Probleme beim Einloggen

IT meets Industry

Di, 20.11.2018 (CET)
-
Mi, 21.11.2018 (CET)
Congress Center RosengartenMannheim, DeutschlandIn Google Maps öffnen

IMI 2018 - IT meets Industry

Cyber Security in der Industrie
und in Kritischen Infrastrukturen

20. und 21. November 2018
Congress Center Rosengarten in Mannheim

IT meets Industry hat sich als Treffpunkt für relevante Stimmen aus IT und Automatisierung etabliert.

Die Digitalisierung bietet enorme Chancen für den optimalen Betrieb von industriellen Produktionsanlagen und birgt zugleich komplexe Risiken.

Wie können Betreiber industrieller Anlagen und kritischer Infrastrukturen die Chancen der Digitalisierung optimal nutzen und die Risiken beherrschen?

In hochkarätigen Vorträgen, praxisnahen  Beispielen und lebendigen Diskussionen thematisieren namhafte Referenten aktuelle Herausforderungen, effektive technische und organisatorische Maßnahmen sowie zukunftsfähige Lösungsansätze.

2018 mit:

  • Don Bartusiak, Chief Engineer, Process Control, ExxonMobil
  • Dr. Maya Bundt, Head Cyber & Digital Solutions, Swiss Re
  • Dr. Michael Ebner, CISO, EnBW
  • Koen Gijsbers, Major General (retd.) Netherlands, former GM NATO Communications and Information Agency, former CIO of Netherlands Ministry of Defense
  • Dr. Michael Krauss, Senior Automation Manager, BASF
  • Hans-Wilhelm Dünn, Präsident, Cyber-Sicherheitsrat Deutschland

Außerdem Beiträge von Airbus CyberSecurity, ABB, Bayer, Deutsche Bahn, genua, Honeywell, Indegy, ondeso, Paessler, Rohde & Schwarz Cybersecurity, Siemens, thyssenkrupp Marine Systems, TÜV Rheinland, Yokogawa und vielen mehr.


Folgende Themen stehen bei IT meets Industry im Mittelpunkt:

  • Aktuelle Sicherheitslage: Wie stellen sich Unternehmen angesichts jüngster Vorfälle auf?
  • Digitalisierung in großen Industrieanlagen: Security als Enabler?
  • IT-/OT-Konvergenz: Wie können OT und IT erfolgreich zusammenwachsen? Wie können Unternehmen Synergiepotenziale erschließen?
  • Security by Design: Wie können Produkte und Software sicher entwickelt werden?
  • Monitoring und Anomalieerkennung: Wie können Netzwerke optimal überwacht werden?
  • Cyberversicherung: Wie können Verantwortliche industrielle Anlagen gegen Risiken absichern?
  • Risk Assessment – Risk Treatment: Wie sicher ist sicher genug?
  • Incident Management: Wie bereiten sich Unternehmen auf den Worst Case vor?
  • Kritische Infrastrukturen: Wie zertifizieren KRITIS-Betreiber ihr ISMS?
  • Normen und Standards: IEC 62443 / ISA99 - Wo stehen wir heute, was bringt die Zukunft?
  • Remote Access: Wie können externe Zugriffe sicher gestaltet werden?
  • Security for Safety: Wie kann Manipulation an Safety-Systemen verhindert werden?

Weitere Informationen erhalten unter www.it-meets-industry.de oder bei Ina Massier, E-Mail: i.massier@anapur.de.






IMI 2018 - IT meets Industry

Cyber Security in der Industrie
und in Kritischen Infrastrukturen

20. und 21. November 2018
Congress Center Rosengarten in Mannheim

IT meets Industry hat sich als Treffpunkt für relevante Stimmen aus IT und Automatisierung etabliert.

Die Digitalisierung bietet enorme Chancen für den optimalen Betrieb von industriellen Produktionsanlagen und birgt zugleich komplexe Risiken.

Wie können Betreiber industrieller Anlagen und kritischer Infrastrukturen die Chancen der Digitalisierung optimal nutzen und die Risiken beherrschen?

In hochkarätigen Vorträgen, praxisnahen  Beispielen und lebendigen Diskussionen thematisieren namhafte Referenten aktuelle Herausforderungen, effektive technische und organisatorische Maßnahmen sowie zukunftsfähige Lösungsansätze.

2018 mit:

  • Don Bartusiak, Chief Engineer, Process Control, ExxonMobil
  • Dr. Maya Bundt, Head Cyber & Digital Solutions, Swiss Re
  • Dr. Michael Ebner, CISO, EnBW
  • Koen Gijsbers, Major General (retd.) Netherlands, former GM NATO Communications and Information Agency, former CIO of Netherlands Ministry of Defense
  • Dr. Michael Krauss, Senior Automation Manager, BASF
  • Hans-Wilhelm Dünn, Präsident, Cyber-Sicherheitsrat Deutschland

Außerdem Beiträge von Airbus CyberSecurity, ABB, Bayer, Deutsche Bahn, genua, Honeywell, Indegy, ondeso, Paessler, Rohde & Schwarz Cybersecurity, Siemens, thyssenkrupp Marine Systems, TÜV Rheinland, Yokogawa und vielen mehr.


Folgende Themen stehen bei IT meets Industry im Mittelpunkt:

  • Aktuelle Sicherheitslage: Wie stellen sich Unternehmen angesichts jüngster Vorfälle auf?
  • Digitalisierung in großen Industrieanlagen: Security als Enabler?
  • IT-/OT-Konvergenz: Wie können OT und IT erfolgreich zusammenwachsen? Wie können Unternehmen Synergiepotenziale erschließen?
  • Security by Design: Wie können Produkte und Software sicher entwickelt werden?
  • Monitoring und Anomalieerkennung: Wie können Netzwerke optimal überwacht werden?
  • Cyberversicherung: Wie können Verantwortliche industrielle Anlagen gegen Risiken absichern?
  • Risk Assessment – Risk Treatment: Wie sicher ist sicher genug?
  • Incident Management: Wie bereiten sich Unternehmen auf den Worst Case vor?
  • Kritische Infrastrukturen: Wie zertifizieren KRITIS-Betreiber ihr ISMS?
  • Normen und Standards: IEC 62443 / ISA99 - Wo stehen wir heute, was bringt die Zukunft?
  • Remote Access: Wie können externe Zugriffe sicher gestaltet werden?
  • Security for Safety: Wie kann Manipulation an Safety-Systemen verhindert werden?

Weitere Informationen erhalten unter www.it-meets-industry.de oder bei Ina Massier, E-Mail: i.massier@anapur.de.