Probleme beim Einloggen

IntraSmart 2017 - Kongressmesse für Intralogistik

Di, 26.09.2017, 08:30 (CEST)
-
Di, 26.09.2017, 18:30 (CEST)
Technologiezentrum Produktions- und Logistiksysteme ( TZ PULS )Dingolfing, Bayern, Deutschland, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 145,00

Freie Plätze: 200
IntraSmart - Die aktuellsten Entwicklungen der Intralogistik! Erfahrungsaustausch auf höchstem Niveau, z. B. über Intelligente Produktionslogistik, Digitalisierung, Industrie 4.0 usw.
IntraSmart 2017 - Aktuellste Entwicklungen in der Intralogistik hautnah erfahren!

Intralogistik ist ein wichtiges Thema, das viele neue Perspektiven bietet, aber Unternehmen auch vor neue Herausforderungen stellt. Stichworte sind hier: Intelligente Produktionslogistik, Digitalisierung, Industrie 4.0 sowie Lean Management. Die IntraSmart stellt der produzierenden Wirtschaft in Niederbayern und darüber hinaus eine hochkarätige Plattform zur Verfügung, die Fachleuten aus der Branche den Erfahrungsaustausch auf höchstem Niveau ermöglicht, aber auch den Know-how-Transfer zwischen Industrie und Hochschule belebt!

Das Besondere der IntraSmart: Auf der Kongressmesse für Intralogistik informieren Professoren, erfahrene Unternehmer und Experten die Entscheider aus der Produktion in Fachvorträgen über Trends, Ideen und Erkenntnisse aus der Praxis. Kundenforen sowie Unternehmens- und Produktpräsentationen ergänzen den Kongress. So erfahren Sie aus erster Hand welche Entwicklungen und aktuellen Projekten aus den verschiedenen Bereichen der Intralogistik es gerade gibt.

Lernen Sie Deutschlands größte und innovativste Musterfabrik kennen!
Geradezu einzigartig in Deutschland ist die 900 m² große Lern- und Musterfabrik, in der hochkarätige Unternehmen ihr Leistungsspektrum präsentieren. Mit modernster Produktionslogistik ausgestattet, bildet sie in einer Halle den gesamten Wertstrom vom Wareneingang bis hin zum Versand ab. Auf Basis schlanker Prozesse in Produktion und Logistik zeigen Innovationen ein durchgängiges Konzept einer wertschöpfungsoptimierten Fabrik.

Sprechen Sie mit den Fabrikausrüstern sowie weiteren Ausstellern und erfahren Sie, welche Innovationen die Zukunft der Fabrikplanung und der Produktion bestimmen werden. Mit dabei sind bisher:


Schirmherrin ist Bayerns stellvertretende Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner
Eröffnet wird das Kongressprogramm mit einer Keynote von Dr. Holger Rudzio, Geschäftsführer, DMG Mori Software Solutions GmbH: „Die digitale Transformation wird dynamisch weitergehen und revolutionäre Auswirkungen darauf haben, wie und wo Produkte in Zukunft hergestellt und produziert werden.

Weitere Informationen zu Vorträgen und Keynotes bekommen Sie hier: http://www.intrasmart.de/programm

IntraSmart 2017 - Aktuellste Entwicklungen in der Intralogistik hautnah erfahren!

Intralogistik ist ein wichtiges Thema, das viele neue Perspektiven bietet, aber Unternehmen auch vor neue Herausforderungen stellt. Stichworte sind hier: Intelligente Produktionslogistik, Digitalisierung, Industrie 4.0 sowie Lean Management. Die IntraSmart stellt der produzierenden Wirtschaft in Niederbayern und darüber hinaus eine hochkarätige Plattform zur Verfügung, die Fachleuten aus der Branche den Erfahrungsaustausch auf höchstem Niveau ermöglicht, aber auch den Know-how-Transfer zwischen Industrie und Hochschule belebt!

Das Besondere der IntraSmart: Auf der Kongressmesse für Intralogistik informieren Professoren, erfahrene Unternehmer und Experten die Entscheider aus der Produktion in Fachvorträgen über Trends, Ideen und Erkenntnisse aus der Praxis. Kundenforen sowie Unternehmens- und Produktpräsentationen ergänzen den Kongress. So erfahren Sie aus erster Hand welche Entwicklungen und aktuellen Projekten aus den verschiedenen Bereichen der Intralogistik es gerade gibt.

Lernen Sie Deutschlands größte und innovativste Musterfabrik kennen!
Geradezu einzigartig in Deutschland ist die 900 m² große Lern- und Musterfabrik, in der hochkarätige Unternehmen ihr Leistungsspektrum präsentieren. Mit modernster Produktionslogistik ausgestattet, bildet sie in einer Halle den gesamten Wertstrom vom Wareneingang bis hin zum Versand ab. Auf Basis schlanker Prozesse in Produktion und Logistik zeigen Innovationen ein durchgängiges Konzept einer wertschöpfungsoptimierten Fabrik.

Sprechen Sie mit den Fabrikausrüstern sowie weiteren Ausstellern und erfahren Sie, welche Innovationen die Zukunft der Fabrikplanung und der Produktion bestimmen werden. Mit dabei sind bisher:


Schirmherrin ist Bayerns stellvertretende Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner
Eröffnet wird das Kongressprogramm mit einer Keynote von Dr. Holger Rudzio, Geschäftsführer, DMG Mori Software Solutions GmbH: „Die digitale Transformation wird dynamisch weitergehen und revolutionäre Auswirkungen darauf haben, wie und wo Produkte in Zukunft hergestellt und produziert werden.

Weitere Informationen zu Vorträgen und Keynotes bekommen Sie hier: http://www.intrasmart.de/programm

Programm

16 Fachvorträge, 11 Aussteller, 13 Fabrikausrüster — auf dem Laufenden bleiben:

http://www.intrasmart.de/programm





Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen