Problems logging in

Jahrestagung HR-Trends 2019 Süd

Fri, 17 May 2019, 08:00 AM (CEST)
-
Fri, 17 May 2019, 07:00 PM (CEST)
TH NürnbergNürnberg, Germany

€ 196.35

Available seats: 95
Die Konferenz zum Buch „HR-Trends 2019“ bietet einen kompakten Überblick zu den neuesten Trends im Personalwesen und erprobte Best Practice-Konzepte zu wichtigen Aspekten modernen Personalmanagements.

Die Arbeitswelt erfährt aktuell einen Paradigmenwechsel: Die vierte industrielle Revolution und neue digitale Geschäftsmodelle mischen die gesamte Wirtschaft auf. Da die Arbeit an sich neben der Technik die zentrale Schnittstelle der Veränderung in der digitalen Transformation ist, muss der technologische Wandel eingebunden werden in einen umfassenden kulturellen und sozialen Wandel: „New Work“ lautet das Schlagwort.                                                                                                                                        

HR wird in Zeiten des disruptiven Wandels daher wichtiger denn je. Das HR-Business verlagert sich von der Personaladministration und -entwicklung in Richtung Unternehmensentwicklung. Dabei bedeutet Digitalisierung von HR, eine Plattform im Unternehmen zu schaffen und zu betreiben, die eine aktive Beteiligung aller an sämtlichen HR-Prozessen ermöglicht.                                                                                                                                                                                                                                    

Wege der konkreten Umsetzung zeigen die Fachtagungen „HR-Trends 2019“am 28. März 2019 im Haus der Wissenschaft in Bremen und am 17. Mai  2019 in der TH Nürnberg U.a. erörtert in Nürnberg Norbert Janzen, Personaldirektor der IBM Deutschland, unter welchen Bedingungen eine HR-Abteilung den kulturellen Wandel im Unternehmen wirklich treiben kann. Angelika Kambeck, Head of Group HR von Klöckner & Co., geht auf das Spannungsfeld von Digitalisierung, Kulturwandel und Zukunftsfähigkeit HR ein und Stephan Grabmeier, Chief Innovation Officer, Kienbaum Consultants International GmbH thematisiert Innovation Journeys – Lernen auf neuen Wegen. In Bremen fokussiert Richard Jager, Vorsitzender der Geschäftsführung, Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, auf die Bedeutung des Menschen in der Arbeitswelt 4.0, Steffen Brinkmann, Vice President HR Germany bei Continental, betrachtet die Rolle von Big Data in der Personalarbeit und der mehrfache Olympiasieger im Schwimmen Dr. Michael Groß, Geschäftsführer von Groß & Cie. GmbH, geht auf das Thema Führung im digitalen Zeitalter ein                                                                           

Dies sind nur einige Vortragshighlights aus zwei Veranstaltungen, die darüber hinaus in zahlreichen weiteren Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Forumsveranstaltungen vielfältige Impulse für die Personalarbeit von morgen vermitteln, alle Teilnehmer in einen interaktiven Lernprozess einbinden und so konkrete Handlungshilfen geben.

Der Frühbuchertarif in Nürnberg beträgt € 165,00 zzgl. MwSt.  (inklusive Mittagessen und Getränken). Mit Zahlung des Teilnahmeentgeltes erhält jeder Teilnehmende mit der Registrierung vor Ort kostenfrei ein Exemplar des neuen Jahrbuches „HR-Trends 2019“ im Wert von € 99,00. Es wird um eine direkte Anmeldung gebeten  - entweder online oder über einen Formular Download - über die Kongress Webseite http://www.hr-trends-tagung.de oder formlos an info@w2m-net.de


Die Arbeitswelt erfährt aktuell einen Paradigmenwechsel: Die vierte industrielle Revolution und neue digitale Geschäftsmodelle mischen die gesamte Wirtschaft auf. Da die Arbeit an sich neben der Technik die zentrale Schnittstelle der Veränderung in der digitalen Transformation ist, muss der technologische Wandel eingebunden werden in einen umfassenden kulturellen und sozialen Wandel: „New Work“ lautet das Schlagwort.                                                                                                                                        

HR wird in Zeiten des disruptiven Wandels daher wichtiger denn je. Das HR-Business verlagert sich von der Personaladministration und -entwicklung in Richtung Unternehmensentwicklung. Dabei bedeutet Digitalisierung von HR, eine Plattform im Unternehmen zu schaffen und zu betreiben, die eine aktive Beteiligung aller an sämtlichen HR-Prozessen ermöglicht.                                                                                                                                                                                                                                    

Wege der konkreten Umsetzung zeigen die Fachtagungen „HR-Trends 2019“am 28. März 2019 im Haus der Wissenschaft in Bremen und am 17. Mai  2019 in der TH Nürnberg U.a. erörtert in Nürnberg Norbert Janzen, Personaldirektor der IBM Deutschland, unter welchen Bedingungen eine HR-Abteilung den kulturellen Wandel im Unternehmen wirklich treiben kann. Angelika Kambeck, Head of Group HR von Klöckner & Co., geht auf das Spannungsfeld von Digitalisierung, Kulturwandel und Zukunftsfähigkeit HR ein und Stephan Grabmeier, Chief Innovation Officer, Kienbaum Consultants International GmbH thematisiert Innovation Journeys – Lernen auf neuen Wegen. In Bremen fokussiert Richard Jager, Vorsitzender der Geschäftsführung, Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, auf die Bedeutung des Menschen in der Arbeitswelt 4.0, Steffen Brinkmann, Vice President HR Germany bei Continental, betrachtet die Rolle von Big Data in der Personalarbeit und der mehrfache Olympiasieger im Schwimmen Dr. Michael Groß, Geschäftsführer von Groß & Cie. GmbH, geht auf das Thema Führung im digitalen Zeitalter ein                                                                           

Dies sind nur einige Vortragshighlights aus zwei Veranstaltungen, die darüber hinaus in zahlreichen weiteren Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Forumsveranstaltungen vielfältige Impulse für die Personalarbeit von morgen vermitteln, alle Teilnehmer in einen interaktiven Lernprozess einbinden und so konkrete Handlungshilfen geben.

Der Frühbuchertarif in Nürnberg beträgt € 165,00 zzgl. MwSt.  (inklusive Mittagessen und Getränken). Mit Zahlung des Teilnahmeentgeltes erhält jeder Teilnehmende mit der Registrierung vor Ort kostenfrei ein Exemplar des neuen Jahrbuches „HR-Trends 2019“ im Wert von € 99,00. Es wird um eine direkte Anmeldung gebeten  - entweder online oder über einen Formular Download - über die Kongress Webseite http://www.hr-trends-tagung.de oder formlos an info@w2m-net.de


Schedule

Ab 09.00 Uhr Einlass und Registrierung
09.30–11.00 Uhr Eröffnungsplenum zum Schwerpunktthema HR-Digitalisierung: Innovation & Technologie              
09.40–10.10 Uhr Eröffnungsvortrag: Digitale Transformation – Unternehmen im Wandel       
Norbert Janzen, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor IBM Deutschland GmbH                         
Director Human Resources DACH
10.10 – 11.00 Uhr Podiumsdiskussion                                                               
mit Norbert Janzen, Florian Walzer, Head of Sales & Marketing , rexx systems GmbH                 
und Referentinnen/Referenten aus den Foren                                                         
Moderation: Prof. Dr. Laila Hofmann, TH Nürnberg 
11.00–11.30 Uhr Kaffeepause
11.30–12.30 Uhr Foren                                                                        
Forum 1: Digitalisierung im HR - Herausforderungen, Chancen und Praxisbeispiele                  
Forum 2: Zeit-Wert-Strategie© - Effizientes, messbares und verknüpftes Demografiemanagement für 
KMU                                                                                                
Forum 3: Storytelling als neuer Weg der Mitarbeiterentwicklung 
Forum 4: Lernen 4.0 - oder wie Personalentwicklung sich neu erfinden muss                                  
12.30–13.45 Uhr Mittagessen
13.45–15.00 Uhr Plenum 2 zum Schwerpunktthema HR-Strategie: Arbeiten 4.0 & Agile Führung 
13.45–14.15 Uhr Impulsvortrag: Zukunftsfähigkeit herstellen – die neue Rolle von HR           
Angelika Kambeck, Head of Group HR (Konzern-Personalleitung), Klöckner & Co. SE, Duisburg          
14.15–15.00 Uhr Podiumsdiskussion                                                                  
mit Angelika Kambeck, Stephan Grabmeier, Chief Innovation Officer, Kienbaum Consultants 
International GmbH und Referentinnen/Referenten aus den Foren                                 
Moderation: Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow, Hochschule Bremen            
15.00–15.30 Uhr: Kaffeepause
15.30–16.30 Uhr: Foren
Forum 5: Digitale Transformation durch soziale Transformation - Inspirationen für Ihre HR-
Strategie
Forum 6: Upskilling the workforce to the age of the machine                          
Forum 7: Vielfaltsbewusster Betrieb - eine Selbstbewertung im INQA-Check                           
16.30–17.00 Uhr Kaffeepause
17.00–17.45 Uhr Abschlussvortrag: Innovation Journeys – Lernen auf neuen Wegen                    
Stephan Grabmeier, Chief Innovation Officer, Kienbaum Consultants International GmbH 
Ab 18.00 Uhr Ausklang 


Vielen Dank an den Sponsor des Events: rexx systems GmbH.

rexx systems ist auf der Jahrestagung HR-Trends 2019 Süd vertreten: Zum einen im Rahmen der Podiumsdiskusison zum Thema HR-Trends in der Zeit von 10.10 - 11.00 Uhr. Außerdem in der Zeit von 11.30 bis 12.30 Uhr mit dem Forum "Digitalisierung im HR - Herausforderungen, Chancen und Praxisbeispiele". Wir freuen uns, Sie persönlich zu treffen.





Image gallery
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.