Probleme beim Einloggen

KI im digitalen Marketing

Do, 28.06.2018, 18:00 (CEST)
-
Do, 28.06.2018, 22:00 (CEST)
Google, ABC-BogenHamburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen

Künstliche Intelligenz ist einer der Megatrends in der digitalen Wirtschaft, insbesondere im digitalen Marketing. Chatbots, Voice-Assistenten, automatisierte Content Erstellung, Personalisierung von Marketing Botschaften und Echtzeitoptimierung im E-Mail-Marketing sind nur ein Bruchteil der möglichen Anwendungen für Marketer. Welche Potenziale eröffnet künstliche Intelligenz für das Marketing verschiedener Branchen aber auch in einzelnen Kanälen wie Mobile, Content, E-Mail oder Social? Welche Herausforderungen, nicht nur technologischer Art, gilt es zu meistern, um diese Potenziale zu erschließen? Welche Schattenseiten hat der Einsatz von KI möglicherweise? Trägt KI nur zur Verbesserung der Kundeninteraktionen bei oder schafft sie nicht auch eine wachsende Distanz zwischen Unternehmen und Kunde?

Im Rahmen des Themenabends werden diese und weitere Fragen aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Dafür wurden Expertinnen und Experten aus unterschiedlichsten Bereichen (Technologie, Marketinganwender, Agenturen) eingeladen, um ihre Erfahrungen und Visionen zur künstlichen Intelligenz zu teilen und zu diskutieren.

Künstliche Intelligenz ist einer der Megatrends in der digitalen Wirtschaft, insbesondere im digitalen Marketing. Chatbots, Voice-Assistenten, automatisierte Content Erstellung, Personalisierung von Marketing Botschaften und Echtzeitoptimierung im E-Mail-Marketing sind nur ein Bruchteil der möglichen Anwendungen für Marketer. Welche Potenziale eröffnet künstliche Intelligenz für das Marketing verschiedener Branchen aber auch in einzelnen Kanälen wie Mobile, Content, E-Mail oder Social? Welche Herausforderungen, nicht nur technologischer Art, gilt es zu meistern, um diese Potenziale zu erschließen? Welche Schattenseiten hat der Einsatz von KI möglicherweise? Trägt KI nur zur Verbesserung der Kundeninteraktionen bei oder schafft sie nicht auch eine wachsende Distanz zwischen Unternehmen und Kunde?

Im Rahmen des Themenabends werden diese und weitere Fragen aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Dafür wurden Expertinnen und Experten aus unterschiedlichsten Bereichen (Technologie, Marketinganwender, Agenturen) eingeladen, um ihre Erfahrungen und Visionen zur künstlichen Intelligenz zu teilen und zu diskutieren.

Programm

18.00 Uhr | Einlass

​18.20 Uhr | Begrüßung

  • Dominik Wöber, Stellv. Vorsitzender, Fokusgruppe Mobile und Head of Performance Sales, Central Europe, Google
  • Sebastian Pieper, Stellv. Vorsitzender, Fokusgruppe E-Mail und Manager Marketing, artegic AG
18.30 Uhr | Eröffnungs-Keynote: Definitionen, Status-Quo und Perspektive
  • Axel Reichmann, Industry Manager, Google

18.50 Uhr | Praxisvortrag: „Leider habe ich dich nicht verstanden! - Warum und wie die Otto Group KI für Chatbots einsetzt.“

  • Constance Stein, Innovationsmanager, Otto Group

19.15 Uhr | Vorstellung von KI-Anwendungen

  • "Ist das AI, oder kann das weg?", Martina Pickhardt, Digital Strategy & Innovation, Aboutdigital.net
  • "Live-Demo eines Chatbots zur Erstellung von Kampagnen im Content Management System mit KI-Unterstützung", Uwe Fricke, VP Cloud Services & Customer Success, CoreMedia AG und Oliver Heyden, Head of Solution Architects, CoreMedia AG

20:00 Uhr | Pause

20.15 Uhr | Expertenpanel: Gehen Persönlichkeit und Kundenkontakt im digitalen Marketing durch KI verloren?

  • Moderation: Sebastian Pieper, Stellv. Vorsitzender, Fokusgruppe E-Mail und Manager Marketing, artegic AG

  • Michael Koch, Stellv. Vorsitzender, Fokusgruppe Social Media und Key Account Manager, Blackbit digital Commerce GmbH
  • Axel Reichmann, Industry Manager, Google
  • Peter Scholzuk, Abteilungsleiter E-Mail Marketing, Josef Witt GmbH
  • Alexander Siebert, Geschäftsführer, Retresco GmbH  
  • Georg Sobczak, Managing Director DACH, Criteo
  • Constance Stein, Innovationsmanager, Otto Group
20.55 Uhr | Q & A

​21.00 Uhr | Networking bei Food & Drinks