Problems logging in

i2b meet-up "Digitale Transformation" am Di., den 02.05.2017

Tue, 02 May 2017, 06:00 PM (CEST)
-
Tue, 02 May 2017, 10:00 PM (CEST)
BremenBremen, GermanyOpen in Google Maps
Die Veränderungsprozesse, die der digitale Wandel in den unterschiedlichen Branchen mit sich bringt stehen im Mittelpunkt der Diskussion unter den Unternehmern.

Digitale Transformation

Am Dienstagabend, den 2. Mai ab 18 Uhr trifft sich die Wirtschaft des Nordwestens zum monatlichen i2b-meet-up in Bremen. An diesem Abend sollen die Veränderungsprozesse, die der digitale Wandel in den unterschiedlichen Branchen mit sich bringt, im Mittelpunkt der Diskussion unter den Unternehmern stehen. Als Keynote-Speaker wird Dr. Justus Broß, Director Co-Creation & Innovation der XU Exponential University of Applied Science erwartet. Broß hat bereits die Bundesregierung so wie die Europäische Union in IT-Themen beraten.

Waren es vor hundert Jahren die Industrialisierung und vor zehn Jahren die Globalisierung, so ist es heute die Digitalisierung, welche die Organisationsstrukturen und Prozesse der Unternehmenslandschaft maßgeblich verändert. Etablierte Unternehmen müssen sich heute neuen Herausforderungen stellen, ihre Geschäftsmodelle anpassen und weiterentwickeln, in andere Richtungen denken und oft bereit sein das in Frage zu stellen, was sie in der Vergangenheit erfolgreich gemacht hat.

Als Podiumsgäste werden Branchenvertreter erwartet, die von ihren Erfahrungen und Herausforderungen im Angesicht der digitalen Transformation berichten werden:

•    Dr. rer. nat. Tim Nesemann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bremen

•    Eric Dauphin, Vorstand der Bremer Tageszeitungen AG

•    Günther Hörbst, Geschäftsführer der Bremischen Hafenvertretung (BHV)
     sowie Via Bremen Foundation

•    und weitere Gäste

Kai Stührenberg, stellv. Abteilungsleiter Innovation, Clustermanager
Automotive, Industrie 4.0 wird sich mit einem Statement zu Wort melden:  
„Wie ist Bremen in dem Bereich Digitale Transformation aufgestellt?“

Moderiert wird die Diskussion von Christian Berg, geschäftsführender Gesellschafter der Bockfilm GmbH. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.i2b.de. Der Eintritt ist frei. Der Veranstaltungsort wird den angemeldeten Gästen einen Tag vor Beginn mitgeteilt.

Über i2b

I2b ist das Ideen- und Innovationsnetzwerk im Nordwesten. Die i2b-Meetups sind die an jedem ersten Dienstag des Monats stattfindenden Netzwerktreffen von i2b. Gäste können sich über aktuelle Themen aus verschiedenen Branchen informieren, diskutieren und brancheninterne sowie branchenübergreifende Kontakte knüpfen. Vor und nach dem informativen Teil der Veranstaltung (z.B. Impulsreferat, Vortrag, Streitgespräch oder Diskussionsrunde) ist genug Zeit um in lockerer und gepflegter Atmosphäre bei Essen und Trinken neue Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Mehr unter www.i2b.de




Digitale Transformation

Am Dienstagabend, den 2. Mai ab 18 Uhr trifft sich die Wirtschaft des Nordwestens zum monatlichen i2b-meet-up in Bremen. An diesem Abend sollen die Veränderungsprozesse, die der digitale Wandel in den unterschiedlichen Branchen mit sich bringt, im Mittelpunkt der Diskussion unter den Unternehmern stehen. Als Keynote-Speaker wird Dr. Justus Broß, Director Co-Creation & Innovation der XU Exponential University of Applied Science erwartet. Broß hat bereits die Bundesregierung so wie die Europäische Union in IT-Themen beraten.

Waren es vor hundert Jahren die Industrialisierung und vor zehn Jahren die Globalisierung, so ist es heute die Digitalisierung, welche die Organisationsstrukturen und Prozesse der Unternehmenslandschaft maßgeblich verändert. Etablierte Unternehmen müssen sich heute neuen Herausforderungen stellen, ihre Geschäftsmodelle anpassen und weiterentwickeln, in andere Richtungen denken und oft bereit sein das in Frage zu stellen, was sie in der Vergangenheit erfolgreich gemacht hat.

Als Podiumsgäste werden Branchenvertreter erwartet, die von ihren Erfahrungen und Herausforderungen im Angesicht der digitalen Transformation berichten werden:

•    Dr. rer. nat. Tim Nesemann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bremen

•    Eric Dauphin, Vorstand der Bremer Tageszeitungen AG

•    Günther Hörbst, Geschäftsführer der Bremischen Hafenvertretung (BHV)
     sowie Via Bremen Foundation

•    und weitere Gäste

Kai Stührenberg, stellv. Abteilungsleiter Innovation, Clustermanager
Automotive, Industrie 4.0 wird sich mit einem Statement zu Wort melden:  
„Wie ist Bremen in dem Bereich Digitale Transformation aufgestellt?“

Moderiert wird die Diskussion von Christian Berg, geschäftsführender Gesellschafter der Bockfilm GmbH. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.i2b.de. Der Eintritt ist frei. Der Veranstaltungsort wird den angemeldeten Gästen einen Tag vor Beginn mitgeteilt.

Über i2b

I2b ist das Ideen- und Innovationsnetzwerk im Nordwesten. Die i2b-Meetups sind die an jedem ersten Dienstag des Monats stattfindenden Netzwerktreffen von i2b. Gäste können sich über aktuelle Themen aus verschiedenen Branchen informieren, diskutieren und brancheninterne sowie branchenübergreifende Kontakte knüpfen. Vor und nach dem informativen Teil der Veranstaltung (z.B. Impulsreferat, Vortrag, Streitgespräch oder Diskussionsrunde) ist genug Zeit um in lockerer und gepflegter Atmosphäre bei Essen und Trinken neue Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Mehr unter www.i2b.de




Comments about the event
2 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.