Probleme beim Einloggen

INTEGRIERTE CYBER-SECURITY - PRAXISEINSTIEG IN IT-SICHERHEIT

Di, 09.04.2019, 09:00 (CEST)
-
Di, 09.04.2019, 17:00 (CEST)
Munich WorkstyleMünchen, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Ganzheitliches Konzept für Cyber-Security in Produktion, Technik, Forschung und Entwicklung für Industrieanlagen und Standorte

Das Seminar behandelt die Cyberbedrohungen in Ihrem Unternehmen und Sie lernen dessen Umfeld systematisch zu erkennen und zu analysieren. Sie erfahren, welche Bedeutung Social Engineering im Rahmen der Cyberkriminalität hat und wie man sich dagegen schützen kann. Es wird ein Vorgehensmodell aufgezeigt, mit dem die Teilnehmer den Lernstoff einfach und schnell in ihrem Unternehmen umsetzen können. Der Stoff ist so gewählt, dass ihn Personen mit wenig bis gar keinen IT-Vorkenntnissen verstehen und bearbeiten können.

Dieses Seminar ist eine Ausnahme unter den Industrie 4.0-Veranstaltungen, weil es ein praxiserprobtes Vorgehensmodell für die Risikoerkennung und Risikoanalyse von Cyberbedrohungen in der Industrie vermittelt.

Das Seminar behandelt die Cyberbedrohungen in Ihrem Unternehmen und Sie lernen dessen Umfeld systematisch zu erkennen und zu analysieren. Sie erfahren, welche Bedeutung Social Engineering im Rahmen der Cyberkriminalität hat und wie man sich dagegen schützen kann. Es wird ein Vorgehensmodell aufgezeigt, mit dem die Teilnehmer den Lernstoff einfach und schnell in ihrem Unternehmen umsetzen können. Der Stoff ist so gewählt, dass ihn Personen mit wenig bis gar keinen IT-Vorkenntnissen verstehen und bearbeiten können.

Dieses Seminar ist eine Ausnahme unter den Industrie 4.0-Veranstaltungen, weil es ein praxiserprobtes Vorgehensmodell für die Risikoerkennung und Risikoanalyse von Cyberbedrohungen in der Industrie vermittelt.

Programm

1-Tages-Seminar von 09:00 - 17:00 Uhr

1. Die Bedrohung durch Cyberangriffe wächst exponentiell - Cybersicherheit wird Führungsaufgabe für das Unternehmen

2. Die Zielsetzung von Cybersicherheit – Sie würden ja auch nicht ihr Büro unverschlossen lassen

3. Die Untersuchungs- und Handlungsfelder – Analysieren Sie systematisch Ihr Umfeld und die größten Bedrohungen

4. Die Ursachen – Verstehen Sie, wie Ihre Bedrohungslage zustande kommt

5. Fokusthema Social Engineering – Ihre größte Unsicherheit ist der Mensch 

6. Sensibilisierung – Einsicht und Verständnis im Unternehmen sind der halbe Erfolg 

7. Risikoanalyse, Schadensausmaß und Schadenswahrscheinlichkeit – Konzentrieren Sie sich auf die Schlüsselthemen

8. Die 4+1-Umsetzung – Machen Sie Ihr Unternehmen systematisch fit 

9. Zusammenfassung und Abschluss

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen