Problems logging in

Java #NCAEvent Accenture Interactive

Fri, 06 Sep 2019, 04:00 PM (CEST)
-
Fri, 06 Sep 2019, 08:00 PM (CEST)
Registration deadline: Fri, 06 Sep 2019, 12:00 PM (CEST)
Accenture InteractiveDortmund, Germany
No tickets available right now
Java Live Coding Workshop für den guten Zweck in Dortmund. Im Fokus steht E-Commerce. Gemeinsam mit der Funktastatur und guter Laune für Best Practice Lösungen und Know How Transfer.

Das kommende #NCAEvents steigt am 6. September 2019 bei Accenture Interactive in Dortmund mit einer frischen Dosis Java . Passend nach der Sommerpause werden wieder Top-Speaker ihr Wissen rund um Java in einer Top-Location in Live Coding Sessions mit euch teilen. Accenture Interactive in Dortmund ist nicht nur für eindrucksvolle und innovative Kundenerlebnisse bekannt, sondern auch für die moderne und kollaborative Kultur, die im Accenture Interactive Studio im Herzen des Ruhrpotts gelebt wird. „Wissensaustausch und das Wissen auch erlebbar machen – das ist unseren Kolleginnen und Kollegen hier wichtig,“ erzählt uns Lisa Bewersdorff aus dem Accenture Interactive Marketing Team. „Unser gesamter Standort und unsere Kultur ist auf Kollaboration und Austausch ausgelegt und die Teams, die hier an den Kundenprojekten arbeiten, reden gerne über das, was sie zusammen entwickeln. Wir machen hier jeden Tag die grandiosesten Sachen und das sollte man doch teilen!“ so Lisa Bewersdorff. Know How Transfer in der Gruppe – Live Coding mit der Funktastatur, Wissensaustausch und das Wissen erlebbar machen – diese Philosophie von Accenture Interactive liegt auch im Kern der #NCAEvents. Anstatt trockener Frontal-Vorträge stehen bei Never Code Alone Praxis und Wissensvermittlung immer ganz klar im Fokus: Developer erarbeiten Lösungen in Live Coding Sessions, geführt von erfahrenen Coaches. In diesem großen Brainstorming kann jeder Web Developer das eigene, immense Wissen in die Sessions einbringen. Die perfekte Umgebung für Diskussionen unter Fachleuten und den direkten Wissenstransfer unter den Teilnehmern. Beim Accenture Interactive #NCAEvent in Dortmund werden sich die Teilnehmer und Coaches in den Live-Coding-Sessions intensiv mit der Programmierung mit Java beschäftigen. Dabei ist jeder Input immer willkommen und kann über die Funktastaturen direkt in den Code gebracht werden.

Das kommende #NCAEvents steigt am 6. September 2019 bei Accenture Interactive in Dortmund mit einer frischen Dosis Java . Passend nach der Sommerpause werden wieder Top-Speaker ihr Wissen rund um Java in einer Top-Location in Live Coding Sessions mit euch teilen. Accenture Interactive in Dortmund ist nicht nur für eindrucksvolle und innovative Kundenerlebnisse bekannt, sondern auch für die moderne und kollaborative Kultur, die im Accenture Interactive Studio im Herzen des Ruhrpotts gelebt wird. „Wissensaustausch und das Wissen auch erlebbar machen – das ist unseren Kolleginnen und Kollegen hier wichtig,“ erzählt uns Lisa Bewersdorff aus dem Accenture Interactive Marketing Team. „Unser gesamter Standort und unsere Kultur ist auf Kollaboration und Austausch ausgelegt und die Teams, die hier an den Kundenprojekten arbeiten, reden gerne über das, was sie zusammen entwickeln. Wir machen hier jeden Tag die grandiosesten Sachen und das sollte man doch teilen!“ so Lisa Bewersdorff. Know How Transfer in der Gruppe – Live Coding mit der Funktastatur, Wissensaustausch und das Wissen erlebbar machen – diese Philosophie von Accenture Interactive liegt auch im Kern der #NCAEvents. Anstatt trockener Frontal-Vorträge stehen bei Never Code Alone Praxis und Wissensvermittlung immer ganz klar im Fokus: Developer erarbeiten Lösungen in Live Coding Sessions, geführt von erfahrenen Coaches. In diesem großen Brainstorming kann jeder Web Developer das eigene, immense Wissen in die Sessions einbringen. Die perfekte Umgebung für Diskussionen unter Fachleuten und den direkten Wissenstransfer unter den Teilnehmern. Beim Accenture Interactive #NCAEvent in Dortmund werden sich die Teilnehmer und Coaches in den Live-Coding-Sessions intensiv mit der Programmierung mit Java beschäftigen. Dabei ist jeder Input immer willkommen und kann über die Funktastaturen direkt in den Code gebracht werden.

Schedule

  • 18:00 Uhr

    Open doors
  • 18:30 Uhr

    Begrüßung und Vorstellung - Roland Golla
  • 18:40 Uhr

    Vorstellung Speaker
  •  

    18:45 Uhr

    Headless commerce mit Full Stack Frameworks

    SAP hybris ist eines der führenden Software-Produkte für Omnichannel, Product Content Management und eCommerce. Es bietet zahlreiche Möglichkeiten für den Betrieb von eCommerce Lösungen, u.a. durch den Betrieb als Headless eCommerce System auf Basis von REST-Schnittstellen.

    Im Rahmen von Live Codings werden wir verschiedene Java basierte Full Stack Frameworks mit der SAP hybris commerce suite verbinden und dabei herausfinden, wie einfach (oder schwierig) es ist, leichtgewichtige Frameworks mit der eCommerce Suite zu verbinden, um sich aus dem Besten aus beiden Welten zu bedienen.

    - Mit Sven Kubiak

  • 19:45 Uhr

    Pause
  • 19:55 Uhr

    Vorstellung Speaker
  •  

    20:00 Uhr

    Serverless mit Amazon Web Services (AWS)

    „Serverless“ ist in den letzten Jahren in aller Munde. Oftmals werden für die Implementierung von Serverless Applications Services genutzt, die von den großen Cloud-Providern angeboten werden.

    Wir möchten uns in einer Live Coding Session diesem Thema nähern, indem wir eine einfache Applikation bauen, die auf verschiedenen Services basiert, die von Amazon Web Services (AWS) angeboten werden. Wir werden dabei erfahren, was sich bei der Entwicklung von solchen Anwendungen ändert und mit welchen Vorteilen und Einschränkungen dies einhergeht.

    - Mit Daniel Sathees Elmo und Humphrey Güthaus

  • 21:00 Uhr

    Pause
  •  

    21:10 Uhr

    Now we play all the colours

    Accenture Interactive gestaltet für weltweit führende Unternehmen herausragende Kundenerlebnisse, die nachhaltig und relevant sind. In Zeiten dynamischer Kundenerwartungen rückt das Erlebnis von Produkten, Services und Marken für die jeweiligen Zielgruppen in den Mittelpunkt und ist ausschlaggebend für nachhaltigen Erfolg. Accenture Interactive unterstützt seine Kunden bei der Entwicklung eines unverwechselbaren Kundenerlebnisses.

    Wir bieten Unternehmen ein breites Spektrum wertvoller Dienstleistungen – von Marketingstrategie über Marketing- und Kundenanalysen, Kundenerfahrung, Kampagnen- und Content-Management bis hin zu Service-Design und Omni-Channel-Vertrieb. Mit über 30 Designstudios, F&E-Büros und Centers of Excellence gestalten wir täglich das Kundenerlebnis von Milliarden von Endverbrauchern positiv. Markus Spiller (Principal Director und Studio Lead in Dortmund) wird Euch hier ein paar Einblicke in die Farben und Facetten von Accenture Interactive geben und freut sich schon auf den Austausch mit euch.

    - Mit Markus Spiller

  • 21:20 Uhr

    Gewinnspiel

    Ende der Veranstaltung mit Abmoderation, einem Gewinnspiel und Video-Interviews für Never Code Alone TV

  • 21:40 Uhr

    Networking mit Snacks und Trinken

    In den Räumen von Accenture Interactive Studio Dortmund

Image gallery
Comments about the event
2 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.