Probleme beim Einloggen

International Business Meeting in Frankfurt

Do, 17.01.2019, 19:00 (CET)
-
Do, 17.01.2019, 20:30 (CET)
Park Inn Frankfurt AirportFrankfurt, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 50,00

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie ein zum International-Business-Meeting in Frankfurt am 17.01.2019 um 19:00 Uhr ins Park-Inn-Hotel in Frankfurt/Gateway Gardens.

Beim monatlichen Treffen in Frankfurt treffen sich Unternehmer, die internationale Geschäftsbeziehungen aufbauen und Kontakte pflegen möchten. 

Unser Thema diesmal: Welche Geschäftschancen gibt es in und mit Brasilien?

Unsere BVMW-Brasilien-Experten, Frau Ilka von Borries und Herr Roberto Schäfer, bieten Ihnen viele Informationen und
wertvolle Tipps für den Markteinstieg oder die Ausweitung Ihres Geschäftes in und nach Brasilien


Brasilien, das kontinentale Land in Südamerika, bietet nach wie vor sehr gute Geschäftsgelegenheiten für deutsche Unternehmen, die in Brasilien tätig werden wollen. Außerdem hat der Unternehmer die Möglichkeit, auch mit Brasilien als Standort den Lateinamerikanischen Markt zu bedienen.

Brasilien gehört zu den Top 10 Ländern mit Geschäftspotential! Trotz der historischen Wirtschaftskrise mit zahlreichen Korruptionsskandalen gebeutelten und gespaltenen Land, warten jetzt diverse Herausforderungen auf den Präsidenten Bolsonaro. Die internationalen Investoren und die deutsche Unternehmerszene begrüßt überwiegend den Ausgang der Wahl.

Die Wirtschaft ist nach wie vor stabilisiert, die Inflation ist niedrig und kontrolliert, die Zinsen sind niedrig (für brasilianische Verhältnisse), die Arbeitslosenquote von 12,4% ist leicht reduzierend, obwohl noch ca. 12,5 Mio. Menschen keine offizielle Arbeit haben.

Die neue Regierung zeigt, dass das wirtschaftliche Programm, das sie einführen wollen, in Richtung "Liberalität" geht und Brasilien gegenüber dem Globalen Markt mehr geöffnet sein soll.

Importsteuern werden reduziert, verschiedene staatliche Unternehmen werden privatisiert. Die Meldung von der neuen Regierung heißt: "Weniger Staat und dadurch geringere Kosten und bessere Konditionen für die Unternehmen". Es herrscht Optimismus in Brasilien und das tropische Land soll wieder sonnig sein.

Wenn Sie eine der folgenden Fragen mit "Ja" beantworten können, dann sollten Sie teilnehmen:

• Möchten Sie die Marktpotenziale in Brasilien nutzen?
• Suchen Sie einen brasilianischen Kooperationspartner?
• Möchten Sie Ihre Produkte oder Dienstleistung in Brasilien anbieten?


Agenda:
 19:00 Uhr Begrüßung 
                  Kay Lied, BVMW-Frankfurt

 19:05 Uhr Vorstellungsrunde der Teilnehmer
 19:30 Uhr Experten-Einblick:
Geschäftschancen in und mit Brasilien !
                   
BRASILIEN nach den Wahlen: 
                   Wie sich die Wirtschaft in Brasilien aktuell entwickelt?   

                   Welche Chancen für deutsche Unternehmen jetzt entstehen?
                   Referenten:  Frau Ilka von Borries und
                                         Herr Roberto Schäfer, BVMW-Brasilien

 20:30 Uhr Gemeinsames Abendessen & NETworking

                  mit individuellen, kostenfreien Einzelgesprächen
                  mit unseren beiden Brasilien-Experten
 22:00 Uhr geplantes Ende


Veranstaltungsort:
Park Inn Frankfurt Airport
Gateway Gardens
Amelia-Mary-Earhart-Str. 10
60549 Frankfurt


PKW-Parkmöglichkeit: in der Tiefgarage des Hotels


Teilnahmegebühr:

  • Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro pro Person
  • Die Teilnahmegebühr deckt die Kosten der monatlichen Organisation
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst


Anmeldung:

  • Bitte 3 Werktage vorher wegen Tischreservierung!
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 25 Personen!

NEU: anstatt vor Ort teilzunehmen, gibt es für weitere 25 Personen die Möglichkeit, per Video-Konferenz an der Veranstaltung teilzunehmen!

Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular unten.

Wir freuen uns auf gute Gespräche

Mit freundlichen Grüßen
Kay Lied

Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

BVMW Frankfurt Rhein-Main

Kay Lied
Telefon: +49 (69) 93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de

Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie ein zum International-Business-Meeting in Frankfurt am 17.01.2019 um 19:00 Uhr ins Park-Inn-Hotel in Frankfurt/Gateway Gardens.

Beim monatlichen Treffen in Frankfurt treffen sich Unternehmer, die internationale Geschäftsbeziehungen aufbauen und Kontakte pflegen möchten. 

Unser Thema diesmal: Welche Geschäftschancen gibt es in und mit Brasilien?

Unsere BVMW-Brasilien-Experten, Frau Ilka von Borries und Herr Roberto Schäfer, bieten Ihnen viele Informationen und
wertvolle Tipps für den Markteinstieg oder die Ausweitung Ihres Geschäftes in und nach Brasilien


Brasilien, das kontinentale Land in Südamerika, bietet nach wie vor sehr gute Geschäftsgelegenheiten für deutsche Unternehmen, die in Brasilien tätig werden wollen. Außerdem hat der Unternehmer die Möglichkeit, auch mit Brasilien als Standort den Lateinamerikanischen Markt zu bedienen.

Brasilien gehört zu den Top 10 Ländern mit Geschäftspotential! Trotz der historischen Wirtschaftskrise mit zahlreichen Korruptionsskandalen gebeutelten und gespaltenen Land, warten jetzt diverse Herausforderungen auf den Präsidenten Bolsonaro. Die internationalen Investoren und die deutsche Unternehmerszene begrüßt überwiegend den Ausgang der Wahl.

Die Wirtschaft ist nach wie vor stabilisiert, die Inflation ist niedrig und kontrolliert, die Zinsen sind niedrig (für brasilianische Verhältnisse), die Arbeitslosenquote von 12,4% ist leicht reduzierend, obwohl noch ca. 12,5 Mio. Menschen keine offizielle Arbeit haben.

Die neue Regierung zeigt, dass das wirtschaftliche Programm, das sie einführen wollen, in Richtung "Liberalität" geht und Brasilien gegenüber dem Globalen Markt mehr geöffnet sein soll.

Importsteuern werden reduziert, verschiedene staatliche Unternehmen werden privatisiert. Die Meldung von der neuen Regierung heißt: "Weniger Staat und dadurch geringere Kosten und bessere Konditionen für die Unternehmen". Es herrscht Optimismus in Brasilien und das tropische Land soll wieder sonnig sein.

Wenn Sie eine der folgenden Fragen mit "Ja" beantworten können, dann sollten Sie teilnehmen:

• Möchten Sie die Marktpotenziale in Brasilien nutzen?
• Suchen Sie einen brasilianischen Kooperationspartner?
• Möchten Sie Ihre Produkte oder Dienstleistung in Brasilien anbieten?


Agenda:
 19:00 Uhr Begrüßung 
                  Kay Lied, BVMW-Frankfurt

 19:05 Uhr Vorstellungsrunde der Teilnehmer
 19:30 Uhr Experten-Einblick:
Geschäftschancen in und mit Brasilien !
                   
BRASILIEN nach den Wahlen: 
                   Wie sich die Wirtschaft in Brasilien aktuell entwickelt?   

                   Welche Chancen für deutsche Unternehmen jetzt entstehen?
                   Referenten:  Frau Ilka von Borries und
                                         Herr Roberto Schäfer, BVMW-Brasilien

 20:30 Uhr Gemeinsames Abendessen & NETworking

                  mit individuellen, kostenfreien Einzelgesprächen
                  mit unseren beiden Brasilien-Experten
 22:00 Uhr geplantes Ende


Veranstaltungsort:
Park Inn Frankfurt Airport
Gateway Gardens
Amelia-Mary-Earhart-Str. 10
60549 Frankfurt


PKW-Parkmöglichkeit: in der Tiefgarage des Hotels


Teilnahmegebühr:

  • Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro pro Person
  • Die Teilnahmegebühr deckt die Kosten der monatlichen Organisation
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst


Anmeldung:

  • Bitte 3 Werktage vorher wegen Tischreservierung!
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 25 Personen!

NEU: anstatt vor Ort teilzunehmen, gibt es für weitere 25 Personen die Möglichkeit, per Video-Konferenz an der Veranstaltung teilzunehmen!

Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular unten.

Wir freuen uns auf gute Gespräche

Mit freundlichen Grüßen
Kay Lied

Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

BVMW Frankfurt Rhein-Main

Kay Lied
Telefon: +49 (69) 93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de

Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich 

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen