Probleme beim Einloggen

„KI– einfacher Einstieg und praktischer UseCase"

Di, 27.11.2018, 09:00 (CET)
-
Di, 27.11.2018, 11:00 (CET)
Anmeldeschluss: Di, 27.11.2018, 08:00 (CET)
OhJulia,Stuttgart, DeutschlandIn Google Maps öffnen

KOSTENLOS

Freie Plätze: 24
HINWEIS: Die angezeigt Teilnehmeranzahl stimmt nicht mit der tatsächlichen Teilnehmeranzahl überein, da eine Anmeldung auch über Meetup möglich ist. 

Am Dienstag, den 27.11.2018 um 9:00 Uhr startet das 20. DIGITAL BREAKFAST in Stuttgart. Veranstaltungsort ist das OhJulia, Karlstraße 3, 70173 Stuttgart

Es erwartet Sie eine spannende und interessante Runde und ein leckeres Frühstück.

Bitte denken Sie daran, einen kleinen Vorstellungstext von sich (60 Sekunden) vorzubereiten und genügend Visitenkarten dabei zu haben, damit neben dem Frühstücken und themenbezogenem Austauschen, auch Netzwerken stattfinden kann. 

Termin: Dienstag, den 27.11.2018
Beginn: 9:00 Uhr, Ende: 11:00 Uhr
Thema: „Künstliche Intelligenz – einfacher Einstieg und praktischer UseCase“
Referent: Tobias Oberrauch, Acando GmbH, https://www.acando.de/
Unkostenbeitrag (inkl. Frühstück EUR 25,00) entfällt durch Sponsoring von acando
Ort: OhJulia, Karlstraße 3, 70173 Stuttgart, http://ohjulia.de/stuttgart/were-open.html

Sollten Sie die Location nicht auf Anhieb finden, bitte rufen Sie mich an: 0178 - 206 41 42

Falls Sie noch Fragen haben, bitte einfach melden. 
Herzliche Grüße und bis zum 27.11.2018, ich freue mich auf Sie!

Ihr Thomas Barsch


Allgemeine Informationen zum DIGITAL BREAKFAST:
Das DIGITAL BREAKFAST ist für Personen, die sich im Bereich Digitalisierung informieren und weiterbilden möchten. Das DIGITAL BREAKFAST versteht sich als freies Netzwerk und findet einmal im Monat statt, in Stuttgart an jedem letzten Dienstag des Monats. Es beinhaltet eine kurze Vorstellungsrunde (Elevatorpitch), einen 25-minütigen Vortrag zu einem Digitalisierungsthema mit Fragen und Austausch im Anschluss sowie einem leckeren Frühstück.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bitte beachten Sie, dass während des Events Fotos gemacht werden, die auf unserer Website und/oder in den sozialen Kanälen veröffentlicht werden können.

HINWEIS: Die angezeigt Teilnehmeranzahl stimmt nicht mit der tatsächlichen Teilnehmeranzahl überein, da eine Anmeldung auch über Meetup möglich ist. 

Am Dienstag, den 27.11.2018 um 9:00 Uhr startet das 20. DIGITAL BREAKFAST in Stuttgart. Veranstaltungsort ist das OhJulia, Karlstraße 3, 70173 Stuttgart

Es erwartet Sie eine spannende und interessante Runde und ein leckeres Frühstück.

Bitte denken Sie daran, einen kleinen Vorstellungstext von sich (60 Sekunden) vorzubereiten und genügend Visitenkarten dabei zu haben, damit neben dem Frühstücken und themenbezogenem Austauschen, auch Netzwerken stattfinden kann. 

Termin: Dienstag, den 27.11.2018
Beginn: 9:00 Uhr, Ende: 11:00 Uhr
Thema: „Künstliche Intelligenz – einfacher Einstieg und praktischer UseCase“
Referent: Tobias Oberrauch, Acando GmbH, https://www.acando.de/
Unkostenbeitrag (inkl. Frühstück EUR 25,00) entfällt durch Sponsoring von acando
Ort: OhJulia, Karlstraße 3, 70173 Stuttgart, http://ohjulia.de/stuttgart/were-open.html

Sollten Sie die Location nicht auf Anhieb finden, bitte rufen Sie mich an: 0178 - 206 41 42

Falls Sie noch Fragen haben, bitte einfach melden. 
Herzliche Grüße und bis zum 27.11.2018, ich freue mich auf Sie!

Ihr Thomas Barsch


Allgemeine Informationen zum DIGITAL BREAKFAST:
Das DIGITAL BREAKFAST ist für Personen, die sich im Bereich Digitalisierung informieren und weiterbilden möchten. Das DIGITAL BREAKFAST versteht sich als freies Netzwerk und findet einmal im Monat statt, in Stuttgart an jedem letzten Dienstag des Monats. Es beinhaltet eine kurze Vorstellungsrunde (Elevatorpitch), einen 25-minütigen Vortrag zu einem Digitalisierungsthema mit Fragen und Austausch im Anschluss sowie einem leckeren Frühstück.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bitte beachten Sie, dass während des Events Fotos gemacht werden, die auf unserer Website und/oder in den sozialen Kanälen veröffentlicht werden können.

Programm

Künstliche Intelligenz ist ein heiß diskutiertes Zukunftsthema.
Unternehmen fragen: What's in it for me? Wie befeuert KI Geschäftsmodelle?

Tobias Oberrauch (IT Consultant, Acando GmbH) gibt Ihnen einen Überblick: Welche KI-Disziplinen gibt es uns was unterscheidet die 3 Arten des maschinellen Lernens? Wie man kognitive Assistenten erfolgreich einsetzen kann, zeigt eine Live-Demo aus der Praxis. Am Ende wissen Sie, wie Tensorflow, quepy und pandas mit Python einfach und gewinnbringend eingesetzt werden können.

Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen