Probleme beim Einloggen

Inside sum.cumo

Do, 13.09.2018, 18:30 (CEST)
-
Do, 13.09.2018, 22:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Do, 06.09.2018, 15:00 (CEST)
sum.cumo GmbHHamburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 57
Ein Erfahrungsbericht von der Baltic Sea Rallye
Bekommt einen Einblick in unser Unternehmen, das was wir machen und geht mit uns auf Reisen - von Hamburg aus einmal um die Ostsee und zurück.

Wir sind sum.cumo, ein Unternehmen mit Standorten in Hamburg und Düsseldorf, das innovative und revolutionäre Digitalprojekte umsetzt - und wir haben ein paar Mitarbeiter auf die nördlichste Rallye - die Baltic Sea Circle - geschickt. 

Hier die Fakten:
16 Tage Fahrt, mehr als 8000 Kilometer Strecke in zehn Ländern, über 4000 Euro Spenden für den guten Zweck gesammelt, sieben Kollegen insgesamt an Bord, keine Panne, kein Roadkill und nur ganz vielleicht ein Bär im finnischen Wald (das ist allerdings nicht 100%ig bestätigt).

In unserem ausgedienten Mitsubishi Pajero-Einsatzwagen der Wedeler DLRG sind wir über buckelige Straßen, durch grüne Nadelwälder und vorbei an einzigartigen Fjorden, langen Stränden und dem Nordkap durch die Weite der skandinavischen Natur, die Baltischen Staaten, Finnland, Russland und Polen gefahren. 

Hierüber möchten wir berichten und laden euch ein. Wir möchten erzählen von der initialen Idee, den Vorbereitungen mit allen Hürden und Hindernissen und der Reise selbst.

Wir öffnen die Türen um 18:30 und starten dann um 19:00 Uhr in unserem neuen Büro am Schlump (Schäferkampsallee 16). Die Präsentation geht bis ca. 20:30 Uhr. Natürlich gibt es auch etwas zu essen und zu trinken und es bleibt im Anschluß an den Vortrag noch Zeit, mit den Teilnehmern zu sprechen und das Auto der Rallye zu bewundern. 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, möchten wir euch bitten, euch verbindlich bei kristine.sube@sumcumo.com bis zum 6. September anzumelden und nicht nur auf den "Teilnehmen" Button zu klicken. 


Bekommt einen Einblick in unser Unternehmen, das was wir machen und geht mit uns auf Reisen - von Hamburg aus einmal um die Ostsee und zurück.

Wir sind sum.cumo, ein Unternehmen mit Standorten in Hamburg und Düsseldorf, das innovative und revolutionäre Digitalprojekte umsetzt - und wir haben ein paar Mitarbeiter auf die nördlichste Rallye - die Baltic Sea Circle - geschickt. 

Hier die Fakten:
16 Tage Fahrt, mehr als 8000 Kilometer Strecke in zehn Ländern, über 4000 Euro Spenden für den guten Zweck gesammelt, sieben Kollegen insgesamt an Bord, keine Panne, kein Roadkill und nur ganz vielleicht ein Bär im finnischen Wald (das ist allerdings nicht 100%ig bestätigt).

In unserem ausgedienten Mitsubishi Pajero-Einsatzwagen der Wedeler DLRG sind wir über buckelige Straßen, durch grüne Nadelwälder und vorbei an einzigartigen Fjorden, langen Stränden und dem Nordkap durch die Weite der skandinavischen Natur, die Baltischen Staaten, Finnland, Russland und Polen gefahren. 

Hierüber möchten wir berichten und laden euch ein. Wir möchten erzählen von der initialen Idee, den Vorbereitungen mit allen Hürden und Hindernissen und der Reise selbst.

Wir öffnen die Türen um 18:30 und starten dann um 19:00 Uhr in unserem neuen Büro am Schlump (Schäferkampsallee 16). Die Präsentation geht bis ca. 20:30 Uhr. Natürlich gibt es auch etwas zu essen und zu trinken und es bleibt im Anschluß an den Vortrag noch Zeit, mit den Teilnehmern zu sprechen und das Auto der Rallye zu bewundern. 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, möchten wir euch bitten, euch verbindlich bei kristine.sube@sumcumo.com bis zum 6. September anzumelden und nicht nur auf den "Teilnehmen" Button zu klicken. 


Programm

AGENDA

  • Kurze Vorstellung: Was ist sum.cumo und was machen wir?
  • Erfahrungsbericht vom Baltic Sea Circle und Film von der Reise
  • Für alle Schrauber und Autointeressierten: Der Mitsubishi Pajero - unser so treues Reisefahrzeug
  • Tolle Leute, die euch eure Fragen zur Baltic Sea Rallye beantworten können
  • Essen und Trinken

Wir freuen uns auf euch!

Alle Infos über das Projekt findet ihr auf unserer Webseite: https://pixelpunks.sumcumo.com/

Für mehr Infos zu sum.cumo folgt uns auf
Instagram: https://www.instagram.com/sum.cumo/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCxyHLDwEj1TY6m20fIa3fiA
Twitter: https://twitter.com/sumcumo

oder besucht unsere Webseite www.sumcumo.com
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen