Probleme beim Einloggen

Infotag „Make CSA“: Gründung der Solidarischen Imkerei

Sa, 03.11.2018, 10:00 (CET)
-
Sa, 03.11.2018, 16:00 (CET)
Anmeldeschluss: Fr, 02.11.2018 (CET)
Freie Waldorfschule Bergisch GladbachBergisch Gladbach, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Möchtest Du leckersten Honig und andere Bienenprodukte genießen, die aus "deiner eigenen Imkerei" stammen? Ohne dass Du selbst Bienen halten musst, aber jederzeit mitmachen kannst, wenn Du möchtest?
Wir, die Authentico. Bioland Imkerei und Demeter NRW, laden Euch ein! Zu einem Infotag über Imkerei und Landwirtschaft in einem neuen und zukunftsweisenden Konzept: Erzeuger und Verbraucher entwickeln gemeinsam den Preis für die Produkte. 

Regional, fair und transparent. Das Konzept nennt sich „Solidarische Landwirtschaft (Solawi)“. Wir sind damit Teil einer größeren weltweiten Bewegung, die sich zum Ziel setzt, nachhaltig gute regionale Lebensmittel zu produzieren.

Alle Menschen, die sich dafür interessieren, sind herzlich zu unserem Infotag eingeladen!

Unser Referent an diesem Tag, Demeterbauer Klaus Strüber, hat von 2008-2015 eine Solawi gegründet und geleitet und arbeitet mittlerweile als Berater für Solawi. (https://www.solidarische-landwirtschaft.org/beratung/beratung-vom-netzwerk/)

Gerne könnt Ihr spontan kommen – über eine Anmeldung würden wir uns jedoch sehr freuen, da es uns die Planung vereinfacht.

Der Eintritt ist frei. Für Verpflegung ist gesorgt. 
Wir freuen uns sehr, Euch begrüßen zu können!


Hinweis:
Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages.
Wir, die Authentico. Bioland Imkerei und Demeter NRW, laden Euch ein! Zu einem Infotag über Imkerei und Landwirtschaft in einem neuen und zukunftsweisenden Konzept: Erzeuger und Verbraucher entwickeln gemeinsam den Preis für die Produkte. 

Regional, fair und transparent. Das Konzept nennt sich „Solidarische Landwirtschaft (Solawi)“. Wir sind damit Teil einer größeren weltweiten Bewegung, die sich zum Ziel setzt, nachhaltig gute regionale Lebensmittel zu produzieren.

Alle Menschen, die sich dafür interessieren, sind herzlich zu unserem Infotag eingeladen!

Unser Referent an diesem Tag, Demeterbauer Klaus Strüber, hat von 2008-2015 eine Solawi gegründet und geleitet und arbeitet mittlerweile als Berater für Solawi. (https://www.solidarische-landwirtschaft.org/beratung/beratung-vom-netzwerk/)

Gerne könnt Ihr spontan kommen – über eine Anmeldung würden wir uns jedoch sehr freuen, da es uns die Planung vereinfacht.

Der Eintritt ist frei. Für Verpflegung ist gesorgt. 
Wir freuen uns sehr, Euch begrüßen zu können!


Hinweis:
Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages.

Programm

Was Euch an diesem Tag erwartet:
Nach einem Vortrag des Referenten und der Vorstellung der Authentico. Solidarische Imkerei wird eine Ernteteilerin (Verbraucherin, Mitglied) einer anderen, bestehenden Solawi ihre Erfahrungen berichten. Anschließend gibt es eine offene Fragenbeantwortung.

Dann bearbeiten wir gemeinsam Ideen, wie die Idee einer der ersten Solidarischen Imkereien konkret aussehen und weiter entwickelt werden könnte.
Bilder
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen