Probleme beim Einloggen

Interne Kommunikation - Termin ausgebucht!

Mo, 03.12.2018, 10:00 (CET)
-
Di, 04.12.2018, 16:30 (CET)
Anmeldeschluss: Mo, 03.12.2018 (CET)
MEDIA WORKSHOP im Regus Center Kaiser Wilhelm RingKöln, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Dieser Media Workshop beleuchtet die Rolle der internen Kommunikation und zeigt Ihnen, wie eine gut organisierte Mitarbeiterkommunikation die Unternehmenskultur positiv beeinflussen kann.
- Achtung: der aktuelle Termin ist bereits ausgebucht! Der nächste Termin ist der 4. und 5. Juli 2019 in Köln -

Die Arbeitsweise in Unternehmen hat sich in den letzten Jahrzehnten radikal verändert und stellt die interne Kommunikation immer wieder vor neue Herausforderungen: Innovationsdruck und Dynamik steigen, Mitarbeiter müssen zunehmend fachlich und regional übergreifend zusammenarbeiten. Gleichzeitig gilt es, Mitarbeitern permanent Veränderungen zu erklären, sie zu motivieren, ihre Arbeitsfähigkeit zu erhalten und sie idealerweise zum Fürsprecher ihres Unternehmens zu machen. Welche Rolle spielen dabei die klassischen internen Medien wie Mitarbeiterzeitung oder Schwarzes Brett? Wie schafft die Kommunikation den Spagat zwischen Eigenverantwortung und Kontrolle, und welche wirtschaftliche Bedeutung kommt der internen Kommunikation zu? Dieser Media Workshop beleuchtet die Rolle der internen Kommunikation und zeigt Ihnen, wie eine gut organisierte Mitarbeiterkommunikation die Unternehmenskultur positiv beeinflussen kann.

Themenschwerpunkte
  • Status Quo und Prognose: interne Kommunikation im Wandel
  • interne Kommunikation in Veränderungsprozessen
  • Instrumente und Methoden der Internen Kommunikation
  • Wirtschaftlichkeit und Controlling
  • eine Frage der Kultur: Methoden zur Entwicklung organisationaler Kompetenzen
  • Welchen Erwartungen haben Mitarbeiter an die interne Kommunikation?
Lernziele
Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Chancen und Anforderungen der internen Kommunikation. Sie erfahren, wie eine gute Mitarbeiterkommunikation nicht nur die Unternehmenskultur positiv beeinflussen, sondern auch zu einer effizienten Arbeitsweise beitragen kann. Sie erhalten Ideen wie Sie eine interne Change-Strategie für Ihre Organisation entwickeln. Sie bekommen Lösungsansätze an die Hand, um den Bedürfnissen Ihrer heutigen wie auch künftigen Mitarbeiter gerecht zu werden.

Teilnehmergruppe
  • Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die für die Interne Kommunikation, Change Communication und Unternehmenskommunikation oder im Bereich Wissensmanagement tätig sind.
  • Kurs für interne Dienstleister und Berater unterschiedlicher interner Zielgruppen sowie für Mitarbeiter aller Branchen, Verbände und Organisationen, die ihr Wissen über Interne Kommunikation ausbauen möchten.
Referent
 Carina Waldhoff
Carina Waldhoff (Jahrgang 1975) ist freie Beraterin mit den thematischen Schwerpunkten Veränderungskommunikation, Interne Kommunikation und Social Media Enablement. Die Kultur- und Medienmanagerin hat sowohl auf Unternehmensseite (Leitung Interne Kommunikation bei einer gesetzlichen Krankenkasse) als auch auf Agenturseite gearbeitet, unter anderem sieben Jahre für K12 Agentur für Kommunikation und Innovation. Sie hat Kunden aus verschiedenen Branchen betreut – vom Verband und NPO über mittelständische Industrieunternehmen bis hin zu Konzernen aus der IT und Telekommunikation.

Anmeldung unter: http://www.media-workshop.de/seminare/2626

Teilnahmegebühr: 980 Euro zzgl. MwSt.

---
Bildnachweis: deagreez @fotolia

- Achtung: der aktuelle Termin ist bereits ausgebucht! Der nächste Termin ist der 4. und 5. Juli 2019 in Köln -

Die Arbeitsweise in Unternehmen hat sich in den letzten Jahrzehnten radikal verändert und stellt die interne Kommunikation immer wieder vor neue Herausforderungen: Innovationsdruck und Dynamik steigen, Mitarbeiter müssen zunehmend fachlich und regional übergreifend zusammenarbeiten. Gleichzeitig gilt es, Mitarbeitern permanent Veränderungen zu erklären, sie zu motivieren, ihre Arbeitsfähigkeit zu erhalten und sie idealerweise zum Fürsprecher ihres Unternehmens zu machen. Welche Rolle spielen dabei die klassischen internen Medien wie Mitarbeiterzeitung oder Schwarzes Brett? Wie schafft die Kommunikation den Spagat zwischen Eigenverantwortung und Kontrolle, und welche wirtschaftliche Bedeutung kommt der internen Kommunikation zu? Dieser Media Workshop beleuchtet die Rolle der internen Kommunikation und zeigt Ihnen, wie eine gut organisierte Mitarbeiterkommunikation die Unternehmenskultur positiv beeinflussen kann.

Themenschwerpunkte
  • Status Quo und Prognose: interne Kommunikation im Wandel
  • interne Kommunikation in Veränderungsprozessen
  • Instrumente und Methoden der Internen Kommunikation
  • Wirtschaftlichkeit und Controlling
  • eine Frage der Kultur: Methoden zur Entwicklung organisationaler Kompetenzen
  • Welchen Erwartungen haben Mitarbeiter an die interne Kommunikation?
Lernziele
Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Chancen und Anforderungen der internen Kommunikation. Sie erfahren, wie eine gute Mitarbeiterkommunikation nicht nur die Unternehmenskultur positiv beeinflussen, sondern auch zu einer effizienten Arbeitsweise beitragen kann. Sie erhalten Ideen wie Sie eine interne Change-Strategie für Ihre Organisation entwickeln. Sie bekommen Lösungsansätze an die Hand, um den Bedürfnissen Ihrer heutigen wie auch künftigen Mitarbeiter gerecht zu werden.

Teilnehmergruppe
  • Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die für die Interne Kommunikation, Change Communication und Unternehmenskommunikation oder im Bereich Wissensmanagement tätig sind.
  • Kurs für interne Dienstleister und Berater unterschiedlicher interner Zielgruppen sowie für Mitarbeiter aller Branchen, Verbände und Organisationen, die ihr Wissen über Interne Kommunikation ausbauen möchten.
Referent
 Carina Waldhoff
Carina Waldhoff (Jahrgang 1975) ist freie Beraterin mit den thematischen Schwerpunkten Veränderungskommunikation, Interne Kommunikation und Social Media Enablement. Die Kultur- und Medienmanagerin hat sowohl auf Unternehmensseite (Leitung Interne Kommunikation bei einer gesetzlichen Krankenkasse) als auch auf Agenturseite gearbeitet, unter anderem sieben Jahre für K12 Agentur für Kommunikation und Innovation. Sie hat Kunden aus verschiedenen Branchen betreut – vom Verband und NPO über mittelständische Industrieunternehmen bis hin zu Konzernen aus der IT und Telekommunikation.

Anmeldung unter: http://www.media-workshop.de/seminare/2626

Teilnahmegebühr: 980 Euro zzgl. MwSt.

---
Bildnachweis: deagreez @fotolia

Bilder
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen