Problems logging in

IBCS® - Was Controller von Musikern lernen können

Wed, 08 May 2019, 05:30 PM (CEST)
-
Wed, 08 May 2019, 08:00 PM (CEST)
Marriott Hotel ZürichZürich, SwitzerlandOpen in Google Maps

FREE

IBCS® - Was Controller von Musikern lernen können

Auf der ganzen Welt können Musiker die ihnen vorgelegten Noten verstehen, egal welcher Komponist sie geschrieben hat. Sie haben sich – schon vor langer Zeit – auf eine einheitliche Notation geeinigt. Ganz anders sieht es bei Management-Berichten aus: Hier steht die Standardisierung erst am Anfang.

Doch mit der ursprünglich von Prof. Rolf Hichert entworfenen SUCCESS-Formel der IBCS-Standards gibt es inzwischen einen fundierten Lösungsansatz mit internationaler Akzeptanz z. B. bei Philips, Coca-Cola und SAP.

Dieser kurzweilige Vortrag bringt Musik in Ihr Berichtswesen. Entlang von Konzertpianisten und Partituren führt Sie Jürgen Faisst in das Konzept und Anwendungsbeispiele der IBCS-Standards ein. Natürlich erhält jeder Teilnehmende das aktuelle Poster "IBCS with SUCCESS" mit den 98 wichtigsten Regel gratis!

IBCS® - Was Controller von Musikern lernen können

Auf der ganzen Welt können Musiker die ihnen vorgelegten Noten verstehen, egal welcher Komponist sie geschrieben hat. Sie haben sich – schon vor langer Zeit – auf eine einheitliche Notation geeinigt. Ganz anders sieht es bei Management-Berichten aus: Hier steht die Standardisierung erst am Anfang.

Doch mit der ursprünglich von Prof. Rolf Hichert entworfenen SUCCESS-Formel der IBCS-Standards gibt es inzwischen einen fundierten Lösungsansatz mit internationaler Akzeptanz z. B. bei Philips, Coca-Cola und SAP.

Dieser kurzweilige Vortrag bringt Musik in Ihr Berichtswesen. Entlang von Konzertpianisten und Partituren führt Sie Jürgen Faisst in das Konzept und Anwendungsbeispiele der IBCS-Standards ein. Natürlich erhält jeder Teilnehmende das aktuelle Poster "IBCS with SUCCESS" mit den 98 wichtigsten Regel gratis!

Schedule

ab 17:30 Registrierung

18:00 Vortragbeginn
IBCS® - Was Controller von Musikern lernen können (Dr. Jürgen Faisst)

19:30 Networking Apéro
ca. 20:30 Ende
Comments about the event
1 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.