Problems logging in

Interkulturelles Management & Entsendungs-Seminar Mexiko

Wed, 15 Jun 2016, 01:00 PM (CEST)
-
Thu, 16 Jun 2016, 05:00 PM (CEST)
Karlsruhe-DurlachKarlsruhe, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 7
Lernen Sie die mexikanischen Geschäftsgepflogenheiten kennen und bauen Sie ihr Business in Mexiko kompetenter aus. Erreichen Sie eine gute Vertrauensbasis mit ihren Geschäfts- partnern in Mexiko!

Ihr Nutzen:

Das  NAFTA-Land Mexiko bietet Zugang zum nordamerikanischen Binnenmarkt mit über 460 Millionen Einwohnern. Besonders dynamisch entwickeln sich die Auto- und Ölindustrie sowie der Anlagenbau.

Unser interkulturelles Seminar Mexiko unterstützt Sie bei der effektiven Erschließung bzw. dem Ausbau ihres Business in der zweitgrößten Volkswirtschaft Lateinamerikas. Durch die Kenntnis der mexikanischen Geschäftsgepflogenheiten agieren sie kompetenter und gelassener. So erreichen Sie leichter das Vertrauen und den entsprechenden Einsatz Ihrer mexikanischen Geschäftspartner.
Wo viel Licht ist auch Schatten. Im Seminar lernen Sie, wie die Mexikaner selber mit dem Thema Sicherheit umgehen und wissen interkulturell sensibel, die passenden Vorsorge-Maßnahmen zu treffen.

Trainingsinhalte (Auswahl):
  • Durch interkulturelle Kompetenz erfolgreichere Zusammenarbeit mit Mexikanern
  • Sombrero, Siesta und Tequila: mexikanische Kultur und Hintergründe kennen
  • Dos & Don´ts: Grüne & rote Ampeln im Business
  • Business-Kommunikation und Teamarbeit
  • Vertrauensaufbau und Motivation
  • Management und Umgang mit Konfliktsituationen
  • Als Geschäftsreisender / Expatriate in Mexiko
  • Eingliederung in die Gesellschaft und Kultur
  • Vorsichtsmaßnahmen in Beruf und Freizeit
Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte u.a. Ingenieure, Techniker oder Vertriebler, die öfters mit Mexikanern zusammenarbeiten bzw. beruflich vor Ort sind. Entsendete Fachkräfte (Expatriates), die einen längeren Aufenthalt in Mexiko mit oder ohne Familie planen. 

Methodik:  Kurzvorträge, Diskussion, Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeit

Trainer/Referent:
Alfonso Müller Albán, M.A., Kulturanthropologe und Betriebswirt. Inhaber von INBEL. Herr Müller Albán berät international orientierte Unternehmen und Institutionen  beim Markteinstieg und interkulturelles Management für die Region Lateinamerika. Zudem ist er Buchautor und verfasste zahlreiche Fachpublikationen.

Kosten: 2199,- € zzgl. MwSt. pro Person. Ab 2 Teilnehmer aus der gleichen Firma: 1.399,- € zzgl. MwSt. pro Person.  Sprechen Sie uns an wegen Gruppenrabatten. (Preis inkl. Handout, Mittagessen, Getränke & Follow-Up Service)

Termine und Ort:
14.-15.03.2016, 15.-16.06.2016, 27.-28.09.2016
Veranstaltungsort ist jeweils Karlsruhe.

Termin nicht passend?
Kein Problem! Für ein individuelles Inhouse-Angebot wenden Sie sich gerne an uns

Kontakt & Anmeldung
Alfonso Müller Albán
info@inbel.eu
0721 / 6 65 98 63

Weitere Infos & Anmelduung: www.bit.ly/1RjSRXY

Homepage: www.INBEL.eu


Ihr Nutzen:

Das  NAFTA-Land Mexiko bietet Zugang zum nordamerikanischen Binnenmarkt mit über 460 Millionen Einwohnern. Besonders dynamisch entwickeln sich die Auto- und Ölindustrie sowie der Anlagenbau.

Unser interkulturelles Seminar Mexiko unterstützt Sie bei der effektiven Erschließung bzw. dem Ausbau ihres Business in der zweitgrößten Volkswirtschaft Lateinamerikas. Durch die Kenntnis der mexikanischen Geschäftsgepflogenheiten agieren sie kompetenter und gelassener. So erreichen Sie leichter das Vertrauen und den entsprechenden Einsatz Ihrer mexikanischen Geschäftspartner.
Wo viel Licht ist auch Schatten. Im Seminar lernen Sie, wie die Mexikaner selber mit dem Thema Sicherheit umgehen und wissen interkulturell sensibel, die passenden Vorsorge-Maßnahmen zu treffen.

Trainingsinhalte (Auswahl):
  • Durch interkulturelle Kompetenz erfolgreichere Zusammenarbeit mit Mexikanern
  • Sombrero, Siesta und Tequila: mexikanische Kultur und Hintergründe kennen
  • Dos & Don´ts: Grüne & rote Ampeln im Business
  • Business-Kommunikation und Teamarbeit
  • Vertrauensaufbau und Motivation
  • Management und Umgang mit Konfliktsituationen
  • Als Geschäftsreisender / Expatriate in Mexiko
  • Eingliederung in die Gesellschaft und Kultur
  • Vorsichtsmaßnahmen in Beruf und Freizeit
Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte u.a. Ingenieure, Techniker oder Vertriebler, die öfters mit Mexikanern zusammenarbeiten bzw. beruflich vor Ort sind. Entsendete Fachkräfte (Expatriates), die einen längeren Aufenthalt in Mexiko mit oder ohne Familie planen. 

Methodik:  Kurzvorträge, Diskussion, Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeit

Trainer/Referent:
Alfonso Müller Albán, M.A., Kulturanthropologe und Betriebswirt. Inhaber von INBEL. Herr Müller Albán berät international orientierte Unternehmen und Institutionen  beim Markteinstieg und interkulturelles Management für die Region Lateinamerika. Zudem ist er Buchautor und verfasste zahlreiche Fachpublikationen.

Kosten: 2199,- € zzgl. MwSt. pro Person. Ab 2 Teilnehmer aus der gleichen Firma: 1.399,- € zzgl. MwSt. pro Person.  Sprechen Sie uns an wegen Gruppenrabatten. (Preis inkl. Handout, Mittagessen, Getränke & Follow-Up Service)

Termine und Ort:
14.-15.03.2016, 15.-16.06.2016, 27.-28.09.2016
Veranstaltungsort ist jeweils Karlsruhe.

Termin nicht passend?
Kein Problem! Für ein individuelles Inhouse-Angebot wenden Sie sich gerne an uns

Kontakt & Anmeldung
Alfonso Müller Albán
info@inbel.eu
0721 / 6 65 98 63

Weitere Infos & Anmelduung: www.bit.ly/1RjSRXY

Homepage: www.INBEL.eu


Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.