Problems logging in

Informationsschutz vs. Offenheit im Digital Workplace

Thu, 15 Aug 2019, 02:00 PM (CEST)
-
Thu, 15 Aug 2019, 03:00 PM (CEST)
Registration deadline: Thu, 15 Aug 2019, 02:00 PM (CEST)
Online event
Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie Awareness-Trainings und Schulungen zum Informationsschutz sinnvoll und übersichtlich im Digital Workplace gestalten können.

Hier geht es zur kostenlosen Teilnahmemöglichkeit (Link kopieren und in Browserzeile einfügen):  https://www.wissensmanagement.net/veranstaltungen/webinare.html

Webinar am 15.08.2019 von 14:00 - 15:00 Uhr
 
Informationsschutz vs. Offenheit – Wie die digitale Arbeitswelt hilft, Awareness zu stärken

Die digitalisierte Arbeitswelt bringt neue Möglichkeiten für Arbeitnehmer: Mobiler Zugriff auf Daten, Home-Office, die stärkere Vernetzung innerhalb und außerhalb der Firma – Flexibilität in Ort, Zeit und Medium. Wenn es gelingt, dieses Biotop sinnvoll und ergonomisch zu gestalten, profitieren davon sowohl Firmen als auch Arbeitnehmer gleichermaßen. 

  • Mitarbeiter sensibilisieren als Informationsschutz – wie kann das aussehen?
  • Einschränkungen vermeiden und Offenheit gewährleisten
  • Der Digital Workplace als Portal zur Sensibilisierung und für weiterführende Informationen
  • Wirkungsvolle Awareness-Trainings erstellen (Praxisbeispiel SECUTAIN)
  • Sensibilisierung und Informationsschutz nachhaltig gestalten

Gerade in digitalen Arbeitswelten ist der Schutz der Information notwendiger als jemals zuvor. Mehr Offenheit bedeutet auch mehr potenzielle Angriffsvektoren für Kriminelle. Der achtsame und umsichtige Mensch stellt hier verstärkt einen wichtigen Teil der Sicherheitskette dar. Die Referenten zeigen in nur 60 Minuten, wie es gelingt, trockene Regulatorik, technisch anmutende Themen sowie abstrakte und komplexe Gefahrenlagen anschlussfähig und involvierend zu präsentieren. Außerdem erfahren Sie, wie dabei auch die Vorteile von Wissensmanagement-Systemen genutzt werden können.


Hier geht es zur kostenlosen Teilnahmemöglichkeit (Link kopieren und in Browserzeile einfügen): https://www.wissensmanagement.net/veranstaltungen/webinare.html


Wenn Sie als Anbieter von Dienstleistungen und Software mit uns ein Webinar veranstalten möchten, kontaktieren Sie Wolfgang Scharf unter scharf@wissensmanagement.net 

Hier geht es zur kostenlosen Teilnahmemöglichkeit (Link kopieren und in Browserzeile einfügen):  https://www.wissensmanagement.net/veranstaltungen/webinare.html

Webinar am 15.08.2019 von 14:00 - 15:00 Uhr
 
Informationsschutz vs. Offenheit – Wie die digitale Arbeitswelt hilft, Awareness zu stärken

Die digitalisierte Arbeitswelt bringt neue Möglichkeiten für Arbeitnehmer: Mobiler Zugriff auf Daten, Home-Office, die stärkere Vernetzung innerhalb und außerhalb der Firma – Flexibilität in Ort, Zeit und Medium. Wenn es gelingt, dieses Biotop sinnvoll und ergonomisch zu gestalten, profitieren davon sowohl Firmen als auch Arbeitnehmer gleichermaßen. 

  • Mitarbeiter sensibilisieren als Informationsschutz – wie kann das aussehen?
  • Einschränkungen vermeiden und Offenheit gewährleisten
  • Der Digital Workplace als Portal zur Sensibilisierung und für weiterführende Informationen
  • Wirkungsvolle Awareness-Trainings erstellen (Praxisbeispiel SECUTAIN)
  • Sensibilisierung und Informationsschutz nachhaltig gestalten

Gerade in digitalen Arbeitswelten ist der Schutz der Information notwendiger als jemals zuvor. Mehr Offenheit bedeutet auch mehr potenzielle Angriffsvektoren für Kriminelle. Der achtsame und umsichtige Mensch stellt hier verstärkt einen wichtigen Teil der Sicherheitskette dar. Die Referenten zeigen in nur 60 Minuten, wie es gelingt, trockene Regulatorik, technisch anmutende Themen sowie abstrakte und komplexe Gefahrenlagen anschlussfähig und involvierend zu präsentieren. Außerdem erfahren Sie, wie dabei auch die Vorteile von Wissensmanagement-Systemen genutzt werden können.


Hier geht es zur kostenlosen Teilnahmemöglichkeit (Link kopieren und in Browserzeile einfügen): https://www.wissensmanagement.net/veranstaltungen/webinare.html


Wenn Sie als Anbieter von Dienstleistungen und Software mit uns ein Webinar veranstalten möchten, kontaktieren Sie Wolfgang Scharf unter scharf@wissensmanagement.net 
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.