Probleme beim Einloggen

IT-LÖSUNG FAMILIE-UND-BERUF.ONLINE - ERSTES NUTZER-TREFFEN

Do, 31.05.2018, 17:00 (CEST)
-
Do, 31.05.2018, 20:00 (CEST)
LingnerschlossDresden, Deutschland

€ 15,00

Freie Plätze: 36
Erstes Event zur kostenlose digitalen Lösung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf - entwickelt durch die HeiReS GmbH, betreut durch IT hilft gGmbH, gefördert durch Sachsen und ESF
Schon jetzt möchten wir Sie für das erste Nutzer-Treffen im zwanglosen Rahmen im wunderschönen Lingner Schloss zu Dresden einladen. Ein nutzerorientiertes Zusammentreffen mit Vorstellung des aktuellen Standes der digitalen Lösung und Ausblicke auf die künftigen Schritte. Das Ziel ist die Bildung von einem Miteinander für die Nutzer. Dialoge in offener Atmosphäre sollen für alle einen informativen und entspannten Abend bieten.

31.05.2018 von 17:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
im Lingnerschloss, Bautzner Straße 132, 01099 Dresden
Motto: Ihre Meinung zählt! Gestalten Sie mit!
  • Wann? 31.05.2018 Von 17:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
  • Wo? Im Lingnerschloss, Bautzner Straße 132, 01099 Dresden
  • ab 17.00 Uhr Eintrudeln und Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen
  • Programm von 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr
  • Anschließend lockeres Networking mit dem Projekt-Team
  • Motto: Ihre Meinung zählt! Gestalten Sie mit!

Damit es für uns alle ein angenehmer Abend wird, werden wir auch für das leibliche Wohl sorgen mittels Kaffee und Kuchen sowie einem Häppchen-Büffet am Abend plus Getränk. Die Veranstaltung selber wird kostenlos sein, allerdings erbitten wir eine Unkostenpauschale für die Verpflegung von 15 € pro Person. Diese Veranstaltung ist auf 50 Teilnehmer begrenzt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig verbindlich bis spätestens 28.05.2018 an. Sollte bei Ihnen etwas dazwischen kommen, bitten wir Sie um eine kurze Information, damit wir Nachrückern die Teilnahme ermöglichen können.

Wir freuen uns, Sie im zwanglosen Rahmen im wunderschönen Lingnerschloss Dresden zu begrüßen. 

Event-Webseite: https://familie-und-beruf.online/erstes-nutzer-treffen/

Schon jetzt möchten wir Sie für das erste Nutzer-Treffen im zwanglosen Rahmen im wunderschönen Lingner Schloss zu Dresden einladen. Ein nutzerorientiertes Zusammentreffen mit Vorstellung des aktuellen Standes der digitalen Lösung und Ausblicke auf die künftigen Schritte. Das Ziel ist die Bildung von einem Miteinander für die Nutzer. Dialoge in offener Atmosphäre sollen für alle einen informativen und entspannten Abend bieten.

31.05.2018 von 17:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
im Lingnerschloss, Bautzner Straße 132, 01099 Dresden
Motto: Ihre Meinung zählt! Gestalten Sie mit!
  • Wann? 31.05.2018 Von 17:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
  • Wo? Im Lingnerschloss, Bautzner Straße 132, 01099 Dresden
  • ab 17.00 Uhr Eintrudeln und Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen
  • Programm von 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr
  • Anschließend lockeres Networking mit dem Projekt-Team
  • Motto: Ihre Meinung zählt! Gestalten Sie mit!

Damit es für uns alle ein angenehmer Abend wird, werden wir auch für das leibliche Wohl sorgen mittels Kaffee und Kuchen sowie einem Häppchen-Büffet am Abend plus Getränk. Die Veranstaltung selber wird kostenlos sein, allerdings erbitten wir eine Unkostenpauschale für die Verpflegung von 15 € pro Person. Diese Veranstaltung ist auf 50 Teilnehmer begrenzt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig verbindlich bis spätestens 28.05.2018 an. Sollte bei Ihnen etwas dazwischen kommen, bitten wir Sie um eine kurze Information, damit wir Nachrückern die Teilnahme ermöglichen können.

Wir freuen uns, Sie im zwanglosen Rahmen im wunderschönen Lingnerschloss Dresden zu begrüßen. 

Event-Webseite: https://familie-und-beruf.online/erstes-nutzer-treffen/

Programm

Programm und Sprecher

ab 17:00 Uhr: Eintrudeln und Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen  im Foyer

ab 18:00 Uhr: Programm im Kinosalon mit Pause für offenen Dialogen im Foyer

  • Begrüßung und Einführung in das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Peggy Reuter-Heinrich und Katrin Schuchardt)
  • Soziale Verantwortung im Unternehmertum am Beispiel von Odol-Gründer K. A. Lingner (Dr. Iris Mäge)
  • Vorstellung des Lösungskonzeptes im aktuellen Fortschritt mit Fokus auf Nutzen für die Nutzer mit direkter Involvierung der Gäste (Peggy Reuter-Heinrich)
  • Das IT-Projekt Familie-und-Beruf im Kontext der neuen Datenschutzgrundverordnung (Peggy Reuter-Heinrich)
  • Präsentation der tatsächlichen Anwendung im aktuellen Status als Software und Apps sowie Zukunftsausblick auf kommende Funktionen (Lars Heinrich)

ab 20:00 Uhr: Lockere und offene Dialoge im World-Cafe-Stil mit Häppchen-Buffet und Getränk

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen