Probleme beim Einloggen

Intensiv-Workshop: "Job weg - und dann?"

Do, 21.03.2019, 09:00 (CET)
-
Do, 21.03.2019, 12:30 (CET)
Anmeldeschluss: Mi, 20.03.2019, 23:30 (CET)
Job40plus Messe / Konferenzzentrum MünchenMünchen, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 149,00

Freie Plätze: 8
In diesem Seminar lässt du Altes los und stellst die Weichen für deine berufliche Zukunft. Wir arbeiten deine Themen auf, damit du den Jobverlust gut meisterst.

Du hast deinen Job verloren und weißt nicht wie es weitergeht?

Du wünschst dir einen neuen Job, der besser passt als dein bisheriger?

Du willst das ganze Schlamassel mit deinem Arbeitgeber möglichst schnell vergessen?

Deine Bewerbungen zeigen nicht den gewünschten Erfolg?

Hier findest du die passenden Antworten. Mach dich fit für deinen Neustart.


Der Workshop findet im Rahmen der job40plus Messe statt.


Intensiv-Workshop  „Job weg - und dann?“

In diesem Seminar lässt du Altes los und stellst die Weichen für deine berufliche Zukunft. 

Wir arbeiten deine Themen auf, damit du deinen Jobverlust gut meisterst.


Wie du wieder auf Kurs kommst

Ein Schwerpunkt in diesem Workshop dreht sich um die Thematik des beruflichen Übergangs vom alten Arbeitsplatz bis zur beruflichen Neuausrichtung.

Dazu führen wir eine Standortbestimmung durch, bestimmen die Zielrichtung, erarbeiten konkrete Handlungsfelder und definieren erste Maßnahmen für die direkte Umsetzung im Anschluss.

Parallel lernen die Teilnehmer verschiedene Veränderungsmodelle kennen und wenden diese auf sich selbst an. Inhaltlich geht es bei beruflichen Übergängen grundsätzlich um folgende Fragestellungen:

Was musste gehen? Hier geht es darum, zurückzublicken und Altes endgültig loszulassen. Jeder Fall ist anders. Bei dem einen liegt die Kündigung schon Monate zurück, der andere wurde erst vor kurzem freigestellt. Viele reagieren im ersten Moment geschockt. Oft kommt es gar nicht mehr dazu, sich von geschätzten Kollegen persönlich zu verabschieden. 

Was kann bleiben? Jetzt schauen wir in die Gegenwart. Das Alte ist nicht mehr, das Neue noch nicht sichtbar. Diese Phase ist die Zeit des Wartens, der Verarbeitung und Orientierung. Die bewusste Auseinandersetzung mit sich selbst in dieser Zeitspanne ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die berufliche Zukunft.

Was darf kommen? Wenn die Zeit reif ist, richtet sich der Blick wieder auf die berufliche Zukunft. Der Betroffene ist wieder bereit, nach vorne zu schauen und sich beruflich neu zu orientieren. Wohin soll die Reise gehen? Was brauche ich, um dorthin zu gelangen? Wie komme ich dorthin?

Investiere in Deine berufliche Zukunft! Dieser intensive Workshop hilft dir dabei.


Was erwartet dich in diesem Workshop?

Verständnis: In diesem Kurs triffst du auf Menschen, die dir zuhören und Zuspruch geben. Du bekommst Verständnis für deine Situation, musst dich für nichts rechtfertigen.

Austausch: Gleichzeitig kannst du dich hier mit anderen, die Ähnliches erlebt haben, austauschen und dir Anregungen und Tipps holen wie du bestmöglich mit deiner Situation umgehst.

Reflektion: Du reflektierst für dich, was geschehen ist, und erhältst Antworten auf deine Fragen – ein gutes Rezept gegen Kopfkino und sinnloses Grübeln.

Struktur: Hier findest du einen geregelten Ablauf und Struktur! Manchmal brauchen wir einfach Halt und einen kleinen Schubs, wenn unsere Emotionen Achterbahn fahren.

Schnelle Erfolgserlebnisse helfen dir wieder auf die Beine zu kommen. Durch deine Teilnahme investierst du in deine berufliche Zukunft.

 

An wen richtet sich dieser Intensiv-Workshop?

Dieser Kurs ist für Fach- und Führungskräfte, die ihren Job verloren haben. Ob gemobbt, diskriminiert oder ein Abschied ohne Dank und Wertschätzung: Wir arbeiten die Themen auf, damit du den Jobverlust gut meisterst.


Wie läuft dieser Workshop im Detail ab?

Du führst eine Standortbestimmung durch, definierst Ziele, Werte und Perspektiven. 

Zur Bearbeitung erhältst du praktisch erprobte Arbeitsunterlagen, Checklisten, praktische Übungen sowie Selbsttests.

Aus den Ergebnissen werden konkreten Handlungsfelder abgeleitet und konkrete  Maßnahmen zur anschließenden Umsetzung definiert.

Du setzt dich interaktiv mit Veränderungsmodellen nach Kübler-Ross und Willam Bridges auseinander.

Jeder Teilnehmer erhält Feedback zu seinen ausgearbeiteten Unterlagen.

Zusätzlich findet eine Fragen & Antworten Runde statt.


Deine Investition:

Dieser intensive Workshop ist in seiner Form besonders wirksam.

Kosten: € 149,00 zzgl. Mwst.

Im Preis ist bereits die Eintrittsgebühr in Höhe von € 10,00 für die Job40plus Messe enthalten.

Es nehmen maximal 10 Personen teil.

Anmeldung per mail an kontakt@everharduphoff.com


Wieviel Zeit solltest du für die Nachbereitung einplanen?

Das ist je nach Person unterschiedlich und hängt von den konkreten Maßnahmen ab, die es nach der Veranstaltung umzusetzen gilt.


Wie geht es nach dem Workshop weiter?

Ich bin nach dem internationalen Caochingverband ICF (International Coaching Federation) zertifiziert. Nach dem Workshop biete ich 1:1 Coachings an. Diese finden offline und online statt. Dabei gehe ich gezielt auf persönliche Fragestellungen ein. Durch diese individuelle Prozessbegleitung werden schnelle Ergebnisse erzielt und neues Potential freigelegt. Online Gespräche werden auf Wunsch per Video aufgenommen und stehen nach der Sitzung zur Verfügung.

 

Wird Vertraulichkeit gewahrt?

JA! In diesem Kurs werden auch keine Kontaktdaten an andere Teilnehmer weitergegeben, es sei denn dass du zuvor deine Einwilligung gegeben hast.


Was andere über mich und meine Arbeit sagen

"Wie gut, dass es Everhard Uphoff gibt und ich mir seinen Kurs gegönnt habe! Ich hätte mir selbst kein besseres Geschenk machen können. Everhard stellt einfach die richtigen Fragen und das „zwingt“ zum intensiven Nachdenken, Reflektieren und vor allem auch Strukturieren. Während des Kurses sind enorm viele Dinge in Bewegung geraten und es ist plötzlich eine unglaubliche Dynamik entstanden – und zwar nach vorne. Ich kann den Kurs allen wärmstens empfehlen, die gerade in unklaren und schwierigen beruflichen Situationen stecken und sich neuorientieren wollen.“ M.R. Promovierte Biologin.

"Lieber Everhard, nochmals vielen, lieben Dank für deine Unterstützung in den zurückliegenden Wochen! Hat mir sehr geholfen. Ich habe heute per Mail den Entwurf eines Arbeitsvertrages bekommen und damit die Zusage für einen Job! YES!!!! Noch habe ich nicht unterschrieben, jedoch werde ich die Stelle annehmen." D.F. Director Group IT Infrastructure

„Lieber Everhard, viel Glück, ich bin mir sicher, du kannst vielen weiterhelfen, denn du bist absolut authentisch, ehrlich und emphatisch!“
Michael Dandorfer, Finanz- und Risikovorstand Münchner Bank eG

„…einer der sympathischsten und empathischsten Menschen, den ich bisher kennen lernen durfte, der Ihnen professionell hilft, wieder an Mut und Selbstvertrauen zu gewinnen und Ihrem Leben wieder „den Sinn des Lebens“ zu geben.“ Produktionsleiter Heiko S.

 

Mehr Infos und Anmeldung:

Anmeldungen bitte per kontakt@everharduphoff.com

Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter http://everharduphoff.com.


Termine:

Der Workshop findet mehrmals in 2019 im Rahmen der Job40plus Messe an folgenden Standorten statt:

21.03.2019 in München

23.05.2019 in Stuttgart

09.07.2019 in Hamburg

26.09.2019 in München

11.11.2019   in Berlin

05.12.2019 in Stuttgart


Fragen? Gerne.

Ich bin erreichbar unter 0176 633 633 22 oder unter kontakt@everharduphoff.com

 

 

 






Du hast deinen Job verloren und weißt nicht wie es weitergeht?

Du wünschst dir einen neuen Job, der besser passt als dein bisheriger?

Du willst das ganze Schlamassel mit deinem Arbeitgeber möglichst schnell vergessen?

Deine Bewerbungen zeigen nicht den gewünschten Erfolg?

Hier findest du die passenden Antworten. Mach dich fit für deinen Neustart.


Der Workshop findet im Rahmen der job40plus Messe statt.


Intensiv-Workshop  „Job weg - und dann?“

In diesem Seminar lässt du Altes los und stellst die Weichen für deine berufliche Zukunft. 

Wir arbeiten deine Themen auf, damit du deinen Jobverlust gut meisterst.


Wie du wieder auf Kurs kommst

Ein Schwerpunkt in diesem Workshop dreht sich um die Thematik des beruflichen Übergangs vom alten Arbeitsplatz bis zur beruflichen Neuausrichtung.

Dazu führen wir eine Standortbestimmung durch, bestimmen die Zielrichtung, erarbeiten konkrete Handlungsfelder und definieren erste Maßnahmen für die direkte Umsetzung im Anschluss.

Parallel lernen die Teilnehmer verschiedene Veränderungsmodelle kennen und wenden diese auf sich selbst an. Inhaltlich geht es bei beruflichen Übergängen grundsätzlich um folgende Fragestellungen:

Was musste gehen? Hier geht es darum, zurückzublicken und Altes endgültig loszulassen. Jeder Fall ist anders. Bei dem einen liegt die Kündigung schon Monate zurück, der andere wurde erst vor kurzem freigestellt. Viele reagieren im ersten Moment geschockt. Oft kommt es gar nicht mehr dazu, sich von geschätzten Kollegen persönlich zu verabschieden. 

Was kann bleiben? Jetzt schauen wir in die Gegenwart. Das Alte ist nicht mehr, das Neue noch nicht sichtbar. Diese Phase ist die Zeit des Wartens, der Verarbeitung und Orientierung. Die bewusste Auseinandersetzung mit sich selbst in dieser Zeitspanne ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die berufliche Zukunft.

Was darf kommen? Wenn die Zeit reif ist, richtet sich der Blick wieder auf die berufliche Zukunft. Der Betroffene ist wieder bereit, nach vorne zu schauen und sich beruflich neu zu orientieren. Wohin soll die Reise gehen? Was brauche ich, um dorthin zu gelangen? Wie komme ich dorthin?

Investiere in Deine berufliche Zukunft! Dieser intensive Workshop hilft dir dabei.


Was erwartet dich in diesem Workshop?

Verständnis: In diesem Kurs triffst du auf Menschen, die dir zuhören und Zuspruch geben. Du bekommst Verständnis für deine Situation, musst dich für nichts rechtfertigen.

Austausch: Gleichzeitig kannst du dich hier mit anderen, die Ähnliches erlebt haben, austauschen und dir Anregungen und Tipps holen wie du bestmöglich mit deiner Situation umgehst.

Reflektion: Du reflektierst für dich, was geschehen ist, und erhältst Antworten auf deine Fragen – ein gutes Rezept gegen Kopfkino und sinnloses Grübeln.

Struktur: Hier findest du einen geregelten Ablauf und Struktur! Manchmal brauchen wir einfach Halt und einen kleinen Schubs, wenn unsere Emotionen Achterbahn fahren.

Schnelle Erfolgserlebnisse helfen dir wieder auf die Beine zu kommen. Durch deine Teilnahme investierst du in deine berufliche Zukunft.

 

An wen richtet sich dieser Intensiv-Workshop?

Dieser Kurs ist für Fach- und Führungskräfte, die ihren Job verloren haben. Ob gemobbt, diskriminiert oder ein Abschied ohne Dank und Wertschätzung: Wir arbeiten die Themen auf, damit du den Jobverlust gut meisterst.


Wie läuft dieser Workshop im Detail ab?

Du führst eine Standortbestimmung durch, definierst Ziele, Werte und Perspektiven. 

Zur Bearbeitung erhältst du praktisch erprobte Arbeitsunterlagen, Checklisten, praktische Übungen sowie Selbsttests.

Aus den Ergebnissen werden konkreten Handlungsfelder abgeleitet und konkrete  Maßnahmen zur anschließenden Umsetzung definiert.

Du setzt dich interaktiv mit Veränderungsmodellen nach Kübler-Ross und Willam Bridges auseinander.

Jeder Teilnehmer erhält Feedback zu seinen ausgearbeiteten Unterlagen.

Zusätzlich findet eine Fragen & Antworten Runde statt.


Deine Investition:

Dieser intensive Workshop ist in seiner Form besonders wirksam.

Kosten: € 149,00 zzgl. Mwst.

Im Preis ist bereits die Eintrittsgebühr in Höhe von € 10,00 für die Job40plus Messe enthalten.

Es nehmen maximal 10 Personen teil.

Anmeldung per mail an kontakt@everharduphoff.com


Wieviel Zeit solltest du für die Nachbereitung einplanen?

Das ist je nach Person unterschiedlich und hängt von den konkreten Maßnahmen ab, die es nach der Veranstaltung umzusetzen gilt.


Wie geht es nach dem Workshop weiter?

Ich bin nach dem internationalen Caochingverband ICF (International Coaching Federation) zertifiziert. Nach dem Workshop biete ich 1:1 Coachings an. Diese finden offline und online statt. Dabei gehe ich gezielt auf persönliche Fragestellungen ein. Durch diese individuelle Prozessbegleitung werden schnelle Ergebnisse erzielt und neues Potential freigelegt. Online Gespräche werden auf Wunsch per Video aufgenommen und stehen nach der Sitzung zur Verfügung.

 

Wird Vertraulichkeit gewahrt?

JA! In diesem Kurs werden auch keine Kontaktdaten an andere Teilnehmer weitergegeben, es sei denn dass du zuvor deine Einwilligung gegeben hast.


Was andere über mich und meine Arbeit sagen

"Wie gut, dass es Everhard Uphoff gibt und ich mir seinen Kurs gegönnt habe! Ich hätte mir selbst kein besseres Geschenk machen können. Everhard stellt einfach die richtigen Fragen und das „zwingt“ zum intensiven Nachdenken, Reflektieren und vor allem auch Strukturieren. Während des Kurses sind enorm viele Dinge in Bewegung geraten und es ist plötzlich eine unglaubliche Dynamik entstanden – und zwar nach vorne. Ich kann den Kurs allen wärmstens empfehlen, die gerade in unklaren und schwierigen beruflichen Situationen stecken und sich neuorientieren wollen.“ M.R. Promovierte Biologin.

"Lieber Everhard, nochmals vielen, lieben Dank für deine Unterstützung in den zurückliegenden Wochen! Hat mir sehr geholfen. Ich habe heute per Mail den Entwurf eines Arbeitsvertrages bekommen und damit die Zusage für einen Job! YES!!!! Noch habe ich nicht unterschrieben, jedoch werde ich die Stelle annehmen." D.F. Director Group IT Infrastructure

„Lieber Everhard, viel Glück, ich bin mir sicher, du kannst vielen weiterhelfen, denn du bist absolut authentisch, ehrlich und emphatisch!“
Michael Dandorfer, Finanz- und Risikovorstand Münchner Bank eG

„…einer der sympathischsten und empathischsten Menschen, den ich bisher kennen lernen durfte, der Ihnen professionell hilft, wieder an Mut und Selbstvertrauen zu gewinnen und Ihrem Leben wieder „den Sinn des Lebens“ zu geben.“ Produktionsleiter Heiko S.

 

Mehr Infos und Anmeldung:

Anmeldungen bitte per kontakt@everharduphoff.com

Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter http://everharduphoff.com.


Termine:

Der Workshop findet mehrmals in 2019 im Rahmen der Job40plus Messe an folgenden Standorten statt:

21.03.2019 in München

23.05.2019 in Stuttgart

09.07.2019 in Hamburg

26.09.2019 in München

11.11.2019   in Berlin

05.12.2019 in Stuttgart


Fragen? Gerne.

Ich bin erreichbar unter 0176 633 633 22 oder unter kontakt@everharduphoff.com

 

 

 






Programm

Wie läuft dieser Workshop im Detail ab?

Du führst eine Standortbestimmung durch, definierst Ziele, Werte und Perspektiven. 

Zur Bearbeitung erhältst du praktisch erprobte Arbeitsunterlagen, Checklisten, praktische Übungen sowie Selbsttests.

Aus den Ergebnissen werden konkreten Handlungsfelder abgeleitet und konkrete  Maßnahmen zur anschließenden Umsetzung definiert.

Du setzt dich interaktiv mit Veränderungsmodellen nach Kübler-Ross und Willam Bridges auseinander.

Jeder Teilnehmer erhält Feedback zu seinen ausgearbeiteten Unterlagen.

Zusätzlich findet eine Fragen & Antworten Runde statt.

Bilder
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen