Probleme beim Einloggen

job40plus - Autom., Luftfahrt & Masch. / Elektro / Bau / IT

Mo, 02.07.2018, 13:00 (CEST)
-
Mo, 02.07.2018, 19:00 (CEST)
Kai 10 / Hotel MercureHamburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 8,00 - € 10,00

Jobmesse für erfahrene Fach- und Führungskräfte mit den Schwerpunkten Automobil, Luftfahrt & Maschinenbau / Energie, Elektrotechnik, Baukonstruktion & Facility-Management / IT & IT-Consulting.

Das Konzept der job40plus-Events basiert auf drei Säulen: Rekrutierung/Jobsuche, individuelle Beratungen und Vortragsprogramm.

Ziel ist es, echte Kennlerngespräche zu führen, und nicht wie auf vielen Jobmessen, letztlich nur Visitenkarten zu tauschen. Zu den teilnehmenden Unternehmen gehören u.a. ISS Deutschland, Kelly Services, OLIN,… Die vollständige Liste geht zirka vier Wochen vor dem Event online. Alle Unternehmen sind immer auch mit Personen vor Ort zu sein, die detailliert Auskünfte zu den zu besetzenden Stellen geben können.

Parallel zu den Vorstellungsgesprächen, wird ein sehr breitgefächertes Serviceprogramm geboten. So besteht die Möglichkeit, individuelle Kurzcoachings in Anspruch zu nehmen, hierzu stehen beispielsweise für Karrierefragen Kerstin Seinsch von job40plus und Vera Steisslinger von SENTIOVERA zur Verfügung. Das ausführliche Angebot geht ebenfalls Anfang Juni online. Zudem läuft ganztägig ein interaktives Vortragsprogramm.

Das Konzept der job40plus-Events basiert auf drei Säulen: Rekrutierung/Jobsuche, individuelle Beratungen und Vortragsprogramm.

Ziel ist es, echte Kennlerngespräche zu führen, und nicht wie auf vielen Jobmessen, letztlich nur Visitenkarten zu tauschen. Zu den teilnehmenden Unternehmen gehören u.a. ISS Deutschland, Kelly Services, OLIN,… Die vollständige Liste geht zirka vier Wochen vor dem Event online. Alle Unternehmen sind immer auch mit Personen vor Ort zu sein, die detailliert Auskünfte zu den zu besetzenden Stellen geben können.

Parallel zu den Vorstellungsgesprächen, wird ein sehr breitgefächertes Serviceprogramm geboten. So besteht die Möglichkeit, individuelle Kurzcoachings in Anspruch zu nehmen, hierzu stehen beispielsweise für Karrierefragen Kerstin Seinsch von job40plus und Vera Steisslinger von SENTIOVERA zur Verfügung. Das ausführliche Angebot geht ebenfalls Anfang Juni online. Zudem läuft ganztägig ein interaktives Vortragsprogramm.

Programm

Parallel zu den Vorstellungsgesprächen wird ein sehr breitgefächertes Serviceprogramm geboten. So besteht die Möglichkeit, individuelle Kurzcoachings zu ganz unterschiedlichen Fragestellungen von Karriereplaung über Selbstpräsentation im Netz bis Existenzgründung in Anspruch zu nehmen. Zudem läuft ganztägig ein interaktives Vortragsprogramm.

Unser Vortragsprogramm (vorläufig)

13.30 Uhr
Neuorientierung in der Lebensmitte
Anne Weber, www.via-personal.de

14.00 Uhr
JobFindungsMarketing I
Mach dich zur Marke
Ernst-Wilhelm Schmidt, www.karrieremarshal.de
Achtung: Nach seinem Vortrag treffen Sie Ernst-Wilhelm Schmidt in unserem Autorenforum

14.30 Uhr
Firmenpräsentation BTC AG

15.00 Uhr
PAUSE

15.30 Uhr
tba
Thea Schnering, www.thea-schnering.de

16.00 Uhr
JobFindungsMarketing II
Wie Sie Ihre Online-Profile optimal gestalten
Holger Ahrens, www.die-profiloptimierer.de 

16.30 Uhr
PAUSE

17.00 Uhr
Karrierefalle Digitalisierung –
Historische Chance oder Arbeitsplatzkiller?
Thomas Landwehr, www.daskarrieresystem.de
Achtung: Bereits ab 14.30 Uhr treffen Sie Thomas Landwehr an unserem Autorenforum

17.30 Uhr
Mutig, tatkräftig und stolz –
Wie Sie Veränderungen selbstbewusst, souverän und stark angehen
Markus Jotzo, www.markus-jotzo.com
Achtung: Bereits ab 15 Uhr treffen Sie Markus Jotzo an unserem Autorenforum

18.00 Uhr (bitte Voranmeldung!)
Von Befristung bis Aufhebung
Was Sie rund um den Arbeitsvertrag wissen müssen
Sebastian Müller, www.die-fuehrungskraefte.de

18.00 Uhr
Verlosung (1. Preis ein Jahresabonnement der Wochenzeitung „WELT am Sonntag“, 2. Preis: Individuelles Coaching mit Profiloptimierer Holger Ahrens, „Eine Stunde für Ihren Erfolg“, 3-5. Preis je ein Karriereratgeber-Buch)



Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen