihnen, möchten wir in kleinen "Round Table" Gesprächen, anhand praktischer Beispiele, frei und vollkommen sachkritisch über folgendes sprechen:

  • Wo steht die Hotellerie heute?
  • Was sind die Erfolgsfaktoren, was die Treiber, und was die Bremsklötze im System?
  • Was können wir von anderen Branchen lernen?
  • Welche Strategien und Methoden gibt es, um sich optimal für das digitale Zeitalter aufzustellen?
  • Wie tickt die Generation „Y“ als zukünftige Führungskräfte?
  • Welche Werte machen einen „Digital Leader“ aus?

Was bieten wir Ihnen?

  • - Einen lockeren Austausch inmitten der modernsten Hotelfachschule Deutschlands
  • Wir bieten eine ideale Plattform, um Ihre Fragen und Bedürfnisse an Top Experten zu richten
  • Wir bieten erste Lösungsansätze, um den Geist wachzurütteln und um Vorbehalte aufzubrechen
  • Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen systemische Fragestellungen
  • Wir beleuchten das Thema sachkritisch von allen Seiten ohne jegliche Vorbehalte
  • Was wir nicht bieten, sind finalen Lösungen, aber sehr wohl praxisorientierte Lösungsansätze.

Die Hotelfachschule Hamburg steht für Innovation, Marktnähe und starken Praxisbezug. Daher haben wir natürlich ein sehr hohes Interesse daran, unsere angehenden Hotelbetriebswirte, als zukünftige Führungskräfte, optimal auf den digitalen Wandel vorzubereiten. Daher sagen wir jetzt schon ein großes „Dankeschön“, an die Schulleitung der Hotelfachschule Hamburg, für die tolle Möglichkeit, das Event hier durchzuführen.

Ist die Hotellerie wirklich im Umbruch?

Jeder von uns liest und hört dieses mehrfach täglich! Das Thema polarisiert die gesamte Menschheit, und viele können vermutlich das Buzzword „Digitalisierung“ auch nicht mehr hören. Es stimmt unserer Meinung aber nicht ganz, denn der digitale Umbruch hat bereits stattgefunden und wir sind mittendrin!

Das Thema ist branchenübergreifend, die Presse ist voll mit Buzzwörtern, wie z.B. Digitale Transformation, disruptive Geschäftsmodelle, etc. Die Unternehmensberatung Roland Berger hat hierzu 2016 eine umfangreiche Studie (siehe Anhang) in der Hotellerie in Österreich durchgeführt. Das Ergebnis:

Die Digitalisierung und Wissensmanagement beginnt im Kopf und ist definitiv kein IT Thema.

Worum geht es aber denn, wenn nicht um IT? Es geht um:

Unternehmenskultur/Changemanagement + Fehlerkultur/neue Werte/Innovationskultur = Digital  Leaderhip

Daher ist der digitale Wandel - auch in der Hotellerie- vor allem eine Führungs- und Managementaufgabe.

Wir wollen aber am Boden bleiben! Gemeinsam mit Ihnen, möchten wir in kleinen "Round Table" Gesprächen, anhand praktischer Beispiele, frei und vollkommen sachkritisch über folgendes sprechen:

  • Wo steht die Hotellerie heute?
  • Was sind die Erfolgsfaktoren, was die Treiber, und was die Bremsklötze im System?
  • Was können wir von anderen Branchen lernen?
  • Welche Strategien und Methoden gibt es, um sich optimal für das digitale Zeitalter aufzustellen?
  • Wie tickt die Generation „Y“ als zukünftige Führungskräfte?
  • Welche Werte machen einen „Digital Leader“ aus?

Was bieten wir Ihnen?

  • - Einen lockeren Austausch inmitten der modernsten Hotelfachschule Deutschlands
  • Wir bieten eine ideale Plattform, um Ihre Fragen und Bedürfnisse an Top Experten zu richten
  • Wir bieten erste Lösungsansätze, um den Geist wachzurütteln und um Vorbehalte aufzubrechen
  • Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen systemische Fragestellungen
  • Wir beleuchten das Thema sachkritisch von allen Seiten ohne jegliche Vorbehalte
  • Was wir nicht bieten, sind finalen Lösungen, aber sehr wohl praxisorientierte Lösungsansätze.

Die Hotelfachschule Hamburg steht für Innovation, Marktnähe und starken Praxisbezug. Daher haben wir natürlich ein sehr hohes Interesse daran, unsere angehenden Hotelbetriebswirte, als zukünftige Führungskräfte, optimal auf den digitalen Wandel vorzubereiten. Daher sagen wir jetzt schon ein großes „Dankeschön“, an die Schulleitung der Hotelfachschule Hamburg, für die tolle Möglichkeit, das Event hier durchzuführen.

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.