IT-TALK - Mit Expertinnen über IT-Sicherheit sprechen

Wed, 29 Jan 2020, 07:00 PM (CET)
-
Wed, 29 Jan 2020, 08:30 PM (CET)
Registration deadline: Wed, 29 Jan 2020, 06:00 PM (CET)
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.Hamburg, GermanyOpen in Google Maps

€ 15.00

Available seats: 8
Alexandra Bialas, Nalani Hönow und Gerlinde Suling geben praxisnahe Tipps für mehr IT-Sicherheit in kleinen und mittleren Unternehmen.

Computer, Internet und mobile Geräte sind aus dem Geschäftsleben nicht wegzudenken. Kein Wunder, dass digitale Angriffe ebenfalls zum Alltag zählen. Fehlende oder unzureichenden Vorsichtsmaßnahmen können dazu führen, dass vertrauliche Daten von Hackern unbemerkt ausspioniert werden - mit unüberschaubaren Schäden.

Doch welche Möglichkeiten bestehen, um den Zugang von ungebetenen digitalen Gästen zu verwehren? Gerade kleine und mittlere Unternehmen ohne eigene IT-Abteilungen fühlen sich mit den notwendigen Maßnahmen zeitlich und fachlich überfordert. Dabei kann schon mit wenig Aufwand die IT-Sicherheit erhöht werden.

In einem lockeren Dialog geben die IT-Expertinnen Alexandra Bialas, Nalini Hönow und Gerlinde Suling praxisnahe Tipps für mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Mit ihren jahrelangen Erfahrungen aus den Bereichen Apple, Datenschutz und Windows geben sie unter anderem Antworten auf die Fragen, wie Sie

  • Daten und E-Mails durch Verschlüsselung vertraulicher machen
  • mit der Vielzahl von Passwörtern umgehen
  • sicher durch das Internet surfen
  • durch die richtige Backup-Strategie Ihre Daten retten
  • Computer vor Angriffen schützen
  • ausrangierte Datenträger sicher entsorgen

Die Veranstaltung gibt einfache und leicht durchführbare Empfehlungen für weitere Schritte hin zu mehr IT-Sicherheit.

Kostenbeitrag: 15 € inkl. MWSt. an der Abendkasse

Bilder: Fotolia 62408973 Blickwinkel2511 und Eigenproduktion





Computer, Internet und mobile Geräte sind aus dem Geschäftsleben nicht wegzudenken. Kein Wunder, dass digitale Angriffe ebenfalls zum Alltag zählen. Fehlende oder unzureichenden Vorsichtsmaßnahmen können dazu führen, dass vertrauliche Daten von Hackern unbemerkt ausspioniert werden - mit unüberschaubaren Schäden.

Doch welche Möglichkeiten bestehen, um den Zugang von ungebetenen digitalen Gästen zu verwehren? Gerade kleine und mittlere Unternehmen ohne eigene IT-Abteilungen fühlen sich mit den notwendigen Maßnahmen zeitlich und fachlich überfordert. Dabei kann schon mit wenig Aufwand die IT-Sicherheit erhöht werden.

In einem lockeren Dialog geben die IT-Expertinnen Alexandra Bialas, Nalini Hönow und Gerlinde Suling praxisnahe Tipps für mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Mit ihren jahrelangen Erfahrungen aus den Bereichen Apple, Datenschutz und Windows geben sie unter anderem Antworten auf die Fragen, wie Sie

  • Daten und E-Mails durch Verschlüsselung vertraulicher machen
  • mit der Vielzahl von Passwörtern umgehen
  • sicher durch das Internet surfen
  • durch die richtige Backup-Strategie Ihre Daten retten
  • Computer vor Angriffen schützen
  • ausrangierte Datenträger sicher entsorgen

Die Veranstaltung gibt einfache und leicht durchführbare Empfehlungen für weitere Schritte hin zu mehr IT-Sicherheit.

Kostenbeitrag: 15 € inkl. MWSt. an der Abendkasse

Bilder: Fotolia 62408973 Blickwinkel2511 und Eigenproduktion





Schedule

Impulsvorträge mit großer Fragerunde.
Comments about the event
1 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.