jobwalk Regensburg 2020 - Verschoben wegen Corona-Pandemie

Sat, 03 Jul 2021, 10:00 AM (CEST)
-
Sat, 03 Jul 2021, 04:00 PM (CEST)
Registration deadline: Fri, 26 Jun 2020 (CEST)
jobwalk Regensburg 2020Regensburg, GermanyOpen in Google Maps
Beim jobwalk verwandelt sich die Regensburger City in eine große Outdoor-Karrieremesse. Unter dem Motto bummeln & bewerben finden Arbeitnehmer und Arbeitgeber in ungezwungener Atmosphäre zueinander.
jobwalk Regensburg aufgrund COVID-19 Pandemie verschoben

Wir alle wurden von der Corona Krise überrascht. Jeder ist im Moment damit beschäftigt, die Schließung, den Ausfall von Mitarbeitern oder ganz schlicht und ergreifend Umsatzrückgänge zu kompensieren. Die Menschen sind verunsichert, über 750.000 infiziert Gemeldete sind es inzwischen weltweit. Ganz zu schweigen von all jenen, die unter der Erkrankung zu leiden haben.

Der jobwalk ist eine besondere Veranstaltung unter den Job- und Karrieremessen, die lockere und ungezwungene Atmosphäre lassen Win-Win-Situationen für beide Seiten entstehen.

Wir möchten unseren Besuchern ein möglichst breites Spektrum an verschiedenen Arbeitgebern und Berufsmöglichkeiten bieten und den Ausstellern eine möglichst große Anzahl an interessierten und qualifizierten Bewerbern.

Beides ist unter den aktuellen Umständen nicht möglich.

Daher bitten wir Sie um Ihr Verständnis für unsere Maßnahme und würden uns freuen, wenn Sie uns treu bleiben.

Bitte lesen Sie auch die untenstehende Stellungnahme der Wirtschaftsförderung der Stadt Regensburg.

Stellungnahme des Referenten der Stadt Regensburg für Wirtschaft, Wissenschaft und Finanzen, Prof. Dr. Georg Stephan Barfuß

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen: noch vor kurzem waren viele unserer Betriebe händeringend auf der Suche nach dringend benötigten Fachkräften. Die Open-Air-Jobmesse jobwalk Regensburg sollte diese Bemühungen flankieren und damit bestehende Engpässe beseitigen helfen. Nun aber, vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie, sehen sich viele Unternehmen gezwungen, ihre verfügbaren Ressourcen für die Bewältigung der nun anstehenden Krise zu bündeln. Angesichts dieser immensen Herausforderung tritt das Thema Fachkräftegewinnung in vielen Betrieben, die alles tun, um das operative Geschäft unter diesen erschwerten Rahmenbedingungen am Laufen zu halten und die vorhandene Belegschaft zu sichern, aus verständlichen Gründen vorläufig in den Hintergrund. In Anbetracht dieser Ausnahmesituation wurde allen Beteiligten klar, dass eine Durchführung des Formats zum ursprünglich geplanten Zeitpunkt Anfang Juli 2020 nicht mit den Zielen der Veranstaltung in Übereinstimmung zu bringen sein wird. Jedoch ist aufgeschoben nicht aufgehoben: wir sind zuversichtlich, die Veranstaltung im Sommer 2021 nach Regensburg zu holen. Daher setzen wir nun all unsere Hoffnung auf die baldige Bewältigung der Pandemie und darauf, dass die Regensburger Wirtschaft mitsamt ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möglichst wenig Schaden nimmt. Bleiben Sie gesund!

Prof. Dr. Georg Stephan Barfuß
Referent für Wirtschaft, Wissenschaft und Finanzen
Stadt Regensburg


Deutschlands große Job -und Karriemesse - hier finden Sie die richtigen Mitarbeiter

Deine Stadt, Dein Job, Dein Tag
Am Samstag, den 4. Juli 2020 findet zum ersten Mal der jobwalk in Regensburg statt. An diesem Tag wird die Innenstadt mit rund 100 Ausstellerplätzen und erwarteten rund 15.000 bid 20.000 Besuchern zu Deutschlands großer Open-Air Jobmesse umgebaut.

Regional ansässige Unternehmen haben die Möglichkeit sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren und mit Arbeitssuchenden, spontan Interessierten oder bummelnden Stadtbesuchern in Kontakt zu treten. In den Toplagen der Innenstadt bieten die Unternehmen jeder Größenordnung bei entspannter Atmosphäre Einblicke, um mit ihrer Qualität als Arbeitgeber zu begeistern. 

Video: Ausstellerstimmen und Impressionen vom jobwalk Erlangen 2019
(sollte der sich Link nicht öffnen, können Sie folgenden Link in Ihren Browser kopieren):
https://youtu.be/vdsYKqg5wuQ

Video: Ausstellerstimmen und Impressionen vom jobwalk Jena 2019
(sollte der sich Link nicht öffnen, können Sie folgenden Link in Ihren Browser kopieren):
https://youtu.be/6r5it5Z5RgQ

Da ist für jeden was dabei
Selbstverständlich liegt der Vorteil nicht nur auf Seiten der Unternehmen, sondern soll vor allem dazu beitragen, potentiellen Bewerbern zu ihrem Traumjob zu verhelfen. „Bei einem Unternehmen, das ich nicht kenne, kann ich mich nicht bewerben“, erklärt  Veranstalter Peter Böttger, der sich mit seiner Agentur "augenmaß" seit 15 Jahren mit den Themen Employer Branding, Personalmarketing und Rekrutierung beschäftigt und  die richtigen Arbeitnehmer mit den passenden Arbeitgebern zusammenbringen möchte.

Offen für alle Zielgruppen
Und genau hierin liegt die große Stärke und Einzigartigkeit des jobwalk: "Wir sind offen für alle Zielgruppen. Beim jobwalk treffen Sie Auszubildende, Studierende und Berufserfahrene, Handwerker, Ingenieure und IT-Spezialisten", so der Veranstalter. Es kommen Kandidaten mit Bewerbungsunterlagen und solche, die zufällig zum Einkaufen in der Stadt sind und die Gelegenheit zu einem Kennenlernen nutzen. Der Erfolg aus den bisherigen Veranstaltungen zeigt: das Konzept geht auf. Mit rund 13.500 Besuchern und rund 8.000 Gesprächen an den Unternehmensständen wird die Veranstaltung von den Besuchern und Ausstellern positiv aufgenommen. Gleichzeitig bietet der jobwalk den Studierenden die Möglichkeit, sich an einem Tag einen Überblick über den regionalen Arbeitsmarkt zu verschaffen.


Die überdimensionale jobwalk-Jobwall: Mehr als 800 Stellenangebote auf mehr als 45 qm rund um das Denkmal des Erlanger Universitätsgründers. Ab sofort können Aussteller auch bis zu fünf Stellenanzeigen kostenlos auf der Joball von regensburg.jobwalk.city einstellen.


Breit angelegte Multichannel-Werbekampagne
Mit zahlreichen lokalen Partnern und einer groß angelegten Multichannel-Werbekampagne werden bereits im Vorfeld Aussteller vorgestellt, um zusätzliche Aufmerksamkeit zu generieren. Zusätzlich zu den gezielten Besuchern der Veranstaltung, haben auch interessierte Passanten die Möglichkeit, sich im belebtem Umfeld des Stadtzentrums spontan über den nächsten Arbeitgeber zu informieren. Allgemein gilt, für jeden, der sein Wissen über den Arbeitsmarkt der Region erweitern möchte: Ein Besuch lohnt sich.

Interesse auch in anderen Städten
2020 finden jobwalks in Jena (6. Juni), Erlangen (20. Juni) und Regensburg (4. Juli) statt. Weitere attraktive Städte sind in der weiteren Planung. Unternehmen, die sich bei mehr als einer Veranstaltung als attraktiver Arbeitgeber präsentieren möchten, erhalten Sonderkonditionen.

Video: Statement von Dr. Florian Janik, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen
(sollte der sich Link nicht öffnen, können Sie folgenden Link in Ihren Browser kopieren):
https://youtu.be/EJ_pxj-PH94

Video: Statement von Dr. Thomas Nitzsche, Oberbürgermeister der Stadt Jena
(sollte der sich Link nicht öffnen, können Sie folgenden Link in Ihren Browser kopieren):
https://youtu.be/EF6EbVnm5QE

Mit Erfahrung zu Qualität
Durch langjährige Erfahrung in den Bereichen Employer Branding, Personalmarketing, Rekrutierung und Eventmanagement kennt augenmaß die Bedürfnisse der Unternehmen und Jobsuchenden. Um die Erkenntnisse aus 15 Jahren erfolgreicher Arbeit mit der Stärke der Region Regensburg/Oberpfalz zu kombinieren, soll der jobwalk zur Fortsetzung des wirtschaftlichen Erfolgs des Standortes beitragen.
jobwalk Regensburg aufgrund COVID-19 Pandemie verschoben

Wir alle wurden von der Corona Krise überrascht. Jeder ist im Moment damit beschäftigt, die Schließung, den Ausfall von Mitarbeitern oder ganz schlicht und ergreifend Umsatzrückgänge zu kompensieren. Die Menschen sind verunsichert, über 750.000 infiziert Gemeldete sind es inzwischen weltweit. Ganz zu schweigen von all jenen, die unter der Erkrankung zu leiden haben.

Der jobwalk ist eine besondere Veranstaltung unter den Job- und Karrieremessen, die lockere und ungezwungene Atmosphäre lassen Win-Win-Situationen für beide Seiten entstehen.

Wir möchten unseren Besuchern ein möglichst breites Spektrum an verschiedenen Arbeitgebern und Berufsmöglichkeiten bieten und den Ausstellern eine möglichst große Anzahl an interessierten und qualifizierten Bewerbern.

Beides ist unter den aktuellen Umständen nicht möglich.

Daher bitten wir Sie um Ihr Verständnis für unsere Maßnahme und würden uns freuen, wenn Sie uns treu bleiben.

Bitte lesen Sie auch die untenstehende Stellungnahme der Wirtschaftsförderung der Stadt Regensburg.

Stellungnahme des Referenten der Stadt Regensburg für Wirtschaft, Wissenschaft und Finanzen, Prof. Dr. Georg Stephan Barfuß

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen: noch vor kurzem waren viele unserer Betriebe händeringend auf der Suche nach dringend benötigten Fachkräften. Die Open-Air-Jobmesse jobwalk Regensburg sollte diese Bemühungen flankieren und damit bestehende Engpässe beseitigen helfen. Nun aber, vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie, sehen sich viele Unternehmen gezwungen, ihre verfügbaren Ressourcen für die Bewältigung der nun anstehenden Krise zu bündeln. Angesichts dieser immensen Herausforderung tritt das Thema Fachkräftegewinnung in vielen Betrieben, die alles tun, um das operative Geschäft unter diesen erschwerten Rahmenbedingungen am Laufen zu halten und die vorhandene Belegschaft zu sichern, aus verständlichen Gründen vorläufig in den Hintergrund. In Anbetracht dieser Ausnahmesituation wurde allen Beteiligten klar, dass eine Durchführung des Formats zum ursprünglich geplanten Zeitpunkt Anfang Juli 2020 nicht mit den Zielen der Veranstaltung in Übereinstimmung zu bringen sein wird. Jedoch ist aufgeschoben nicht aufgehoben: wir sind zuversichtlich, die Veranstaltung im Sommer 2021 nach Regensburg zu holen. Daher setzen wir nun all unsere Hoffnung auf die baldige Bewältigung der Pandemie und darauf, dass die Regensburger Wirtschaft mitsamt ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möglichst wenig Schaden nimmt. Bleiben Sie gesund!

Prof. Dr. Georg Stephan Barfuß
Referent für Wirtschaft, Wissenschaft und Finanzen
Stadt Regensburg


Deutschlands große Job -und Karriemesse - hier finden Sie die richtigen Mitarbeiter

Deine Stadt, Dein Job, Dein Tag
Am Samstag, den 4. Juli 2020 findet zum ersten Mal der jobwalk in Regensburg statt. An diesem Tag wird die Innenstadt mit rund 100 Ausstellerplätzen und erwarteten rund 15.000 bid 20.000 Besuchern zu Deutschlands großer Open-Air Jobmesse umgebaut.

Regional ansässige Unternehmen haben die Möglichkeit sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren und mit Arbeitssuchenden, spontan Interessierten oder bummelnden Stadtbesuchern in Kontakt zu treten. In den Toplagen der Innenstadt bieten die Unternehmen jeder Größenordnung bei entspannter Atmosphäre Einblicke, um mit ihrer Qualität als Arbeitgeber zu begeistern. 

Video: Ausstellerstimmen und Impressionen vom jobwalk Erlangen 2019
(sollte der sich Link nicht öffnen, können Sie folgenden Link in Ihren Browser kopieren):
https://youtu.be/vdsYKqg5wuQ

Video: Ausstellerstimmen und Impressionen vom jobwalk Jena 2019
(sollte der sich Link nicht öffnen, können Sie folgenden Link in Ihren Browser kopieren):
https://youtu.be/6r5it5Z5RgQ

Da ist für jeden was dabei
Selbstverständlich liegt der Vorteil nicht nur auf Seiten der Unternehmen, sondern soll vor allem dazu beitragen, potentiellen Bewerbern zu ihrem Traumjob zu verhelfen. „Bei einem Unternehmen, das ich nicht kenne, kann ich mich nicht bewerben“, erklärt  Veranstalter Peter Böttger, der sich mit seiner Agentur "augenmaß" seit 15 Jahren mit den Themen Employer Branding, Personalmarketing und Rekrutierung beschäftigt und  die richtigen Arbeitnehmer mit den passenden Arbeitgebern zusammenbringen möchte.

Offen für alle Zielgruppen
Und genau hierin liegt die große Stärke und Einzigartigkeit des jobwalk: "Wir sind offen für alle Zielgruppen. Beim jobwalk treffen Sie Auszubildende, Studierende und Berufserfahrene, Handwerker, Ingenieure und IT-Spezialisten", so der Veranstalter. Es kommen Kandidaten mit Bewerbungsunterlagen und solche, die zufällig zum Einkaufen in der Stadt sind und die Gelegenheit zu einem Kennenlernen nutzen. Der Erfolg aus den bisherigen Veranstaltungen zeigt: das Konzept geht auf. Mit rund 13.500 Besuchern und rund 8.000 Gesprächen an den Unternehmensständen wird die Veranstaltung von den Besuchern und Ausstellern positiv aufgenommen. Gleichzeitig bietet der jobwalk den Studierenden die Möglichkeit, sich an einem Tag einen Überblick über den regionalen Arbeitsmarkt zu verschaffen.


Die überdimensionale jobwalk-Jobwall: Mehr als 800 Stellenangebote auf mehr als 45 qm rund um das Denkmal des Erlanger Universitätsgründers. Ab sofort können Aussteller auch bis zu fünf Stellenanzeigen kostenlos auf der Joball von regensburg.jobwalk.city einstellen.


Breit angelegte Multichannel-Werbekampagne
Mit zahlreichen lokalen Partnern und einer groß angelegten Multichannel-Werbekampagne werden bereits im Vorfeld Aussteller vorgestellt, um zusätzliche Aufmerksamkeit zu generieren. Zusätzlich zu den gezielten Besuchern der Veranstaltung, haben auch interessierte Passanten die Möglichkeit, sich im belebtem Umfeld des Stadtzentrums spontan über den nächsten Arbeitgeber zu informieren. Allgemein gilt, für jeden, der sein Wissen über den Arbeitsmarkt der Region erweitern möchte: Ein Besuch lohnt sich.

Interesse auch in anderen Städten
2020 finden jobwalks in Jena (6. Juni), Erlangen (20. Juni) und Regensburg (4. Juli) statt. Weitere attraktive Städte sind in der weiteren Planung. Unternehmen, die sich bei mehr als einer Veranstaltung als attraktiver Arbeitgeber präsentieren möchten, erhalten Sonderkonditionen.

Video: Statement von Dr. Florian Janik, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen
(sollte der sich Link nicht öffnen, können Sie folgenden Link in Ihren Browser kopieren):
https://youtu.be/EJ_pxj-PH94

Video: Statement von Dr. Thomas Nitzsche, Oberbürgermeister der Stadt Jena
(sollte der sich Link nicht öffnen, können Sie folgenden Link in Ihren Browser kopieren):
https://youtu.be/EF6EbVnm5QE

Mit Erfahrung zu Qualität
Durch langjährige Erfahrung in den Bereichen Employer Branding, Personalmarketing, Rekrutierung und Eventmanagement kennt augenmaß die Bedürfnisse der Unternehmen und Jobsuchenden. Um die Erkenntnisse aus 15 Jahren erfolgreicher Arbeit mit der Stärke der Region Regensburg/Oberpfalz zu kombinieren, soll der jobwalk zur Fortsetzung des wirtschaftlichen Erfolgs des Standortes beitragen.
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.